Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »JEKISS«

Jedem Kind seinen Grundschulunterricht Musik

01.03.13 (Juan Martin Koch) -
Als einzige Musikhochschule in Nord­rhein-Westfalen bietet die Folkwang Universität der Künste den Studiengang „Lehramt Musik an Grundschulen“ (B.A.) an. Die Hochschule wirbt unter anderem mit einer auf Musikprogramme wie JeKi oder JEKISS zugeschnittenen Ausbildung und guten Einstellungschancen. Für die nmz sprach Juan Martin Koch mit dem Studiengangsbeauftragten Dr. Stefan Orgass, Professor für Musikpädagogik/Musikdidaktik.

Eine wunderbare Kulturtechnik weitergeben

06.12.11 (Heike Henning) -
JEKISS ist die Abkürzung für „Jedem Kind seine Stimme“ und der Name einer Münsteraner Initiative und ihres Konzeptes zur Förderung des Singens in Grundschulen. Im Gegensatz zu anderen Initiativen dieser Art tritt bei JEKISS die Schulchorarbeit nicht anstelle des Musikunterrichts. Der Schwerpunkt von JEKISS liegt auf der Initiierung eines täglichen Singrituals in den einzelnen Klassen einer Grundschule.

Musikalische Bildung – quo vadis?

07.07.10 (Anja Bosse) -
Die musikalische Bildung, ob an allgemein bildenden Schulen, an Musikschulen oder im Bereich der Privatmusikerzieher befindet sich in einer tiefen Krise. Ob sie überhaupt eine Chance hat, zu überleben, ist derzeit ungewiss. Die Bestandsaufnahme zeichnet ein eher düsteres Bild: 50 bis 80 Prozent des Musikunterrichts an Grundschulen fallen aus oder der Unterricht wird fachfremd erteilt, er wird sogar mit ausdrücklicher Billigung von Bildungspolitikern aus den Stundenplänen gestrichen wie etwa in Berlin. Dort sollen die Schüler künftig an den neu eingerichteten Sekundarschulen zwischen Kunst und Musik wählen. Ab der 11. Klasse wird am Gymnasium überhaupt kein Musikunterricht mehr stattfinden.

EMU – Music for all

07.07.10 (Matthias Pannes) -
Der Verband deutscher Musikschulen (VdM) war Gastgeber der diesjährigen Konferenz der Europäischen Musikschul-Union (EMU) und hatte mit Unterstützung seitens der Staatskanzlei NRW und der Stadt Essen in die Kulturhauptstadt 2010 eingeladen und dort mit Schloss Borbeck einen hervorragenden Tagungsort gefunden.

Durchblick bei Singprojekten: Dokumentation erschienen

03.12.09 (PM) -
Singen ist nicht nur schöner Zeitvertreib sondern unerlässlich für die musikalische, emotionale und soziale Entwicklung von Kindern. Diese und andere Thesen wurden im Juni in Neuss auf der Fachtagung „Singen in der Grundschule“ von Experten diskutiert, jetzt gibt die Musikschule der Stadt Neuss eine Dokumentation über die Ergebnisse der Tagung heraus.

JeKi-Ritter dürfen ihre Chance nicht verpassen

08.07.09 (Andreas Henrichmann) -
Dass der Musikerziehung ein fester Platz in der Bildungspolitik zustehen muss, darüber ist man sich zumindest in musikalischen Fachkreisen seit langem einig. Bundespräsident Horst Köhler, der mit dieser nachdrücklichen Forderung unlängst den Musikschulkongress in Berlin eröffnete, sprach somit nicht nur seinem Auditorium aus der Seele, sondern richtete auch ein klares Signal an die Legislativen des Landes. „Wir müssen uns die musikalische Bildung etwas kosten lassen“, so seine Quintessenz.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: