Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Klaus Doldinger«

Vinyl aus physischer Distanz

Bei eingeschränkten, um nicht zu sagen eingeschlossenen sozialen Kontakten senden Vinyl-Projekte Signale der Erinnerung an bessere Zeiten und sind Zeichen trotzigen Widerstands. Zum Vorteil für Interessierte und Fans, denn atmosphärisch hat Vinyl doch einen eigenen Charme.

Deutschlands König des Jazz - Musiker Klaus Doldinger wird 85

München - Klaus Doldinger zählt zu den bedeutendsten Jazzmusikern des Landes. Eine seiner bekanntesten Kompositionen schrieb er aber für das Fernsehen: die «Tatort»-Titelmelodie. Nun feiert der vielseitige Künstler Geburtstag und hofft, bald wieder auf der Bühne zu stehen.

Musikpionier Klaus Doldinger: Mit Jazz gegen den Corona-Blues

07.05.20 (dpa, Gunther Matejka) -
München - Gut Ding will Weile haben. Vor allem in unsicheren Corona-Zeiten, wenn keine Tournee, kein Auftritt, kein CD-Veröffentlichungstermin mehr in Stein gemeißelt ist. Das gilt auch für «Motherhood», das neue Album von Klaus Doldinger, das jetzt mit gut einmonatiger Verspätung erscheint (8. Mai). Und damit immer noch rechtzeitig zu Doldingers 84. Geburtstag am 12. Mai.

Deutscher Musikautorenpreis: Klaus Doldinger wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

28.02.18 (PM - GEMA) -
Filmmusik-Komponist und Jazzlegende Klaus Doldinger wird bei der Jubiläumsgala des zehnten Deutschen Musikautorenpreises am 15. März 2018 von der GEMA für sein Lebenswerk geehrt. Aus Doldingers Feder stammen unter anderem die berühmte „Tatort“- Titelmelodie sowie Musik zum legendären Film „Das Boot“.

Jazz-Szene feiert ihren eigenen Echo - Gala im Hamburger Hafen

02.06.17 (dpa) -
Hamburg - Die Jazz-Szene ehrte ihre Besten - und einen ganz besonders: Klaus Doldinger hat am Donnerstagabend bei der Verleihung des Echo Jazz in Hamburg einen Preis für sein Lebenswerk entgegengenommen. Mit Jubel und Beifall feierte das Publikum der Gala im Hafen den 81-Jährigen, sämtliche Gäste erhoben sich für ihn und Doldinger selbst gestand: «Ich bin etwas aufgeregt.»

Klaus Doldinger bekommt Echo Jazz für sein Lebenswerk

23.05.17 (dpa) -
Hamburg - Der Saxofonist und Bandleader Klaus Doldinger (81) wird mit dem Echo Jazz für sein Lebenswerk ausgezeichnet. «Doldingers musikalische Bandbreite ist enorm, sie reicht von Latin Swing bis zum Jazzrock», betonte Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), in einer Mitteilung am Dienstag. Nicht zuletzt seinen Filmmusiken sei es zu verdanken, dass Jazz aus Deutschland internationales Renommee erlangen konnte.

«Ich und Kaminski» mit bester Filmmusik - Ehrenpreis für Doldinger

31.10.16 (dpa) -
Halle - Für die nach Jurymeinung entrückt-verspielte Musik zu dem Film «Ich und Kaminski» hat Lorenz Dangel am Freitagabend in Halle (Sachsen-Anhalt) den Deutschen Filmmusikpreis bekommen. Der 1977 in Würzburg geborene Komponist habe die Auszeichnung in der Kategorie «Beste Musik im Film» erhalten, teilten die Organisatoren mit. Regie bei «Ich und Kaminski» führte Wolfgang Becker, die Hauptrolle spielte Daniel Brühl.

Ein Passport für ein ganzes Bühnenleben

12.05.16 (Ralf Dombrowski) -
Spricht man mit Klaus Doldinger über Biografisches, wirkt er überrascht. Eigentlich kann er es kaum fassen, dass schon 80 Jahre ins Land gegangen sind, seit er am 12. Mai 1936 in Berlin geboren wurde. Auch deshalb nicht, weil er seit wiederum 63 Jahren auf der Bühne steht und nicht vor hat, daran in absehbarer Zeit etwas zu ändern.

Blue Notes für Blue Tone: Aus „Jazz an der Donau“ wurde „Bluetone – das Festival an der Donau“

23.07.12 (Franz Xaver Döginger) -
„Jazz an der Donau“ ist tot, es lebe Jazz an der Donau! 1987 begann „Jazz an der Donau“ als kleines, so ambitioniertes wie riskantes Avantgarde-Festival in Vilshofen. Seit 2002 lebte es in deutlich größerem Rahmen und mit mehr finanzieller Unterstützung durch Sponsoren aus Wirtschaft und Politik in Straubing weiter. Das Programm wurde immer mehr erweitert. Das Jazzangebot wurde gefälliger und kommerzieller, zugkräftige Namen traten in den Vordergrund. Und vor allem wurde das Musikangebot um Rock, Pop und zuletzt Kabarett erweitert und somit massentauglich. Ins zweite Vierteljahrhundert ging man nun unter neuem Namen als „Bluetone – das Festival an der Donau“. Da schwingt die Blaue Donau ebenso mit wie die Blue Notes des Jazz.

Die 4. Nacht der Filmmusik an der HfMT München

04.10.11 (PM - kiz-lieberwirth) -
Der Deutsche Komponistenverband LV Bayern, die HfMT München und Münchner Kultur GmbH präsentieren am 22. Oktober die 4. Nacht der Filmmusik. Es spielen das Münchner Rundfunkorchester, die Ersten Bayerischen Filmfoniker, Munich Sound Traxx und Wolfgang Lackerschmid & Band. Ehrengast ist Klaus Doldinger.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: