Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DOV«

DOV: Generalsanierung des Augsburger Theaters soll beginnen

19.09.11 (PM - DOV) -
Die Hoffnung stirbt zuletzt: Im Sommer 2011 hatte die DOV angesichts maroder und teilweise gesperrter Spielstätten in Rostock, Schleswig und Augsburg dringend Sanierungsmaßnahmen der öffentlichen Träger angemahnt; jetzt ist in Augsburg ein erster Erfolg zu verbuchen.

DOV fordert erhöhte Anstrengungen der Kommunen zur Theatersanierung

29.07.11 (PM - DOV) -
Marode Theatergebäude und Spielstätten gefährden den Bestand der Theater und Orchester in Deutschland. Das beklagt die Deutsche Orchestervereinigung (DOV), Berufsverband der Orchestermusiker in Deutschland. „Seit drei Wochen ist das Stadttheater in Schleswig wegen Einsturzgefahr geschlossen, das Volkstheater Rostock wurde bereits vor Monaten vom TÜV gesperrt, beim Theater Augsburg besteht ein Sanierungsstau in Höhe von rund 90 Mio. Euro“, sagt DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens.

DOV: Keine Etatkürzungen beim Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf

03.06.11 (PM - kiz-lieberwirth) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) engagiert sich für die Fortführung des erfolgreichen pädagogischen und künstlerischen Konzepts des Jugendsinfonieorchesters (JSO) Marzahn-Hellersdorf. In einem offenen Brief an die zuständige Bezirksbürgermeisterin und die Senats-kulturverwaltung vom 30. Mai 2011 wendet sich die DOV gegen die Halbierung des Orchesteretats, welche die über die Grenzen der Stadt hinaus anerkannte Orchesterarbeit gefährden würde.

2. Internationale Orchesterkonferenz - Rund 200 Vertreter aus 40 Ländern erwartet

14.02.11 (PM - DOV) -
Vom 7. bis zum 9. März 2011 findet in Amsterdam die 2. Internationale Orchesterkonferenz statt. Rund 200 Orchestermanager, Musiker sowie Verbands- und Regierungsvertreter aus 40 Ländern weltweit werden erwartet. Themen sind u.a. die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftkrise, Arbeitsbedingungen der Orchester, Musikergesundheit.

Drohende Insolvenz: DOV besorgt um die Zukunft der Neubrandenburger Philharmonie

28.01.11 (PM) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) ist besorgt um die Zukunft der Neubrandenburger Philharmonie. Sowohl dem Orchester als auch dem bislang in einer GmbH verbundenen Landestheater Neustrelitz droht die Zahlungsunfähigkeit. Hintergrund ist u.a. ein heftiger politischer Streit mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern und unter den örtlichen Gesellschaftern, den Städten Neubrandenburg und Neustrelitz sowie weiteren Kommunen im Süden des Landes Mecklenburg-Vorpommern, über die Aufspaltung des Orchester- und Theaterbetriebs.

Deutschlandfunk modert musikalisch: Statt Streul-Demontage fordert DOV den Erhalt der Orchester-Kultur

07.01.11 (nmz-dapd) -
Der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung (DOV), Gerald Mertens, hat den Erhalt der Rundfunk-Orchester und -Chöre GmbH (ROC) Berlin gefordert. In einem am Donnerstag verbreiteten Offenen Brief appellierte er an die Gesellschafter, dauerhaft die Zukunft der Klangkörper zu sichern. Die DOV stehe zum Dialog bereit.

DOV befürchtet starke Einschnitte nach Landtagsbeschluss in Sachsen

10.12.10 (PM - DOV) -
Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) befürchtet starke Einschnitte auch im sächsischen Theater- und Orchesterbereich, wenn der Landtag am 15. Dezember 2010 den Doppelhaushalt für 2011/2012 und eine faktische Absenkung der Landesmittel für die Kulturräume beschließt.

DOV unterstützt Online-Petition für Berliner Kammeroper

03.12.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Ab 2011 wird die Berliner Kammeroper nicht mehr durch die Basisförderung des Berliner Senats unterstützt. Damit wird der Arbeit des Ensembles die finanzielle Grundlage entzogen. Nach 30 Jahren kontinuierlicher Arbeit in Berlin steht das Haus somit vor dem Aus.

Berliner Opernorchester nehmen Streiks wieder auf

01.12.10 (Agentur - dapd) -
Berlin - Die Berliner Opernorchester nehmen ihre Streiks mit schärferen Maßnahmen wieder auf. Bereits am Mittwochabend wollte das Orchester der Komischen Oper die Wiederaufnahme der Oper "Die Liebe zu den drei Orangen" komplett bestreiken, wie die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) mitteilte.

DOV warnt vor weiteren Einschnitten in Thüringen

Berlin/Erfurt - Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) hat sich gegen weitere Einschnitte in die Thüringer Theater- und Orchesterlandschaft ausgesprochen. Bevor über einen Personalabbau am Theater Altenburg-Gera geredet werde, müsse eine inhaltliche Diskussion über die zukünftige Struktur von Theater und Orchester geführt werden, sagte DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens am Mittwoch in Berlin.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: