Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Orgel«

Link-Tipps 2022/06

11.06.22 (Martin Hufner) -
Es wird mal wieder Zeit für ein paar Links zu künstlerisch-technischen Netz­ideen. Im Fokus dieser Ausgabe: Orgeln. Um genau zu sein, zwei Orgeln. Wie kann man sich so einen Orgelklang vorstellen, wenn man nicht direkt Zugriff darauf hat, weil bestimmte Instrumente nicht so öffentlich zugänglich sind? In Hamburg und in Hilbersdorf hat man seit einiger Zeit ein paar Instrumente in Teilen digitalisiert und virtualisiert. Dazu gleich Orgeln der großen Orgelbauer Arp Schnitger (in Hamburg) und Gottfried Silbermann (in Hilbersdorf). Hauptkirche versus Dorfkirche, Arp contra Gottfried. Wer macht das Rennen?

Spezielle Truhenorgel für Dresdner Kreuzkirche

21.05.22 (dpa) -
Dresden - Die Dresdner Kreuzkirche hat jetzt eine für sie konzipierte Truhenorgel für das Musizieren auf der Chorempore. Das spezielle Instrument wurde von der württembergischen Orgelbauwerkstatt Rohlf in Neubulach gebaut, wie die evangelische Gemeinde am Freitag mitteilte.

Abstimmung: Auszeichnung «Orgel des Jahres 2022» geht nach Schwaan

20.05.22 (dpa) -
Schwaan - Die historische Orgel in der St.-Pauls-Kirche in Schwaan (Landkreis Rostock) ist bei einer Abstimmung mit großem Abstand zur «Orgel des Jahres 2022» gewählt worden. 889 Stimmen entfielen nach Angaben der Stiftung Orgelklang auf das Instrument.

Neue Orgel für Pinnower Dorfkirche - Technische Montage fertig

03.05.22 (dpa) -
Pinnow - Die evangelische Kirche in Pinnow bei Schwerin hat eine neue Orgel. Der Feinschliff steht im Juni an, dann kann das Instrument mit mehr als 900 Pfeifen der Gemeinde präsentiert werden. Ohne das Engagement vor Ort wäre der Orgelneubau aber nicht möglich gewesen.

Otterndorfer Barockorgel wird für 1,8 Millionen Euro restauriert

21.01.22 (dpa) -
Otterndorf - Die 300 Jahre alte Barockorgel aus der evangelischen St.-Severi-Kirche in Otterndorf im Land Hadeln an der Nordseeküste wird für 1,8 Millionen Euro restauriert. Das denkmalgeschützte Instrument wurde dafür in seine Einzelteile zerlegt, wie Pastor Thorsten Niehus sagte.

Johannes Lang übernimmt Traditionsamt des Thomasorganisten

04.01.22 (dpa) -
Leipzig - Die Leipziger Thomaskirche bekommt einen neuen Organisten. Der 32-jährige Johannes Lang wird am 6. Januar mit einem Festgottesdienst in das traditionsreiche Amt eingeführt. Er folgt auf Ulrich Böhme (65), der nach fast 36 Jahren in den Ruhestand gegangen war. Lang erklärte, dass für ihn mit seiner Wahl zum Thomasorganisten ein Traum wahrgeworden sei.

Orgel aus der Laeiszhalle soll in oberfränkischer Kirche erklingen

22.12.21 (dpa) -
Hamburg/Münchberg (dpa) - Die Orgel der Hamburger Laeiszhalle soll künftig in einer Kirche in Oberfranken erklingen. Das 1951 gebaute Instrument werde für einen symbolischen Preis an die Evangelisch-Lutherische Dekanatskirche Peter und Paul in Münchberg (Landkreis Hof) abgegeben, teilte die Hamburger Kulturbehörde am Mittwoch mit.

Frauensteiner Silbermann-Museum öffnet an neuem Standort für Besucher

11.11.21 (dpa) -
Frauenstein - Gottfried Silbermann zählt zu den bedeutendsten Orgelbauern Deutschlands. Seit Jahrzehnten erinnert das Museum in Frauenstein an sein Leben und Wirken. Nach einem Umzug öffnet es nun mit einer neu konzipierten Ausstellung wieder für Besucher.

Projekt des DMR: „Orgelmusik in Zeiten von Corona“

20.10.21 (PM-DMR) -
Im Herbst und Winter erklingt in ganz Deutschland in Kirchen und Konzerthäusern Orgelmusik. Ein Orgel-Projekt des DMR will Impulse für das Wiederaufleben des Musiklebens nach der Corona-Zeit geben und zugleich die Menschen angeregen, die Erfahrungen der Pandemie zu verarbeiten.

Restaurierung der Friese-Orgel in Biestow abgeschlossen

04.10.21 (dpa) -
Rostock-Biestow - Die Restaurierung der historischen Orgel in der Feldsteinkirche im Rostocker Stadtteil Biestow ist beendet. Die sogenannte Friese-Orgel aus dem Jahr 1870 kann seit Sonntag wieder gespielt werden. Im Rahmen der Restaurierung wurden unter anderem die Prospektpfeifen aus Zinn originalgetreu wiederhergestellt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: