Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM-VdM«

25. Musikschulkongress - Ohne Musik wäre die Gesellschaft längst kollabiert

20.05.19 (PM-VdM) -
Berlin - Mit dem bejubelten Konzert des Opernkinderorchesters Berlin und Rolando Villazón in der Staatsoper Unter den Linden ist gestern der 25. Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Berlin zu Ende gegangen.

Musikschulen sind unverzichtbar für das kulturelle Leben der Stadt

18.05.19 (PM-VdM) -
Berlin - Der 25. Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen ist gestern in Berlin eröffnet wurden. Ein erstes Pressestatement u.a. des VdM-Bundesvorsitzenden Ulrich Rademacher gab der Verband am gestrigen Nachmittag bekannt.

25. Musikschulkongress: Herausforderungen für die öffentlichen Musikschulen

15.05.19 (PM-VdM) -
Berlin - Zum Musikschulkongress des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) in Berlin hat der Verband in seinem heutigen Pressegespräch einen Ausblick auf diese bundesweit mit größte musikpädagogische Fortbildungsveranstaltung gegeben. Unter dem Motto „Musik teilen – Menschen gewinnen!“ werden dazu vom 17. bis 19. Mai 2019 im bcc Berlin Congress Center 1.500 Teilnehmer zu über 60 Arbeitsgruppen, Themenforen und Plenumsveranstaltungen erwartet.

Musikschulkongress 2019 in Berlin: „Musik teilen – Menschen gewinnen!“

21.03.19 (PM-VdM) -
Berlin / Bonn - Vom 17. bis 19. Mai 2019 ist Berlin der zentrale Treffpunkt der Musikschulpädagogen in Deutschland. Über 1.500 Fachbesucher erwartet der Verband deutscher Musikschulen (VdM) zu diesem bundesweiten musikpädagogischen Kongress in Berlin im bcc Berlin Congress Center. Eingeladen sind Musikpädagogen und Leitungskräfte aus den rund 930 öffentlichen Musikschulen in ganz Deutschland, Studierende und alle, die Interesse an neuen musikpädagogischen und bildungspolitischen Entwicklungen haben.

Digitalpakt – VdM möchte gesamte kommunale Bildung einbeziehen

22.02.19 (PM-VdM) -
Unter der Überschrift „Digitalpakt für kommunale Bildungsinfrastruktur nutzen“ haben der Deutsche Volkshochschul-Verband, der Deutsche Bibliotheksverband und der Verband deutscher Musikschulen gemeinsam einen Brief an die Bundesvereinigung der Kommunalen Spitzenverbände und an die Ministerpräsidentenkonferenz geschickt, worin sie um politische Einflussnahme für die Öffnung des Digitalpaktes bitten.

Ausschreibung: Medienpreis LEOPOLD – Gute Musik für Kinder

20.09.18 (PM-VdM) -
Bonn - Die aktuelle Wettbewerbsrunde beginnt mit neuem Akzent: Zum zwölften Mal verleiht der Verband deutscher Musikschulen (VdM) den Medienpreis LEOPOLD, der seit über 20 Jahren „gute Musik für Kinder“ kürt. Produzenten, Verlage und Tonträgerhersteller können sich mit ihren Musikproduktionen für Kinder bewerben, um von der Experten- und Kinderjury empfohlen zu werden. Dabei gibt es den neuen Sonderpreis LEOPOLD interaktiv.

VdM-Hauptarbeitstagung: Politische Verantwortung für Musikalische Bildung

12.04.18 (PM-VdM) -
Hamburg / Bonn - Am 4. und 5. Mai 2018 findet in Hamburg die diesjährige Hauptarbeitstagung und Trägerkonferenz/Bundesversammlung des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) statt. Eröffnet wird die Hauptarbeitstagung am Freitag, 4. Mai 2018, um 14.00 Uhr mit der Bundesversammlung im Kleinen Saal der Elbphilharmonie durch den Bundesvorsitzenden des VdM, Ulrich Rademacher, und den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher.

Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder bekannt gegeben

02.10.17 (PM-VdM) -
Köln - Am 29. September 2017 hat der Verband deutscher Musikschulen (VdM) zum elften Mal zusammen mit dem Bundesjugendministerium im WDR Funkhaus Köln den Medienpreis LEOPOLD verliehen. Zuvor hatte eine Expertenjury unter Vorsitz von Barbara Haack aus über 150 Bewerbungen 15 Musiktonträger für die Empfehlungsliste ausgewählt.

Kinder und Jugendliche machen Musik – unabhängig von Bildung und Einkommen der Eltern

14.09.17 (PM-VdM) -
Dortmund/Bonn, - „Ein Instrument lernen, in einer Band spielen oder im Chor singen – das bleibt manchem Jugendlichen in Deutschland verwehrt“ und hänge entscheiden von Bildung und Einkommen der Eltern ab, so der Tenor der aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zu musikalischen Aktivitäten Jugendlicher in Deutschland. Dass dies auch anders geht, zeigen die von öffentlichen Musikschulen und ihren Bündnispartnern im Rahmen des 2013 begonnenen Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesbildungsministeriums (BMBF) durchgeführten Projekte, wie sie der Verband deutscher Musikschulen (VdM) auf seiner Abschlusskonferenz am 13. und 14. September 2017 in Dortmund vorgestellt hat.

Kultur macht stark – Musikschulen präsentieren ihre erfolgreiche Arbeit

18.08.17 (PM-VdM) -
Bonn - Das BMBF-Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ läuft zum Jahresende aus. Bundesministerin Wanka hat aufgrund des großen Erfolges des Programms bereits im April 2016 eine Neuauflage von 2018 bis 2022 angekündigt. Der Verband deutscher Musikschulen (VdM) ist erneut von einer Jury des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) als Programmpartner ausgewählt worden.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: