KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern bringen Besucherrekord

06.10.19 (dpa) -
Usedom - Die musikalischen Festspiele in Mecklenburg-Vorpommern enden in diesem Jahr mit einem Besucherrekord. In der Saison vom 25. November 2018 bis zum Abschluss am kommenden Samstag (12. Oktober) werden mehr als 126 200 Besucher die mehr als 250 Veranstaltungen besucht haben, bilanzierte der Koordinator des Musiklandes MV, Thomas Hummel, am Samstag.

Schlagzeug-Legende und Cream-Gründer Ginger Baker gestorben

06.10.19 (dpa, Uli Hesse) -
London - Er galt als einer der besten Schlagzeuger der Welt. Zusammen mit Gitarrengott Eric Clapton gründete der temperamentvolle Virtuose die Superband Cream und stand bis ins hohe Alter auf der Bühne. Heute starb der britische Musiker Ginger Baker im Alter von 80 Jahren.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 07.10. bis 13.10.2019

06.10.19 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 41. Die Sender sind zurück. Es gibt wieder volles Programm. Schwerpunkte zu: musikprotokoll 2019, Martin Posegga, Gerhard E. Winkler, Miloslav Kabelác, Mathias Spahlinger, Sarah Maria Sun, Robert HP Platz, Eva Zöllner, Erkki-Sven Tüür, Viktor Ullmann, Hans Winterberg, Walter Zimmermann, Antje Vowinckel, Alberto Ginastera und Franck Bedrossian.

Trio Heuken / Stadtfeld / Heigenhuber erhält Jazznachwuchspreis

04.10.19 (PM) -
Das Trio aus dem Vibraphonisten Volker Heuken, dem Schlagzeuger Max Stadtfeld und dem Kontrabassisten Lorenz Heigenhuber erhält den diesjährigen Jazznachwuchspreis der Stadt Leipzig. Er wird von Oberbürgermeister Burkhard Jung am 10. Oktober im Rahmen der Eröffnung der 43. Leipziger Jazztage verliehen.

«Schwanengesang» läutet Heinrich Schütz Musikfest ein

04.10.19 (dpa) -
Gera - Mit dem «Schwanengesang» wird am Freitag (20.00 Uhr) in Gera das Heinrich Schütz Musikfest 2019 eröffnet. Das Spätwerk des Komponisten Heinrich Schütz (1585-1672) wird nach Angaben der Veranstalter in neuer Instrumentierung aufgeführt.

Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

03.10.19 (nmz/kiz) -
Los Angeles - Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlassen.

Stipendiaten für Thüringer Opernstudio gesucht

02.10.19 (dpa) -
Weimar - Das Thüringer Opernstudio sucht neue Stipendiaten. Die Bewerbungsfrist läuft bis Ende Oktober, das Studium beginnt am 1. September 2020, wie die Hochschule für Musik «Franz Liszt» am Mittwoch in Weimar mitteilte.

Neue Präsidentin ab 2020: Carola Lentz übernimmt Goethe-Institut

01.10.19 (dpa) -
Berlin - Die Ethnologin Carola Lentz wird neue Präsidentin des Goethe-Instituts. Sie soll im November 2020 den bisherigen Leiter Klaus-Dieter Lehmann ablösen, dessen Amtszeit dann endet. Lentz sei am vergangenen Freitag vom Präsidium des Instituts in einer Sondersitzung gewählt worden, teilte das Auswärtige Amt am Montag mit.

Mariss Jansons erhält OPUS KLASSIK 2019 für sein Lebenswerk

01.10.19 (PM - Opus Klassik) -
Der OPUS KLASSIK für die „Würdigung des Lebenswerkes“ geht in diesem Jahr an den lettischen Dirigenten Mariss Jansons. Das Ehrenmitglied der Berliner und der Wiener Philharmoniker weist eine beachtliche Karriere als Dirigent verschiedener Spitzen-Orchester weltweit auf, wozu insbesondere das Concertgebouw-Orchester und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zählen. Der OPUS KLASSIK wird am 13. Oktober durch den Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. im Konzerthaus Berlin verliehen. Unter den insgesamt 45 Preisträgern sind auch Pianist Lang Lang, Mezzosopranistin Joyce DiDonato, Pianist Igor Levit und Tenor Jonas Kaufmann.

