Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »London«

Pop-Genie für viele Generationen: Sir Paul McCartney wird 80

18.06.22 (dpa, Werner Herpell) -
Paul McCartney 80? Kaum zu glauben. Dabei hat der Ex-Beatle doch erst gerade ein überragendes Album herausgebracht - und spielt bald beim riesigen Glastonbury-Festival. Gedanken über ein Pop-Phänomen, über einen vorbildlichen Musiker für viele Generationen.

Verstorben: Yes-Schlagzeuger Alan White und Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher

27.05.22 (dpa) -
Der Schlagzeuger der britischen Progressive-Rock-Band Yes, Alan White, ist am Donnerstag im Alter von 72 Jahren gestorben +++ Der Keyboarder der britischen Synthie-Pop-Band Depeche Mode, Andy Fletcher, ist im Alter von 60 Jahren gestorben

Sogar der König tanzt: „Abba Voyage“ feiert emotionale Weltpremiere

27.05.22 (dpa, Philip Dethlefs) -
Erstmals seit 40 Jahren stehen die Stars von Abba wieder gemeinsam auf der Bühne. In London feierte die spektakuläre Konzertshow „Abba Voyage“ ihre Weltpremiere. Ein emotionaler Moment für viele Fans. Sogar der schwedische König tanzt mit.

Berichte: Justin Timberlake verkauft Musikrechte

27.05.22 (dpa) -
Popstar Justin Timberlake (41) hat US-Medienberichten zufolge die Rechte an seiner Musik an die Firma Hipgnosis Song Management verkauft. Der Deal umfasse die Gesamtrechte an Timberlakes bisherigem Werk, wie unter anderem das Branchenmagazin “Hollywood Reporter“ aus einem Statement der Firma zitierte. „Justin Timberlake ist nicht nur einer der einflussreichsten Künstler der letzten 20 Jahre, sondern auch einer der größten Songwriter aller Zeiten“, wurde der Hipgnosis-Gründer und frühere Musikmanager Merck Mercuriadis in der Mitteilung vom Donnerstag (Ortszeit) zitiert.

20.5.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

20.05.22 (dpa) -
Fünftägige Residenz der New York Philharmonic auf Usedom beginnt +++ Abba-Star Björn Ulvaeus stellt sein «Pippi Langstrumpf»-Musical vor +++ Trolle, Mozart und singende Nonnen - Luisenburg-Festspiele ab Juni

Bericht: Mädchen dürfen bald im berühmten St. Paul's-Chor mitsingen

09.05.22 (dpa) -
London - Nach rund 900 Jahren Chorgesang mit ausschließlich männlichen Stimmen sollen künftig Mädchen in dem berühmten Chor der Londoner Kathedrale St. Paul's mitsingen dürfen. Im Jahr 2025 sollen die ersten Chorsängerinnen aufgenommen werden, wie der «Guardian» diese Woche berichtete. Zuvor sollen Kapazitäten in den entsprechenden Internaten und Stipendien geschaffen werden.

26.4.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

26.04.22 (dpa) -
Festspielhaus Baden-Baden und SWR widmen Pfingstfestspiele finnischem Komponisten +++ «Hauskonzert» für Ukraine-Hilfe - Levit und Freunde sammeln Spenden +++ Ukrainisches Orchester tritt bei Proms-Konzertreihe in London auf +++ New Yorker Met Oper veranstaltet Konzerte mit ukrainischen Musikern +++ Sinfonieorchester Kiew startet Deutschland-Tour in Dresden

Ed Sheeran gewinnt Prozess um Urheberrechte für «Shape of You»

06.04.22 (dpa) -
London - Der britische Superstar Ed Sheeran gewinnt einen Urheberrechtsstreit um seinen Megahit «Shape of You». Er sieht in dem Urteil nicht nur einen persönlichen Erfolg, sondern einen Schritt im Kampf gegen eine «Kultur», die er als Gefahr für die ganze Musikindustrie hält.

«Still Standing», aber auf Abschiedstour - Elton John wird 75

24.03.22 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - Schräge Brillen und bunte Outfits sind sein Markenzeichen. Elton John zählt zu den größten Stars der Popgeschichte. Nach über 50 Jahren im Musikgeschäft will er sich zurückziehen. Doch seine Abschiedstournee dauert nun schon einige Jahre - und geht noch eine Weile weiter.

Bratsche, Koks und Avantgarde: Musikpionier John Cale wird 80

08.03.22 (dpa, Philip Dethlefs) -
London - Mit der Band The Velvet Underground schuf John Cale zwei Alben, die Generationen von Musikern beeinflussten, obwohl sie ursprünglich kaum Beachtung fanden. Auch danach experimentierte Cale unaufhörlich in der Musik. Mit dem Klavier und der Bratsche fing es an.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: