Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Veranstaltungsabsage«

«Fusion»-Festival ist coronabedingt erneut abgesagt

13.05.21 (dpa) -
Lärz - Bis zuletzt hatten Musik- und Konzertfans noch gehofft, nun ist das Fusion-Festival doch abgesagt worden. Nachdem der Veranstalterverein zunächst mit neuem Konzept sein Glück bei den Behörden versucht hatte, setzt er nun auf 2022.

Elbjazz-Festival auch in diesem Jahr wegen Corona abgesagt

05.05.21 (dpa) -
Hamburg - Das Hamburger Elbjazz-Festival am 4. und 5. Juni muss auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. «Wir wissen, dass dies eine bittere Nachricht ist - insbesondere für jene von euch, die uns das große Vertrauen geschenkt haben, ihr Ticket von 2020 auf das Elbjazz 2021 zu übertragen», teilten die Veranstalter am Mittwoch in Hamburg mit.

Dänemark: Roskilde Festival abgesagt

04.05.21 (dpa) -
Kopenhagen - Auch in diesem Jahr wird Dänemarks größtes Musikfest, das Roskilde Festival, ausfallen. Nachdem die dänische Regierung am Dienstag bekanntgab, dass nicht mehr als 2000 Zuschauer an Festivals teilnehmen dürfen, entschieden sich die Veranstalter, die Konzertreihe abzusagen.

Komische Oper Berlin streicht reguläre Spielzeit

03.05.21 (dpa) -
Berlin - Die Komische Oper Berlin bleibt in dieser Saison geschlossen. Wegen den bis Ende Juni gültigen Hygieneregelungen der bundesweiten Corona-Notbremse werde das Haus für das Publikum in dieser Spielzeit nicht mehr öffnen, teilte die Komische Oper am Montag mit.

Staatstheater Schwerin beendet Spielzeit - Schlossfestspiele noch im Blick

28.04.21 (dpa) -
Schwerin - Das Mecklenburgische Staatstheater hat angesichts der fortwährenden Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie die Theatersaison an seinen regulären Spielstätten vorzeitig für beendet erklärt. Die Entscheidung sei im Absprache mit dem Land als Gesellschafter getroffen worden, teilte Generalintendant Lars Tietje am Dienstag in Schwerin mit.

Wuppertal sagt Theater- und Orchestervorstellungen vor Publikum ab

26.04.21 (dpa, PM) -
Wuppertal - Im Wuppertal gibt es bis zum Ende dieser Spielzeit Anfang Juli keine Vorstellungen vor Publikum mehr. Dies hätten «schweren Herzens» die Spitzen von Stadt, Theater, Sinfonieorchester und Tanztheater entschieden, teilten die Wuppertaler Bühnen am Montag mit.

Robert-Schumann-Wettbewerb abgesagt - Digitaler Ausscheid als Ersatz

22.04.21 (dpa) -
Zwickau - Der für Juni geplante Internationale Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau fällt aus. Stattdessen hat die Stadt eine Sonderauflage in digitaler Form initiiert. Da die Teilnehmer und Juroren aus verschiedenen Ländern kommen, gebe es Probleme bei der Ein- und Ausreise sowie den Quarantänebestimmungen, begründete die Stadt Zwickau am Donnerstag die pandemiebedingte Absage.

Liszt Biennale und Thüringer Schlössertage wegen Pandemie abgesagt

21.04.21 (dpa) -
Altenburg - Wegen der Corona-Krise ist die für Pfingsten geplante Liszt Biennale Thüringen in Altenburg und Gera abgesagt worden. Das Programm sei unter den Umständen nicht möglich, teilte das Theater Altenburg Gera am Mittwoch mit. Das sei nach Beratungen zwischen den Ordnungs-, Gesundheits- und Kulturämtern deutlich geworden.

Festspiele MV sagen erste Konzerte ihrer Sommersaison ab

21.04.21 (dpa) -
Schwerin - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben wegen der Corona-Pandemie erste Konzerte ihrer Sommersaison abgesagt. Betroffen seien das Fahrradkonzert am 20. Juni in Schwerin und die Konzerte mit dem Dresdner Kreuzchor am 16., 17. und 18. Juli in Wolgast, Demmin und Rostock, teilte Intendantin Ursula Haselböck mit.

Halle: Organisatoren sagen Händel-Festspiele 2021 ab

08.04.21 (dpa) -
Halle - Coronabedingt sind die Händel-Festspiele 2021 in Halle abgesagt worden. «Zu unserem großen Bedauern müssen wir nun mitteilen, dass alle Versuche gescheitert sind, und dass aufgrund der jüngsten pandemischen Entwicklung mit dem rasanten Anstieg an Infizierten eine Durchführung der Händel-Festspiele 2021 vom 28. Mai bis 13. Juni 2021 nicht möglich ist», erklärten die Organisatoren am Donnerstag in Halle.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: