Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Bechstein«

Klaviere für Grundschulen

Die Carl Bechstein Stiftung stellt Grundschulen kostenlos Klaviere zur Verfügung, damit Kinder frühzeitig mit dem Klavierspiel beginnen können. Bevorzugt werden Ganzstagsschulen, da die Schüler dort - zumeist in Zusammenarbeit mit Musikschulen - nachmittags  Klavierunterricht erhalten und auch üben können. Über 150 Schulen haben mittlerweile ein Klavier erhalten. Wir haben im Auftrag der Stiftung zwei dieser Schulen in Berlin und Nürnberg besucht, um das Projekt vorzustellen.

Buch-Tipps 2016/07

09.08.16 (Michael Wackerbauer) -
Gunna Wendt: Die Bechsteins. Eine Familiengeschichte, Aufbau +++ „If music be the food of love“. Shakespeare in der Instrumentalmusik des 19. Jahrhunderts +++ Mirjam Gerber: Zwischen Salon und musikalischer Geselligkeit. Henriette Voigt, Livia Frege und Leipzigs bürgerliches Musikleben, Olms

Musikmesse 2016 – Carl Bechstein-Stiftung – "Klaviere für Grundschulen"

Die Ganztagsschulen, aber auch akuter Geldmangel stehen immer öfter einem nachmittäglichen Klavierunterricht im Wege.  Um dem entgegenzutreten stattet die Carl Bechstein-Stiftung vor allem in Berlin und Frankfurt Grundschulen mit hochwertigen Klavieren aus. Gregor Willmes von der Carl Bechstein-Stiftung stellt das Projekt vor. Mit ihm auf der Bühne sind die Grundschullehrerinnen Soo-Young Hisch-Yun (August-Gräser-Schule) und Ulrike Schwarz (Liesel-Oestreicher-Schule), die bereits in den Genuss der Förderung gekommen sind. Es moderiert Juan Martin Koch.

Marktplatz Musik

04.10.13 (nmz-red) -
Satter Sound für dünne Quellen: Die Shortys M80 und M81 von TELEFUNKEN +++ Taschentrompete mit großem Sound +++ Hedgefonds-Manager kauft Steinway +++ Henri Selmer Paris stellt neues Mundstück vor +++ Bechstein-Klaviere für Grundschulen +++ Innovatives Flügelhorn von Matthias Beck +++ Kunststoff fürs Blech: Brand Mundstücke +++ Kühnl & Hoyer bauen Stierhörner für Bayreuth

Sachsens Glanz - Bechstein baut vergoldeten Flügel zum 160. Firmenjubiläum

Berlin/Seifhennersdorf - Zu seinem 160. Firmenjubiläum hat der Klavierhersteller C. Bechstein einen vergoldeten Flügel präsentiert. Wie der Geschäftsführer Karl Schulze am Mittwoch am Sitz der AG in Berlin sagte, entstand das Instrument in knapp dreijähriger Arbeit im sächsischen Seifhennersdorf und soll in Peking versteigert werden. Interessenten gebe es bereits, hieß es. Das Eröffnungsgebot liegt nach Firmenangaben bei 1,8 Millionen Euro.

Bestes Handwerkszeug für Klavierspieler – C. Bechstein während der Musikmesse in Frankfurt

15.02.12 (kiz, PM) -
Der größte europäische Hersteller von Flügeln und Klavieren, C. Bechstein, stellt anlässlich der Frankfurter Musikmesse (21. bis 24. 3.) seine Neuheiten vor. Entwickelt und gefertigt werden die Instrumente ausschließlich im deutschen Forschungszentrum bzw. in der deutschen Manufaktur des Unternehmens.

Young Sun Jin gewinnt den C. Bechstein Hochschulwettbewerb für Klavier Baden-Württemberg

04.06.11 (nmz) -
Young Sun Jin ist beim 3. C. Bechstein Hochschulwettbewerb für Klavier Baden-Württemberg mit dem Ersten Preis ausgezeichnet worden. Die Studentin der Musikhochschulen Trossingen (Klavier solo) und Stuttgart (Kammermusik) glänzte am heutigen Samstag beim Preisträgerkonzert im Konzertsaal der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen mit einer farbenreichen Interpretation des ersten Bands von Claude Debussys „Images“.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: