Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »VBSM«

Das Jazz-Feuer am Lodern halten

03.07.18 (VBSM) -
Um „das Feuer am Lodern zu halten“ – so Willi Staud, Organisatorischer Leiter des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern – gibt es 2018 erstmals auch einen Auftritt der neuen JAZZ JUNIORS Big Band Bayern beim 37. Jazzweekend in Regensburg. Junge Musiker aus dem Freistaat können in diesem Jahr beim internationalen Festival gemeinsam aufspielen und direkt vor großem Publikum erste Bühnenerfahrung sammeln.

Musikschulen in Bayern – Gemeinsam stark

30.05.18 (VBSM) -
Musikschüler begeistern – auf hohem Niveau. Unterhaltsam und mit ausgeprägter Spielfreude untermalen und umrahmen sie unzählige Festivitäten in den bayerischen Kommunen, Städten und Landkreisen. Von gutgelauntem Liedgut zum Sommerfest in Schule, Kindergarten oder Altenheim über stimmungsvolle Tanzmusik bei Volksfesten bis hin zu besinnlichen Beiträgen im Rahmen von Ehrungen oder Trauerfeiern: Das Repertoire ist vielseitig und das enorme Engagement – oft auch gemeinsam mit den örtlichen Blaskapellen, Musik- und Trachtenvereinen – ganz selbstverständlich.

Musikschule vernetzt – mehr erreichen

29.04.18 (VBSM) -
Vernetzt sein ist in aller Munde – oftmals denken wir heute dabei zunächst an das „moderne“ vernetzt sein: Vernetzt sein im IoT, im Internet der Dinge. Stationäre und mobile Geräte werden miteinander vernetzt: die Haustür mit dem Smartphone, der Kühlschrank mit der Einkaufsliste oder der Pulsmesser mit der Gesundheits-App. Die technischen Möglichkeiten in diesem Bereich entwickeln sich rasant. Vernetzt sein soll uns voranbringen, den Alltag erleichtern und das Leben bereichern.

Digital ganz vorn dabei

28.02.18 (VBSM) -
Platz 1 bei der Google-Suche ist beinahe immer garantiert: sucht man 2018 im Internet nach „Musikschule“ in Abensberg, Freising, Pfronten oder Zwiesel – die öffentlichen Sing- und Musikschulen in Bayern sind von A-Z im World Wide Web vertreten. Mehr als ein Drittel sogar mit eigener, teils sehr professioneller Online-Präsenz. Bei den avantgardistischsten können sich Schüler, Eltern und Musikbegeisterte mittels modernster Menüführung umfassend informieren und sogar online anmelden. Doch braucht es wirklich diesen ganzen neumodischen Kram, der nur Geld kostet, alles durcheinanderbringt und zudem noch, ob seiner Unberechenbarkeit, gefährlich sein kann?… gefährlich sein muss?

Die Kunst der Improvisation

31.01.18 (VBSM) -
Der Landeswettbewerb Jugend jazzt Bayern ist kein Wettbewerb im eigentlichen Sinne, sondern eine Jazzbegegnung, die der Anregung zum Musizieren und der Förderung des musikalischen Nachwuchses dient. Im Dezember 2017 nutzten 9 Jazzorchester mit rund 200 jungen Musikern die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten öffentlich vorzustellen, zu vergleichen, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Um den Begegnungscharakter zu stärken, standen auch Workshops und Sessions mit den Juroren zum Zuhören und Mitmachen auf dem Programm.

Der Weckruf von Aldersbach

31.10.17 (VBSM) -
Ein fulminantes Eröffnungskonzert läutete den diesjährigen 40. Bayerischen Musikschultag – anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Musikschule im Landkreis Passau – am 12. Oktober in der Asamkirche zu Aldersbach ein. Das Oratorium „Himmelfahrt mit Rückfahrticket“ bewies in seiner Welturaufführung einmal mehr, dass die Musikschule im Landkreis Passau auf einem sehr hohen Niveau musiziert und die Musikschüler eine exzellente Ausbildung erfahren.

Erfolgreicher Musikschulunterricht

28.09.17 (VBSM) -
„Musik, die ‚gehörte Emotion‘, ist eine mächtige Kunstgattung. Sie kann Schmerzen lindern, Erinnerungen wachrufen, Kommunikation ermöglichen – und uns auf ganz einfache Art und Weise glücklich machen. Kaum jemand kann sich ihrer Wirkung entziehen. Sie ist einer der Grundsteine der kulturellen Entwicklung und der Vielfalt in unserer Gesellschaft,“ bringt es Rainer Haselbeck, Regierungspräsident von Niederbayern, in seinem Grußwort zum diesjährigen Bayerischen Musikschultag auf den Punkt.

Im Mittelpunkt der Mensch!

29.08.17 (VBSM) -
Bereits zum 40. Mal jährt sich das Gipfeltreffen von Musikschulleitern und Lehrkräften aus den bayerischen Sing- und Musikschulen mit Vertretern aus Politik, den Medien und der Bildungspartner. Regelmäßig werden beim Bay-erischen Musikschultag Weichen für die künftige Entwicklung der außerschulischen musikpädagogischen Arbeit im Freistaat gestellt.

Aktuell wie nie!

02.04.17 (VBSM) -
Die „Leitgedanken und Handlungsempfehlungen zur Entwicklung inklusiver Musikschulen“ des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V. (2015) sind eine tragfähige Grundlage, um sich in den Musikschulen gemeinsam Lösungen zu Fragen einer niederschwelligen Zugänglichkeit zu erarbeiten. Diese hat der VBSM im Jahr 2016 im Hinblick auf die Integration von Flüchtlingen an Musikschulen weiter spezifiziert. Besonders erfreulich ist, dass der Verband deutscher Musikschulen e. V. die Handlungsempfehlungen, leicht ergänzt um bundesweite Thematiken, unter dem Titel „Zur Integration von Geflüchteten an Musikschulen“ als offizielles Papier des VdM nun auch bundesweit den Musikschulen zur Verfügung gestellt hat.

Bayernweite Beratung

06.03.17 (VBSM) -
Der VBSM ist der Fachverband der gemeinnützigen Träger von Sing- und Musikschulen in Bayern. Er ist bayerischer Landesverband im Verband deutscher Musikschulen und vertritt die fachpolitischen Interessen der öffentlichen Musikschulen Bayerns. Seine Mitglieder sind zugleich Mitglieder im Verband deutscher Musikschulen e.V.
Inhalt abgleichen