Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Staatstheater Nürnberg«

Streit um Nürnberger Kongresshalle - Opernhaus auf Nazi-Gelände?

08.12.21 (dpa, Irena Güttel) -
Nürnberg - Die Kongresshalle in Nürnberg ist eines der größten NS-Bauwerke in Deutschland - und damit wichtiges Mahnmal. Darf an so einem Ort ein Opernhaus entstehen? Selbst wenn es nur vorübergehend ist?

Opern-Ausweichspielstätte auf Nazi-Gelände sorgt weiter für Kritik

29.11.21 (dpa) -
Nürnberg - Eine mögliche Ausweichspielstätte für Nürnbergs historisches Opernhaus auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände der Nationalsozialisten sorgt weiterhin für heftige Kritik. Zur Debatte steht unter anderem ein Interimsbau im Innenhof der nie vollendeten Kongresshalle.

Stadt Nürnberg hält zunächst an Modernisierung ihres Opernhauses fest

24.10.21 (dpa) -
Nürnberg - Trotz erheblicher zu erwartender Kosten für den Steuerzahler und massiver öffentlicher Kritik will die Stadt Nürnberg zunächst an Plänen zur Sanierung ihres historischen Opernhauses festhalten. Eine am Freitag ausgesprochene Empfehlung der Opernhaus-Kommission an den Nürnberger Stadtrat sieht vor, eine «größtmögliche Beteiligung des Freistaats Bayern» an der Finanzierung anzustreben.

Von wegen Freiheit: Vera Nemirova inszeniert „Carmen“ am Staatstheater Nürnberg

05.10.21 (Juan Martin Koch) -
Dem nach Oper lechzenden Publikum servierte das Staatstheater Nürnberg zum Spielzeitauftakt mit Bizets „Carmen“ einen Repertoire-Dauerbrenner. Die Regie von Vera Nemirova verbreitete allerdings wenig sinnlichen Genuss und war auch intellektuell nur bedingt anregend, fand Juan Martin Koch.

Dirigentin Joana Mallwitz verlängert Vertrag in Nürnberg nicht

30.07.21 (dpa) -
Nürnberg - Die von der Kritik gefeierte Dirigentin Joana Mallwitz wird ihren Vertrag als Generalmusikdirektorin in Nürnberg nicht verlängern. Sie wird das Nürnberger Staatstheater nach Ende der Spielzeit 2022/23 verlassen. Nach dann 18 Jahren in festen Positionen an Opernhäusern werde es Zeit für einen Fokuswechsel, teilte Mallwitz am Donnerstag mit. Mehrere Medien hatten darüber berichtet.

Jens-Daniel Herzog bleibt Nürnberger Staatsintendant bis 2031

12.07.21 (dpa) -
Nürnberg - Bayerns größtes Mehrsparten-Theater, das Staatstheater Nürnberg, setzt personell auf Kontinuität: Staatsintendant Jens-Daniel Herzog werde das Haus bis 2031 leiten, teilte das bayerische Kulturministerium am Montag mit. Sein bisher 2023 auslaufender Vertrag sei um acht Jahre verlängert worden.

Monteverdis „L’Orfeo“, zeitgenössisch fortgeschrieben am Staatstheater Nürnberg

04.10.20 (Juan Martin Koch) -
Als erste Opernpremiere der neuen Saison hat Nürnbergs Staatsintendant Jens-Daniel Herzog als Regisseur Claudio Monteverdis „L’Orfeo“ auf die Bühne gebracht. Die gekürzte und stellenweise stark modernisierte Orchesterfassung stammt von Frank Löhr und Joanna Mallwitz. Hörenswert, findet unser Kritiker Juan Martin Koch.

Corona prägt neue Spielzeit an Theatern in Bayern

26.06.20 (dpa) -
München/Nürnberg (dpa/lby) - Die Corona-Pandemie beflügelt die Kreativität an den Theatern. In der neuen Spielzeit setzen sich das Münchner Residenztheater und das Nürnberger Staatstheater künstlerisch mit der Krise auseinander. «Theater lebt von Nähe und nicht von Distanz», sagte Nürnbergs Intendant Jens-Daniel Herzog am Donnerstag.

Nürnberger Staatstheater beendet Spielzeit vorzeitig

30.04.20 (dpa) -
Nürnberg - Das Nürnberger Staatstheater hat seine Spielzeit vorzeitig beendet. Wegen der Corona-Krise wird es in Bayerns größtem Mehrspartenhaus bis Ende Juli keine Vorführungen geben.

Verloren im Gestänge des Kapitalismus: Jules Massenets „Manon“ am Staatstheater Nürnberg

20.01.20 (Juan Martin Koch) -
Mit Jules Massenets „Manon“ setzt das Staatstheater Nürnberg die erfreuliche Pflege des französischen Opernrepertoires fort. Tatjana Gürbacas Inszenierung und der Umgang mit Massenets Musik haben bei unserem Berichterstatter allerdings eher gemischte Gefühle hinterlassen:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: