Musikmesse 2016 – (Wert)Schätzung von Musikvermittlung


Musikmesse 2016 – (Wert)Schätzung von Musikvermittlung

21.04.16 (nmzMedia) - Frankfurt am Main - In welcher Form findet Musikvermittlung heute statt? Die Musiktheater- und Konzertpädagogin Marina Pilhofer von der Staatsoper Nürnberg, Professor Susanne Hilger von der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur, Steven Walter vom PODIUM Festival Esslingen und Lydia Grün vom netzwerk junge ohren setzen sich alle beruflich mit diesem Thema auseinander. Ob bei Kinderkonzerten oder Mitmachprojekten, gezielt geplant und institutionalisiert oder sozusagen en passant – Musikvermittlung passiert in den Tätigkeitsbereichen der vier Gäste dieser Gesprächsrunde auf ganz unterschiedliche Weise. Es moderiert Barbara Haack (nmz).

 

Videostrecke: Musikmesse 2016 – „Classic meets Future“: alle Diskussionen, Gespräche und Präsentationen von der Bühne der nmz


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche