Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Schwerin«

Kürzere Stücke und weniger Publikum - Spielzeitstart am Staatstheater Schwerin

10.07.20 (dpa) -
Schwerin - Wegen der Corona-Beschränkungen startet das Mecklenburgische Staatstheater Ende August mit einem Sonderspielplan in die neue Spielzeit. Er umfasst 17 Neuinszenierungen in Schauspiel, Oper und Ballett und reicht nur bis Ende Dezember, statt wie üblich bis zum nächsten Sommer.

Daniel Hope bis Weltmusik: 30 Pandemie-Konzerte der Festspiele MV

29.06.20 (dpa) -
Schwerin - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben ihr Corona-Alternativprogramm «30 - mal anders» veröffentlicht. In 30 Konzerten gastieren bis Ende August Weltstars der Klassik wie der Geiger Daniel Hope oder der Cellist Daniel Müller-Schott unter Pandemie-Bedingungen, wie die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mitteilten.

Großzügigere Abstandsregeln für Theater in Mecklenburg-Vorpommern

26.06.20 (dpa) -
Schwerin - Nach dem Protest mehrerer Theater hat das Bildungsministerium die Corona-Abstandsregeln für die Zuschauer großzügiger gestaltet. Galt zunächst ein Besucher je zehn Quadratmeter Fläche, muss künftig wie in den Kinos nur ein Abstand von 1,50 Meter zum Nachbarn eingehalten werden, wie ein Ministeriumssprecher am Donnerstag sagte.

Chöre und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern dürfen wieder proben

15.06.20 (dpa) -
Schwerin - Chöre und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern dürfen sich seit Montag wieder zu Proben treffen. Dabei müsse ein Mindestabstand von drei Metern eingehalten werden, teilte das Kulturministerium am Montag in Schwerin mit.

Mecklenburg-Vorpommern: Festspiele starten in Corona-Saison - «Soft-Opening» in Ulrichshusen

12.06.20 (dpa) -
Schwerin - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern feiern ihren 30. Geburtstag weitgehend im Netz. In der Reihe «30-mal anders» soll es aber auch kleinere Live-Konzerte geben. Für September hofft man auf Normalbetrieb.

Neues Führungsduo für das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin

10.06.20 (dpa) -
Schwerin - Das neue Führungsduo Hans-Georg Wegner als künstlerischer und Christian Schwandt als kaufmännischer Leiter soll das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin nach jahrelangen Personalquerelen wieder in ruhigere Fahrwasser führen. Wie Kulturministerin Bettina Martin (SPD) am Mittwoch mitteilte, stimmte die Gesellschafterversammlung den beiden Personalentscheidungen zu.

Klassik-Festspiele starten mit Mini-Konzert und via Internet

04.06.20 (dpa) -
Schwerin/Neubrandenburg - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern starten wegen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie 2020 mit kleinen Konzerten, die kostenlos via Internet übertragen werden. Das Motto soll ab 13. Juni «30 - mal anders» heißen, teilten die Veranstalter am Mittwoch in Schwerin mit.

Fast halbe Million Euro in privatem Rettungsschirm für Festspiele MV

30.05.20 (dpa) -
Schwerin - Der private Rettungsschirm für die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ist auf fast eine halbe Million Euro angewachsen. Am Samstag übergaben Rotarier symbolisch eine Spende über 2400 Euro, die sie aus Kartenwerten für den abgesagten Festspielsommer gesammelt hatten, wie Festspiele-Intendant Markus Fein mitteilte. «Damit steht die Spendensumme bei 476 382,10 Euro.»

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerium macht Theatern Hoffnung auf Neustart ab Mitte Juni

25.05.20 (dpa) -
Für die Theater in Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich ein Ende des wochenlangen Corona-Lockdowns ab. „Wir sind in Gesprächen, ob und unter welchen Voraussetzungen eine langsame Öffnung der Theater in Mecklenburg-Vorpommern gegebenenfalls ab Mitte Juni ermöglicht werden kann“, sagte der Sprecher des Kultusministeriums, Henning Lipski, am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Bühnen waren im März geschlossen worden, um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Kultusministerin Bettina Martin (SPD) hatte damals das Ende der bis Sommer laufenden Theater-Spielzeit verkündet.

Corona verunsichert Musikstudenten - Weniger Wettbewerbsanmeldungen in Schwerin

18.05.20 (dpa) -
Schwerin - Der Internationale Interpretationswettbewerb «Verfemte Musik» in Schwerin könnte in diesem Jahr wegen der Corona-Krise kleiner ausfallen als in den Vorjahren. Während beim vorangegangenen Wettbewerb vor zwei Jahren 74 Teilnehmer nach Schwerin reisten, rechnen die Organisatoren in diesem Jahr nur mit etwa 30 Teilnehmern, wie Büroleiter Andreas Bahr-Damken am Montag sagte.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: