KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

200 Werke der naiven Kunst in Mannheim

04.03.02 (nmz-red/leipzig) -
200 Werke der naiven Kunst zeigen die Reiss-Engelhorn-Museen der Stadt Mannheim. Unter dem Titel "Die Naive - Aufbruch ins Paradies" sind bis zum 30. Juni vor allem Gemälde und Zeichnungen aus der Sammlung Charlotte Zander zu sehen, aber auch Skulpturen.

Musikrat: Durch Kulturraumgesetz drohen Schließungen

04.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit dem Regierungsentwurf zur Fortführung des Kulturraumgesetzes ab 2004 droht nach Einschätzung des sächsischen Musikrates die Schließung von Theatern, Orchestern und Museen.

Kulturzentrum Schloss Bonndorf präsentiert Progamm zum Landesjubiläum

04.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Drei Ausstellungen, neun Konzerte und mehrere literarische Lesungen bietet das Kulturzentrum Schloss Bonndorf im Landkreis Waldshut in diesem Jahr.

Kulturstiftungen können staatliche Förderung nicht ersetzen

04.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Kulturstiftungen erhalten in Zeiten knapper öffentlicher Kassen neue Bedeutung. Potente Stifter wie der Kunstsammler Frieder Burda in Baden-Baden können die Rechtsträger sogar zu höheren Zuschüssen für staatliche Institutionen veranlassen.

Berlin: Nationalgalerie mit neuer Schau moderner Kunst

02.03.02 (Webwatch) -
(orf) In einer Sonderschau gibt die Berliner Nationalgalerie jetzt Einblick in ihre Schätze moderner Kunst. Die seit Freitag geöffnete Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie am Kulturforum steht unter dem Motto "Räume des XX. Jahrhunderts".

China: Wiedergutmachung für Nobelpreisträgerin

02.03.02 (Webwatch) -
Die chinesische Regierung übt sich in Wiedergutmachung: Drei Jahrzehnte, nachdem Peking der regimekritischen Schriftstellerin Pearl S. Buck die Einreise verweigerte, lud eine Delegation der chinesischen Regierung nun deren Angehörige sowie Mitarbeiter der von ihr gegründeten Hilfsorganisation nach China ein.

"Vagina-Monologe" erstmals in China aufgeführt

02.03.02 (Webwatch) -
Die umstrittenen "Vagina-Monologe" der New Yorker Autorin Eve Ensler sind am Samstag erstmals auch in China aufgeführt worden.

"Schönstes Buch der Welt" kommt aus Deutschland

02.03.02 (Webwatch) -
(orf) Das "schönste Buch der Welt" des Jahres 2002 kommt aus Deutschland: Es heißt "Washi - Tradition und Kunst des Japanpapiers". Das im Eigenverlag Meerbusch erschienene Werk der Japanerin Mariko Takagi erhält am 22. März bei der Leipziger Buchmesse (21. bis 24. März) die weltweit höchste Auszeichnung für Buchgestaltung, die "Goldene Letter", teilte die Stiftung Buchkunst (Frankfurt/Main) am Donnerstag mit.

Greifswald: Im Kreis regiert der Rotstift

02.03.02 (Webwatch) -
Greifswald (OZ) Was, wenn das Gewünschte mehr Geld kostet als das eigene Portmonee hergibt? Dann kann ich es mir nicht leisten. Folgten die Politiker und Verwalter des Kreises dieser Logik, ginge derzeit vieles den Bach runter.

Ausstellung in der Musikschule „Carl Orff“: Anregung schaffen durch Kunst

02.03.02 (Webwatch) -
Viele Gäste waren nicht gekommen, zur Eröffnung der Ausstellung in der Musikschule „Carl Orff“ in der Rosa-Luxemburg-Straße 1. „Aber viele Schüler, ihre Eltern oder Großeltern werden die Bilder hier täglich sehen“, sagt Musikschulleiterin Franziska Pfaff.

Passau: Musikschule konzertiert zum zehnten Geburtstag

02.03.02 (Webwatch) -
Passau (evs). Im Jahr 1992, vor zehn Jahren, wurde die Kreismusikschule Passau gegründet. Zum Jubiläum sollen in diesem Jahr besondere Veranstaltungen auf das Wirken der Musikschule aufmerksam machen.

Bad Homburg: „Die Musikschule ist spitze!“

02.03.02 (Webwatch) -
Mike Amtmann ist neun Jahre alt, geht in die dritte Klasse und spielt Klavier. Ein ganz normaler Junge also. Aber ganz so normal ist er doch nicht: Beim Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ belegte er in seiner Altersklasse (sieben bis zehn Jahre) im Fach Klavier den ersten Preis – und das nach erst seit 14 Monaten Klavierunterricht an der Musikschule Bad Homburg.

Bergisch-Gladbach: CDU plant weitere Einsparungen

02.03.02 (Webwatch) -
Bergisch Gladbach - Um den Haushalt langfristig zu decken, denkt die CDU über einschneidende Sparmaßnahmen nach.

Jugendorchester wartet mit klassischem Programm im Staatstheater auf

02.03.02 (Webwatch) -
Oldenburg - Das Jugendorchester der Musikschule der Stadt Oldenburg gibt am Sonntag, 3. März, ein Konzert im »Kleinen Haus« des Oldenburgischen Staatstheaters.

Bergkamen: "Jugend musiziert": Preisträger stellen sich in der "sohle 1" vor

02.03.02 (ottjes) -
Bergkamen-Oberaden. Am kommenden Dienstag, 5. März, werden sich die Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" ab 19 Uhr in einem Konzert in der Oberadener "sohle 1" vorstellen.

Musikmagazin "taktlos # 51": Die Nachrichten

02.03.02 (Webwatch) -
Maazel und Masur beim Probedirigieren, Deutscher Gartenzwerg-Kongress toppt Bundesschulmusikwoche, Organklage des Verbandes "Frau und Musik" gegen Euro-Adler, Mobbing-Seminar für Orchestermusiker...

Geigen-Virtuose Helmut Zacharias gestorben

01.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Der weltberühmte Geiger Helmut Zacharias ist tot. Er starb am Donnerstagabend im Alter von 82 Jahren in der Nähe des schweizerischen Ascona in einem Pflegeheim, wie die Familie am Freitag auf ddp-Anfrage bestätigte. Zacharias war vor sieben Jahren an Alzheimer erkrankt.

Literaturprojekt Augsburg rechnet mit mehr als 10 000 Besuchern

01.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Organisatoren des diesjährigen Augsburger Literaturprojekts zu Max Frisch rechnen erneut mit mehr als 10 000 Besuchern. Filmreihe zu Werken des Schweizer Schriftstellers stehen im Mittelpunk.

Universitäten in Europa und USA auf gemeinsamen Kurs

01.03.02 (nmz-red/leipzig) -
Das internationale Studienangebot in Medien- und Kulturwissenschaften erweitert sein Angebot um ein gemeinsames Masterprogramm mit dem üppigen Titel "European Master in Media, Communication and Cultural Studies".

Streit um Klassikererbe soll gütlich enden

01.03.02 (nmz-red/leipzig) -
In dem seit Jahren schwelenden Rechtsstreit geht es unter anderem um das Goethe-Schiller-Archiv in Weimar, das Inventar der Schlösser in Weimar und Tiefurt, die Fürstengruft in Weimar und die Anna-Amalia-Bibliothek.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: