Orgelmusik in Zeiten von Corona


Orgelmusik in Zeiten von Corona

22.06.22 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Leipzig, Regensburg - Der Deutsche Musikrat hat gemeinsam mit der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland das Projekt „Orgelmusik in Zeiten von Corona“ initiiert. Im Rahmen des Projekts entstanden 17 Kompositionen für Orgel, die die Corona-Zeit künstlerisch reflektieren. Ziel ist es, mit kreativen Mitteln zu einer Bewältigung des Pandemiegeschehens beizutragen und das Musikleben nach der Krise wieder aktiv zu befördern. Unterstützt wird das Projekt durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien. Zu den entstandenen Kompositionen wurden im Februar und März 2022 Musikvideos und ein Feature produziert. Der Deutsche Musikrat freut sich, mit der Veröffentlichung der Video-Reihe die konzeptionelle Einzigartigkeit, Plastizität und emotionale Kraft der Kompositionen den Menschen näher zu bringen. Im Feature kommen Verantwortliche und Beteiligte des Projekts zu Wort und geben Auskunft darüber, wie das Projekt entstanden ist und was es so besonders macht. Zusätzliche Infos und

 

Möglichkeiten zur Mitwirkung unter: https://www.orgel-corona.de/das-projekt

 


Navigation

RSS-Feeds

Suche