Leipzig: Mädchen nimmt nicht am Vorsingen für Knabenchor teil

01.10.19 (dpa) -
Im Streit um Mädchenstimmen im Knabenchor möchte die Berliner Rechtsanwältin, die ihrer Tochter eine Aufnahme im Leipziger Thomanerchor ermöglichen wollte, ein Vorsingen des Mädchens verschieben. Damit könne das Kind aber nicht mehr am Aufnahmeverfahren teilnehmen, hieß es am Montag von der Stadt Leipzig. Dies käme einer Vorzugsbehandlung gleich.

„Eine der großartigsten Stimmen“: Operndiva Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Zudem wurde die Diva mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben.

Bislang 34 Stürze von Konzertbesuchern in der Elbphilharmonie

01.10.19 (dpa) -
Wer beschwingt von einem tollen Konzert durch die Elbphilharmonie geht, sollte gut aufpassen: So mancher Besucher ist auf den Treppen schon schwer gestürzt, wie eine offizielle Statistik bestätigt.

„Tag des Singens“ beendet das 24. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt

30.09.19 (PM) -
Sachsen-Anhalt. Kindergärten, Schulen und Horte werden am 2. Oktober landesweit den traditionellen „Tag des Singens“ feiern. Im Mittelpunkt steht dabei das Erleben von Musik in all seinen Facetten: Instrumente entdecken und selbst spielen, sich mit anderen Chören und Ensembles treffen, altes Liedgut zu neuem Leben erwecken oder Musiktheater machen.

Kronberg Academy feiert Richtfest ihres Kammermusiksaals

30.09.19 (dpa) -
Kronberg - Vor den Toren Frankfurts entsteht ein neuer Konzertsaal. Der spektakuläre Bau ist in vieler Hinsicht einzigartig. Zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich feierte er gestern Richtfest.

Theater Naumburg will in ehemaligen Schlachthof umziehen

30.09.19 (dpa) -
Naumburg - Das Theater Naumburg will den ehemaligen Schlachthof zu seiner neuen Spielstätte machen. Zum Start der Spielzeit 2023/24 sollen die Umbauarbeiten an dem Objekt abgeschlossen sein, teilte Intendant Stefan Neugebauer mit. Der Umbau kostet den Angaben zufolge 3,5 Millionen Euro.

Würzburger Mainfranken Theater soll Staatstheater werden

30.09.19 (dpa) -
Würzburg - Das Mainfranken Theater in Würzburg soll zum Staatstheater werden. Die Verhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss, sagte ein Stadtsprecher am Freitag. Die Umwandlung solle zur Spielzeit 2022/23 erfolgen. Der Stadtrat hatte sich am Donnerstag in einer nicht-öffentlichen Sitzung mit dem Thema befasst.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 30.09. bis 06.10.2019

29.09.19 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 40. Die Sender sind zurück. Es gibt wieder volles Programm.

Medienpreis LEOPOLD wurde vergeben

27.09.19 (PM-VdM) -
Der Medienpreis LEOPOLD wird seit 1997 alle zwei Jahre vom Verband deutscher Musikschulen mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Er gilt als eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Musiktonträger für Kinder. Heute wurde in Köln der Medienpreis zum 12. Mal verliehen.

Kulturhauptstadt Europas 2025: Countdown für Bewerber

27.09.19 (dpa) -
Berlin (dpa) - Der Countdown läuft: Am 30. September endet die Bewerbungsfrist für die deutschen Städte, die Europäische Kulturhauptstadt 2025 werden wollen. Chemnitz, Dresden, Gera, Hannover, Hildesheim, Magdeburg, Nürnberg und Zittau werfen den Hut in den Ring.

«Ich freue mich immer noch auf jedes Konzert» - Rolf Kühn wird 90

27.09.19 (dpa, Rabea Gruber) -
Berlin - Wie viele Klarinetten er Zuhause hat, weiß Rolf Kühn so spontan gar nicht . Dreizehn oder vierzehn, meint er, darunter zwei Instrumente aus den 50er Jahren. Auf einem der beiden übt Kühn jeden Tag. «So richtig fertig mit einem Instrument wird man nie», sagt er im Gespräch der Deutschen Presse-Agentur. «Das ist eine Lebensaufgabe.» Kühn muss es wissen: Seit über 70 Jahren steht er auf den Jazz-Bühnen dieser Welt, hat mit Benny Goodman, John Coltrane und Chick Corea gespielt. Am Sonntag (29. September) wird der in Berlin lebende Klarinettist 90 Jahre alt. Genug vom Jazz hat er noch nicht.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: