Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

hr-Sinfonieorchester hofft auf Rückkehr zu Live-Konzerten

08.06.21 (dpa) -
Frankfurt/Main - Das hr-Sinfonieorchester Frankfurt und sein neuer Chefdirigent Alain Altinoglu hoffen auf eine Rückkehr zu Live-Konzerten in der kommenden Spielzeit. «Unser oberstes Ziel ist es, unserem Publikum möglichst bald wieder in gewohnter Weise musikalisch zu begegnen und unsere Leidenschaft für Musik zu teilen», sagte Orchestermanager Michael Traub in Frankfurt.

Wissenschaftliche Dienste bestätigen Umsatzeinbrüche in der Kultur

07.06.21 (dpa) -
Berlin - Die Wissenschaftliche Dienste des Bundestages haben die dramatischen Umsatzeinbrüche in der Kultur- und Kreativwirtschaft bestätigt. «Am gravierendsten waren die Teilmärkte Filmwirtschaft, Darstellende Kunst und Kunstmarkt betroffen, die auf das Umsatzniveau von vor 17 Jahren zurückgefallen sind», heißt es in einem Gutachten, aus dem das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) am Sonntag zitierte. «Insgesamt sind die Umsätze der Kultur- und Kreativwirtschaft um 22,4 Milliarden Euro zurückgegangen.»

Bayerischer Musikrat begrüßt Lockerungen: guter Tag für bayerische Musikszene

07.06.21 (dpa) -
München - Der Bayerische Musikrat hat die von der Staatsregierung angekündigten Lockerungen begrüßt. «Das ist ein guter Tag für die bayerische Musikszene», sagte Präsident Marcel Huber. Unter anderem sollen Proben ab Montag wieder leichter werden, da die Begrenzung der Musikerzahl entfalle. Fortan begrenze die verfügbare Fläche anhand der Abstandsregeln die zulässige Anzahl an Mitwirkenden.

Berliner Staatsoper: Normaler Betrieb spätestens im November

07.06.21 (dpa) -
Berlin - Die Berliner Staatsoper Unter den Linden geht davon aus, dass sie im Laufe der kommenden Monate wie vor der Pandemie spielen wird. «Wir rechnen jetzt damit, dass wir spätestens im November wieder zu einem normalen Opernbetrieb zurückkehren - ohne Maske und ohne Tests», sagte Intendant Matthias Schulz bei der Vorstellung der Pläne für die kommende Saison.

Usedomer Musikpreis an litauischen Klarinettisten Zilvinas Brazauskas

06.06.21 (dpa) -
Heringsdorf - Der litauische Klarinettist Zilvinas Brazauskas erhält den mit 5000 Euro dotierten Usedomer Musikpreis 2021 und wird anlässlich der Preisverleihung am 3. Oktober im Seebad Heringsdorf ein Konzert geben. Der 30-Jährige gehöre zu den originellsten und vitalsten Musikern der neuen Generation, die das Musikleben neu beflügelten, sagte der Dramaturg des Usedomer Musikfestvals, Jan Brachmann, zur Begründung.

Rebellin am Flügel: Martha Argerich ist 80

06.06.21 (dpa, Esteban Engel) -
Berlin - Für ihre Auftritte wird sie angehimmelt, für ihre Absagen wurde sie lange gefürchtet: Immer wieder hat sich Martha Argerich Publikum und Veranstaltern in letzter Minute verweigert - und wurde trotzdem zur Starpianistin. Der Anziehungskraft Argerichs, die am gestrigen Samstag (5. Juni) 80 Jahre alt wurde, können sich Zuhörer kaum entziehen.

Neuer Tonali-Musikpreis wird in der Elbphilharmonie verliehen

06.06.21 (dpa) -
Hamburg/Berlin (dpa) - Der Schweizer Musiker Elia Rediger und das Berliner Ensemble The String Archestra sind die Gewinner der ersten Tonali-Awards. Der neue Kulturpreis für Musiker, die sich auf besondere Weise gesellschaftlich engagieren, werde am Sonntag (6.6.) erstmals in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen, teilten die Veranstalter mit.

Last des deutschen Mythos - Stück nach Wagners Ring uraufgeführt

06.06.21 (dpa) -
Berlin (dpa) - Wagners Ring läuft seit fast 150 Jahren in Dauerschleife durch internationale Opernhäuser. Den als Gesamtkunstwerk geltenden Vierteiler gibt es nicht nur in unzähligen musikalischen wie dramaturgischen Varianten, der Ring wird auch gern in andere Kunstformen transformiert. Loriot erzählte den Stoff als Parodie, es gibt Ballettversionen, Mundartvarianten und eine Inszenierung mit Playmobilfiguren. Der österreichische Autor Thomas Köck hat den Ring nun in ein Theaterstück verwandelt.

Nach Absage im vergangenen Jahr: Beethovenfest 2021 findet statt

03.06.21 (dpa) -
Bonn - Nach der coronabedingten Absage des Beethovenfestes im vergangenen Jahr können Besucher in diesem Sommer in Bonn wieder der Musik des Komponisten lauschen. Die Konzerte und Aufführungen sollen vom 20. August bis zum 10. September unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln vor Live-Publikum stattfinden, wie die Stadt Bonn mitteilte.

Deutscher Jazzpreis: Konzertveranstalter Karsten Jahnke für Lebenswerk ausgezeichnet

03.06.21 (dpa) -
Hamburg/Berlin - Der Hamburger Konzertveranstalter Karsten Jahnke hat am Donnerstag in Hamburg für sein Lebenswerk den Deutschen Jazzpreis erhalten. Mit der Auszeichnung würdigt die Jury «das jahrzehntelange Wirken eines großen Musikliebhabers und -kenners für den Jazz in Deutschland». Seit mehr als 60 Jahren veranstalte der 83-Jährige Konzerte - er hat 1972 die Karsten Jahnke Konzertdirektion gegründet.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: