Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Junge Oper Schloss Weikersheim«

Große Gefühle in Heavy Rotation

29.08.19 (Andreas Kolb) -
Così fan tutte, Die lustigen Weiber von Windsor, Carmen, Hänsel und Gretel oder der Freischütz: Bestimmte Opernklassiker tauchen seit fünf Jahrzehnten regelmäßig im Spielplan der Jungen Oper Schloss Weikersheim auf. So auch diesen Sommer Giacomo Puccinis „La Bohéme“.

„Hänsel und Gretel“

29.08.17 (JMD) -
Fast 10.000 Zuschauer erlebten vom 27. Juli bis 6. August in Weikersheim eine tiefgründige Interpretation von Humperdincks „Hänsel und Gretel“ in der Regie von Corinna Tetzel und feierten das junge Sängerensemble und ein brillantes Bundesjugendorchester unter der Leitung von Patrick Lange. In den mehr als 50 Jahren, seit in Weikersheim Oper gemacht wird, begannen hier zahlreiche Karrieren, und auch 2017 scouteten Intendanten und Operndirektoren der großen Bühnen in Weikersheim die Stars von morgen. In diesem Jahr hatte die JMD in ihrer Internationalen Opernakademie 15 jungen Sänger/-innen die Möglichkeit geboten, mit einem erstklassigen künstlerischen Team eine Partie zu erarbeiten und vor großem Publikum auf die Bühne zu bringen.

Tolle Liebesspiele und tödlicher Ernst

08.09.15 (Andreas Kolb) -
Die Anzeige eines Sponsors im Programmheft brachte es amüsant auf den Punkt: „1965 – ein Jahr, das Musikgeschichte schrieb: Die Scorpions, Jefferson Airplane, The Doors und Pink Floyd formieren sich zu Rockbands, ‚Help‘, das fünfte Album der Beatles, wird veröffentlicht.“ Und dann am Schluss: „Beethovens ‚Fidelio‘ eröffnet die Oper im Schlosshof in Weikersheim.“

Im Treibhaus der Gefühle: die Junge Oper Schloss Weikersheim glänzt mit Mozarts „Così fan tutte“

22.07.11 (Juan Martin Koch) -
„Giochiam“ – lasst uns spielen! Die kleine Pause, die auf Don Alfonsos unmoralisches Angebot und den dazugehörigen Verführungsschnörkel im Cembalo folgt, markiert Entscheidendes: jenen Augenblick, da Ferrando in einem Wimpernschlag schon den Gefühlsabgrund vorausahnt, in den ihn diese Wette um die Treue der Geliebten stürzen wird, jenen Moment also, da das Spiel unaufhaltsam zu kippen beginnt.

Leichtfüßiges Hochleistungstraining

06.06.11 (N.N.) -
Glänzender Höhepunkt im Jubiläumsjahr „60 Jahre JMD“ sind die Open-Air-Vorstellungen von W.A. Mozarts „Così fan tutte“ im Weikersheimer Schlosshof. Anfang Mai waren die Gesangssolisten des 56. Internationalen Opernkurses für eine erste Arbeitsphase zu Gast in der Musikakademie Schloss Weikersheim. Dabei stand neben musikalischen Proben auch ein intensives körperliches Training auf dem Probenplan.

Schokolade zum Frühstück

02.11.10 (N.N.) -
Immer muss sie sie bedienen und mit dem Frühstück auf sie warten, während die Damen ihre Zeit und ihre Gefühle in Vergnügungen unnütz verschwenden! – Einmal möchte auch die Kammerzofe Despina von der Schokolade probieren und ihren adeligen Herrschaften so richtig eins einschenken.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: