Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

Zeltphilharmonie auf Steinwerder muss schon wieder schließen

29.11.22 (dpa) -
Hamburg - Nach nur drei Wochen muss die Zeltphilharmonie auf dem Gelände des Kreuzfahrtterminals Steinwerder im Hamburger Hafen schon wieder schließen. «Dies liegt vor allem an der angespannten Situation auf dem Konzertmarkt», teilten die Veranstalter mit.

Markgräfliches Opernhaus bekommt im April 2023 eigenes Museum

28.11.22 (dpa) -
Bayreuth - Das weltberühmte Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth bekommt ein eigenes Museum und Welterbezentrum: Es entsteht gerade im benachbarten Komödien- und Redoutenhaus, das noch bis April 2023 umgebaut wird. Künftig erfährt man dort Wissenswertes über die barocke Theater- und Opernkultur.

Bayern setzt Förderpaket für freie Künstler 2023 fort

28.11.22 (dpa) -
München - Der Freistaat setzt sein Förderprogramm für freie Künstler auch im nächsten Jahr fort. Das in diesem Jahr aufgelegte «Neustart-Paket Freie Kunst» soll 2023 als «Förderpaket Freie Kunst» die Szene unterstützen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus dem Kunstministerium erfuhr. «Unser Signal ist klar: Wir lassen die Freie Kunst-Szene nicht allein», sagte Kunstminister Markus Blume (CSU).

Theaterpreises «Der Faust» - Oper «Manru» aus Halle ausgezeichnet

27.11.22 (dpa) -
Halle - Die Oper «Manru» aus Halle ist am Samstagabend in Düsseldorf mit dem Perspektivpreis des Deutschen Theaterpreises «Der Faust» ausgezeichnet worden. Das teilte die Staatskanzlei am Sonntag mit. In «Manru» geht es um einen ethnischen Konflikt, der in der Inszenierung von Halle in zwei verfeindeten Nachbardörfern ausgetragen wird.

Sachsen-Anhalt zeichnet Musiker und Kulturschaffende aus

25.11.22 (dpa) -
Magdeburg - Das Land Sachsen-Anhalt hat Ragna Schirmer, Ansgar Striepens und Alexander Kluge mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Das teilte die Staatskanzlei mit. Die Pianistin Ragna Schirmer sei für ihr herausragendes Engagement im kulturellen Bereich, für ihr Wirken als Kulturbotschafterin, für ihre Nachwuchsförderung und als bedeutende Künstlerin ausgezeichnet worden.

Klassiker «Effi Briest» kommt als Musical auf die Bühne

25.11.22 (dpa) -
Nürnberg - Den Roman «Effi Briest» kennen viele aus dem Deutschunterricht in der Schule. Er wurde bereits mehrmals verfilmt, als Theaterstück oder Oper aufgeführt und zum Hörspiel umgearbeitet. Jetzt kommt er außerdem als Musical auf die Bühne - nach Angaben des Stadtmusicals Nürnberg gab es das bisher noch nicht.

Ensemblemitglieder von Currentzis wegen Kriegs-Äußerungen suspendiert

24.11.22 (dpa) -
Dortmund - Wer Kriegspropaganda verbreitet, hat auf der Bühne nichts verloren - das stellt das Konzerthaus Dortmund klar. Forderungen an russische Künstler, sich von Putin zu distanzieren, sieht Intendant von Hoensbroech aber mit Sorge.

Gitarrenbauer Jens Ritter präsentiert Instrumente mit Otto Waalkes

24.11.22 (dpa) -
Hamburg - Er fertigte bereits Gitarren für Popgrößen wie Prince, Lady Gaga und George Benson: Am Donnerstag präsentierte Gitarrenbauer Jens Ritter (52) einige seiner Instrumente in der Kultkneipe «Zwick» auf Hamburg-St. Pauli.

Kopenhagener Ballett pausiert Zusammenarbeit mit John Neumeier

24.11.22 (dpa) -
Kopenhagen/Hamburg - Das Königliche Ballett in Kopenhagen hat die Zusammenarbeit mit dem Choreografen John Neumeier auf unbestimmte Zeit pausiert. Hintergrund ist ein Streit über Neumeiers «Othello»-Fassung. Deren angekündigte Aufführung hatte das Ballett nach Kritik von Tänzerinnen und Tänzern an rassistischen Stereotypen aus dem Programm genommen.

Klimaaktivisten kleben sich in Elbphilharmonie an Dirigentenpult fest [update, 24.11., 16:00]

24.11.22 (dpa) -
Hamburg - Kurz vor Beginn eines Konzertes in der Elbphilharmonie haben Klimaaktivisten der «Letzten Generation» sich am Mittwochabend an einem Dirigentenpult festgeklebt. In einem Video, dass die Gruppe auf Twitter verbreitete, sah man eine Frau und einen Mann, die jeweils mit Warnweste bekleidet an dem Pult auf der Bühne stehen und zum Publikum sprechen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: