Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hochschule für Musik Karlsruhe«

Ausbildung als Fragezeichen

28.02.22 (Stefan Pohlit) -
Am 15. Februar 2022 wäre der Komponist, Professor und Waldorflehrer Peter-Michael Riehm (1947–2007) 75 Jahre alt geworden. Wer ihn näher kannte, weiß, wie sehr sich sein still-authentisches Wesen dem rein „Begrifflichen“ entzieht.

Ausbildung als Fragezeichen: zum 75. Geburtstag des Komponisten und Pädagogen Peter-Michael Riehm

15.02.22 (Stefan Pohlit) -
Am 15. Februar 2022 wäre der Komponist, Professor und Waldorflehrer Peter-Michael Riehm (1947–2007) 75 Jahre alt geworden. Stefan Pohlit erinnert an eine Persönlichkeit, die an der Karlsruher Musikhochschule prägend gewirkt hat.

Einer glänzenden Zukunft entgegen

02.07.20 () -
Wenn es um Innovation geht, um das Beschreiten ungewöhnlicher Wege, um visionäre Entwicklungen, so zählt die Hochschule für Musik Karlsruhe schon seit Jahren zu den führenden Einrichtungen ihrer Art in Deutschland. Der ehemaligen Rektorin Fany Solter ist mit der Gründung des Instituts LernRadio im Jahre 1995 hierbei ein Coup gelungen, der beispielgebend ist und seinesgleichen sucht.

CampusOne – Schloss Gottesaue

04.06.19 () -
Gewöhnlich ist es nicht, auf CampusOne – Schloss Gottesaue zu studieren. Wer kann schon von sich behaupten, in einem Schloss unterrichtet zu werden? In einem aufwändig und preisgekrönt renovierten Renaissanceschlösschen. In Unterrichtsräumen auch mal ohne rechten Winkel (wegen der Akustik). Mit einem der besten Hochschulkonzertsäle der Republik, einer sattgrünen Konzertwiese. Und zusammen mit rund 640 Musikstudierenden aus über 60 verschiedenen Nationen.

Die Harfenklasse an der HfM Karlsruhe

Wenige Instrumente sind so sehr mit Klischees behaftet wie die Harfe. Aber wie sieht der Alltag im Harfenstudium an einer Musikhochschule wirklich aus? Dieser Frage sind Niklas Kolell, Anna Lang und Julian Burmeister, Studierende des Master-Studiengangs "Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia", nachgegangen. Ihr Film entstand im Videojournalismus-Seminar mit nmzMedia.

Skandal in der Markthalle – Kinderoper an der HfM Karlsruhe

Seit Jahren bringt das Institut für Musiktheater der Hochschule für Musik Karlsruhe regelmäßig Operninszenierungen speziell für Kinder auf die Bühne, um ein ganz junges Publikum mit klassischer Musik zu begeistern und gleichzeitig den Gesangsstudentinnen und -studenten des Instituts die Chance zu geben, schon früh Erfahrungen im Fach der Oper zu sammeln.

MusikTheaterLeben – ein Meisterkurs Opernregie mit Peter Konwitschny

Wie schafft es ein Regisseur, einem bereits tausendfach inszenierten Werk wie Mozarts „Zauberflöte” ganz eigenes, neues, interessantes Leben einzuhauchen? Studierende des Studiengangs „MusikTheaterRegie” an der Hochschule für Musik Karlsruhe sollen genau das lernen. Im Mai 2014 war in diesem Rahmen der Regisseur Peter Konwitschny in der Fächerstadt zu Gast, um mit den Studierenden in einem mehrtägigen Meisterkurs an deren Inszenierungen der „Zauberflöte” zu arbeiten.

Im Einklang – Das Chorleben an der Hochschule für Musik Karlsruhe

An der HfM Karlsruhe wird Geige gespielt, Cello geübt, musikwissenschaftlich geforscht und gelehrt. Aber eines können fast alle Studierende hier, unabhängig von ihrem Studienfach: Singen. In drei Ensembles - dem Chorstudio, dem Hochschulchor und dem Vokalensemble - lernen die Studierenden auf ganz unterschiedliche Weise, dass der gemeinsame Gesang verbindet und Großes schafft.

Misstrauisch, aber hoffnungsfroh: „Stiller Protest“ der Studierenden gegen die Musikhochschulpläne in Baden-Württemberg

Dass Gehörtwerden keine Frage der Lautstärke ist, zeigte eine Demonstration der Baden-Württembergischen Musikstudenten, organisiert von der Landes-ASten-Konferenz. Diese hatten aufgrund der geplanten Einschnitte bei den Musikhochschulen zum „stillen Protest“ aufgerufen. Studierende sowie weitere Unterstützer versammelten sich unter den Schlagworten „Rettet die Musikhochschulen“ vor dem Stuttgarter „Kunstgebäude“ – Ausweichort der ersten Plenarsitzung des Landtags nach der Sommerpause –, um mit Instrumenten stumm ihren Unmut zu bekunden.

KlaVier - Das etwas andere Klavierkonzert

Wenn acht Pianisten an vier Flügeln aufeinander treffen um gemeinsam ein Konzert zu spielen dann ist doch das pure Chaos vorprogrammiert, oder?

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: