KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Streamripping – Nach Einigung mit Musikindustrie: Convert2MP3 geht vom Netz

22.06.19 (PM - BVMI) -
Convert2MP3, eine der weltweit meistgenutzten Stream-Ripping-Websites, hat ihren Dienst eingestellt. Darauf haben sich die Betreiber der Seite mit IFPI (International Federation of the Phonographic Industry) und dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens geeinigt, das die beiden Verbände im Namen ihrer Mitgliedsunternehmen koordiniert haben. Die in Deutschland ansässige Website verzeichnete allein in den letzten 12 Monaten 684 Millionen Besucher aus aller Welt.

Mit Gitarre, aber bitte ohne Lautsprecher - Straßenmusik in Thüringen

20.06.19 (dpa) -
Erfurt - Zig Konzerte mitten in den Städten und das kostenlos: Das ist das Konzept von «Fête de la Musique». Am Freitag spielt die Musik auch in Thüringen. Doch Straßenmusik gibt es auch unabhängig von der Fête im Freistaat zu erleben - aber mit Vorgaben.

Festspielhaus Hellerau in neuer Spielzeit mit Festival zur Wende 1989

20.06.19 (dpa) -
Dresden (dpa/sn) - Vergangenheitsbewältigung, Gegenwartsanalyse und Zukunftsvisionen: Das Europäische Zentrum der Künste im Festspielhaus Hellerau wartet zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall mit einem Festival auf. Unter dem Motto «89/90 - Vorher/Nachher» sind vom 24. Oktober bis 2. November zahlreiche Aufführungen geplant, wie der Veranstalter am Mittwoch bekannt gab.

Rheingau Musik Festival bekommt weiteren Geschäftsführer

20.06.19 (dpa) -
Oestrich-Winkel - Das Rheingau Musik Festival hat kurz vor dem Beginn seiner 32. Saison seine Führungsebene umstrukturiert: An der Seite von Intendant und Mitbegründer Michael Herrmann (75) führt künftig Marsilius Graf von Ingelheim die Geschäfte des Musikfestivals.

Wagner-Stätten Graupa mit Sonderausstellung zu Siegfried Wagner

20.06.19 (dpa) -
Graupa (dpa/sn) - Die Richard-Wagner-Stätten Graupa rücken mit ihrer neuen Sonderausstellung den Sohn des Komponisten und seiner späteren Frau Cosima von Bülow in den Mittelpunkt. Die Schau «Siegfried Wagner. Der fremdbestimmte Sohn» will auch der Frage nachgehen, welche Talente der Wagner-Spross hatte und welche Zwänge sein Leben begleiteten, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

Dirigent der Ludwigsburger Schlossfestspiele verabschiedet sich

20.06.19 (dpa) -
Ludwigsburg - Nach vier Jahren am Pult verabschiedet sich der Finne Pietari Inkinen als Dirigent der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Mit der letzten Saison von Thomas Wördehoff als Intendant ende auch der Vertrag des Chefdirigenten, teilte eine Sprecherin der Festspiele am Mittwoch mit.

Schostakowitsch-Festival auch für Musiker ein Anziehungspunkt

20.06.19 (dpa) -
Gohrisch - Ein kleines Musikfest in der Sächsischen Schweiz beschert den Gästen jedes Jahr neue Töne. Denn auch Uraufführungen sind bei den Schostakowitsch Tagen in Gohrisch gang und gäbe. Ab Donnerstag ist es wieder so weit.

Dagmar Sikorski legt Amt im GEMA Aufsichtsrat nieder

20.06.19 (PM - GEMA) -
Mit sofortiger Wirkung hat Dagmar Sikorski ihr Amt im Aufsichtsrat der GEMA niedergelegt. Über ihre Nachfolge werden die Musikverleger im GEMA-Aufsichtsrat kurzfristig entscheiden. Nach dem Zusammenschluss der Musikverlagsgruppe Sikorski mit dem britischen Musikverlag Boosey & Hawkes (Teil der Concord Music Gruppe) zieht sich Dagmar Sikorski aus ihrer aktiven Tätigkeit als Musikverlegerin zurück. Damit gibt sie satzungsgemäß auch ihr Amt als Mitglied des GEMA Aufsichtsrats ab, dessen stellvertretende Vorsitzende sie zuletzt war.

Konzert erinnert an Yehudi Menuhin: Jubiläum in Ulrichshusen

19.06.19 (dpa) -
Ulrichshusen - Mit einem Konzert des Geigers Daniel Hope und dem New Century Chamber Orchestra San Francisco begehen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern am Freitag in Ulrichshusen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ein besonderes Jubiläum.

Kunsthalle Schirn macht Skulpturen zu Instrumenten

19.06.19 (dpa) -
Frankfurt/Main - Die Kunsthalle Schirn in Frankfurt stellt ab diesem Mittwoch (19. Juni) klingende Kunstwerke aus. In der Schau «Big Orchestra» sollen Skulpturen zu Instrumenten werden, sagte eine Sprecherin am Dienstag.

Rock, Klassik und Beatles - Programm zum Landes-Chorfest vorgestellt

19.06.19 (dpa) -
Mainz - Vom Beatles-Chor bis zur Marching Band: Der Chorverband Rheinland-Pfalz hat sein Programm für das Landes-Chorfest Ende August vorgestellt. Nach der offiziellen Eröffnung und einem Flashmob am Vormittag des 31. August seien rund 5300 Sänger in Mainz unterwegs, sagte die Vizepräsidentin des Verbandes, Christel Bieger, am Dienstag. «Dann ab 12 Uhr wird die Stadt singen.»

Berliner Jazzpreis für Trompeter Axel Dörner

19.06.19 (dpa) -
Berlin - Der Trompeter Axel Dörner wird mit dem Jazzpreis Berlin ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert. Er wird vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) und der Kulturverwaltung des Berliner Senats vergeben.

200. Geburtstag von Offenbach: Der Unbekannte mit dem berühmten Namen

19.06.19 (dpa, Sabine Glaubitz) -
Paris/Köln - Der 200. Geburtstag von Jacques Offenbach wird international gefeiert. Für viele ein Anlass, den deutsch-französischen Komponisten zu entdecken. Denn jeder kennt seinen Namen, aber nur wenige seine Musik.

[nmz-newsletter] 18.06.2019 – Die Nullte Gewalt und Jürgen Habermas | Die verkaufte Braut in Leipzig | La Traviata in Lübeck | Rückblick

18.06.19 (Martin Hufner) -
Im Fokus heute: Die verkaufte Braut in Leipzig | La Traviata in Lübeck | Rückblick | Jürgen Habermas – Die Nullte Gewalt. Und Nachrichten aus der Musik- und Kulturwelt.

Deutscher Bühnenverein diskutiert Führungsstile und Fachkräftemangel

16.06.19 (dpa) -
Nürnberg - Auf seiner Jahreshauptversammlung besetzt der Bühnenverein seine Führung weitgehend paritätisch und geht den Theatern und Orchestern mit gutem Beispiel voran. Auch bei Macht- und sexuellem Missbrauch sowie Einflussnahmen von rechts will der Verband durchgreifen.

Musikbau-Architekt Wilhelm Holzbauer 88-jährig gestorben

16.06.19 (dpa) -
Wien - Der für das Festspielhaus Baden-Baden bekannte Architekt Wilhelm Holzbauer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Der österreichische Musikbau-Spezialist verstarb am Samstag, wie seine Witwe Mari Izumi-Holzbauer der Nachrichtenagentur APA bestätigte.

Für Kenner und Entdecker: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnet

16.06.19 (dpa, Iris Leithold) -
Wismar (dpa/mv) - «Wir wollen den Kenner überraschen und den Klassik-Muffel hinter dem Ofen hervorlocken.» Mit diesen Worten eröffnete der Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Markus Fein, die Saison 2019 am Samstagabend in der mit 900 Zuhörern vollbesetzten St.-Georgen-Kirche Wismar.

«Zwischentöne»: 73. Greifswalder Bachwoche beginnt

16.06.19 (dpa) -
Greifswald - Mit einem Clavichord-Konzert beginnt am Montag (16.00 Uhr) in der barocken Aula der Universität Greifswald die 73. Bachwoche. Unter dem Motto «Zwischentöne» folgt das Fest der Tradition der Bachwochen-Gründerin Annelise Pflugbeil (1918-2015), die stets zum Auftakt selbst auf ihrem Lieblingsinstrument, dem Clavichord, spielte.

32. «Umsonst & Draußen»-Festival - heuer erstmals mit Klassik

16.06.19 (dpa) -
Würzburg - Angefangen hat alles vor mehr als 30 Jahren mit einem Jugendzentrumsfest und der Idee, das Fest im nächsten Jahr größer und breiter aufzuziehen: mehr Bands, mehr Musikrichtungen, eine größere Zielgruppe. Nur die Idee sollte gleich bleiben: Umsonst und draußen sollte es sein.

«Ciao Maestro» - Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli ist tot

16.06.19 (dpa) -
Rom - Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli ist tot. Er starb am Samstagmittag zuhause in Rom nach langer Krankheit, wie die Deutsche Presse-Agentur bei der Franco-Zeffirelli-Stiftung erfuhr. Der geborene Florentiner wurde 96 Jahre alt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: