Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Deutscher Chordirigentenpreis«

Wenn Herz und Kopf gefragt sind

27.10.22 (Arne Sonntag) -
„Wir suchen die eierlegende Wollmilchsau“, sagt Justin Doyle, Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des RIAS Kammerchor Berlin sowie Juryvorsitzender des Wettbewerbs, und beschreibt damit die Komplexität der Aufgaben, die ein guter Chordirigent idealerweise mitbringen sollte. In genauer Aufschlüsselung, heißt dies, so Doyle: „Die Partitur besser zu kennen als jeder andere im Raum, ein klares Bild davon zu haben, wie es klingen könnte, eine breite Palette an musikalischem Handwerkszeug zu besitzen, Kommunikationsfähigkeiten durch Bewegung und Körpersprache“ und zudem „den Klang des Chores verbal oder sogar telepathisch zu entwickeln“. Nicht zuletzt: „Das Vertrauen der Sängerinnen und Sänger gewinnen, um sie in die Lage zu versetzen, von ihrer besten Seite zu singen“.

Dirigentin Hyunju Kwon gewinnt Deutschen Chordirigentenpreis

17.10.22 (PM-DMR) -
Der fünfte Deutsche Chordirigentenpreis geht an Hyunju Kwon. Die in Südkorea geborene Dirigentin studiert in Saarbrücken und arbeitet als musikalische Assistentin beim Kammerchor Saarbrücken. Beim Deutschen Chordirigentenpreis setzte sie sich unter insgesamt vier Finalist*innen durch. Vergeben wird der Preis vom Forum Dirigieren, ein Projekt des Deutschen Musikrates, und dem RIAS Kammerchor Berlin.

Fünfter Deutscher Chordirigentenpreis wird in Berlin vergeben

11.10.22 (PM-DMR) -
Der fünfte Deutsche Chordirigentenpreis wird am Samstag, 15. Oktober, in der St. Elisabeth-Kirche in Berlin vergeben. Vier Dirigentinnen und Dirigenten sind vom Forum Dirigieren des Deutschen Musikrates in Zusammenarbeit mit dem RIAS Kammerchor Berlin eingeladen, ihr Können zu zeigen: Benjamin Hartmann, Nikolaus Henseler, Benedikt Kantert und Hyunju Kwon treten mit dem RIAS Kammerchor auf.

John Lidfors gewinnt Deutschen Chordirigentenpreis 2021

22.11.21 (PM-DMR) -
Der Dirigent John Lidfors ist Preisträger des Deutschen Chordirigentenpreis 2021. Eine hochkarätig besetze Jury um den Vorsitzenden Justin Doyle ermittelte gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern des RIAS Kammerchor Berlin den Preisträger im Rahmen eines Finalkonzertes in der Sophienkirche Berlin.

Der 4. Deutsche Chordirigentenpreis findet im November 2021 statt

08.09.20 (PM-DMR) -
Der für dieses Jahr geplante 4. Deutsche Chordirigentenpreis (vom 6. bis 10. Oktober 2020) wird auf nächstes Jahr verschoben. Das Finalkonzert wird am 20. November 2021 in Berlin stattfinden.

Hsin-Chien Fröhlich gewinnt den 3. Deutschen Chordirigentenpreis

23.04.18 (PM-DMR) -
Publikum und Jury waren sich einig: Hsin-Chien Fröhlich wurde beim gestrigen Finalkonzert mit dem RIAS Kammerchor sowohl mit dem Jurypreis als auch mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Zum dritten Mal vergab der Deutsche Musikrat die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung.

Hannes Reich gewinnt den 2. Deutschen Chordirigentenpreis

11.04.16 (PM-DMR) -
Beim gestrigen Finalkonzert mit dem RIAS Kammerchor vergab der Deutsche Musikrat zum zweiten Mal die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung an einen jungen Dirigenten. Neben dem Preisgeld, gestiftet von der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) und der Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer (VdO), erwarten den 35-jährigen Preisträger Hannes Reich in den kommenden Konzertsaisons Dirigate beim MDR Rundfunkchor, NDR Chor, Rundfunkchor Berlin und WDR Rundfunkchor.

Manuel Pujol gewinnt den 1. Deutschen Chordirigentenpreis

10.02.14 (PM-DMR) -
Beim Finalkonzert am vergangenen Freitag in der Berliner Philharmonie wurde der 31-jährige Manuel Pujol mit dem ersten Deutschen Chordirigentenpreis ausgezeichnet. Seine Interpretation eines breit gefächerten Repertoires mit Werken von Schütz über Mendelssohn Bartholdy und Schumann bis hin zu Scelsi überzeugte die international besetzte Jury, in der neben dem Vorsitzenden Prof. Jörg-Peter Weigle Joachim Buhrmann, Prof. Michael Gläser, Bernhard Heß, Sigvards Klava, Prof. Stefan Parkman, Dr. Sabine Vorwerk und Dr. Christian Wildhagen mitwirkten.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: