Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Landeswettbewerb«

Jugend musiziert 2021 in Bayern

In diesem Jahr war vieles anders als sonst, auch beim Wettbewerb Jugend musiziert. Wie wichtig es vor allem für die Kinder und Jugendlichen im Lockdown war, dass der bedeutendste Nachwuchswettbewerb im Bereich der Klassischen Musik heuer überhaupt stattfinden konnte, zeigt unsere Reportage vom 58. Landeswettbewerb Jugend musiziert in Bayern.

Talente frühzeitig fördern – und dann

09.05.13 (Anno Blissenbach) -
Von den 770 jungen Musikerinnen und Musikern, die im Januar an den drei Regionalwettbewerben von “Jugend musiziert” teilgenommen hatten, haben 350 Kinder und Jugendliche solch gute künstlerische Leistungen erbracht, dass sie sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifizieren konnten.

Dieser Wettbewerb macht Schule

05.06.12 (Dieter Kreidler) -
Die letzten Töne schweben quasi noch in der Luft, aber eines steht sofort fest: Es war ein prachtvolles, fröhliches und beeindruckendes Fest in Stuttgart! Dort fand nämlich der 49. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Ein Fest mit 500 Stunden Musik, ein Fest der Begegnung, der gegenseitigen Bewunderung und Würdigung. Können so viele junge Leute acht Tage lang unter Wettbewerbsbedingungen musizieren und dennoch am Ende fröhlich auseinander gehen? Sie können und sie gehen noch dazu bereichert nach Hause.

Begeisterung und Ernsthaftigkeit

22.05.12 (Kristina Gerhard) -
Wieder einmal ist für den Münchner Tonkünstlerverband der Wettbewerb „Jugend musiziert“ (JM) zu Ende gegangen, und er kann zurecht stolz sein auf die Ergebnisse: 400 Anmeldungen gab es 2012 – ein Rekord.

Thüringen: Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Gefahr

08.02.12 (Agentur - dapd) -
Erfurt - Der diesjährige Landeswettbewerb "Jugend musiziert" steht möglicherweise auf der Kippe. Wie der Landesmusikrat Thüringen am Mittwoch in Erfurt mitteilte, sieht er sich nicht in der Lage, den wichtigsten deutschen Wettbewerb für den musikalischen Nachwuchs auf Landesebene durchzuführen, wenn es bei der vorgesehenen 20-prozentigen Bewirtschaftungssperre des Finanzministeriums für die Breitenkultur bleibt.

Organisatorisches vor dem großen Wettbewerb

01.06.10 (N.N.) -
Bevor der Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ beginnt, sind große organisatorische Herausforderungen zu bewältigen. Die Planungen für den Wettbewerbszeitplan, die Raumdisposition, die Jurygremien und die Teilnehmerunterkünfte sind eng miteinander verzahnt. Die Sache läuft ein wenig so wie in der „Krinoline“ auf dem Münchner Oktoberfest. Das ist jenes Karussell, das aus der Zeit gefallen zu sein scheint, weil es vergleichsweise wenig technische Raffinesse hat, auf elektronischen Schnickschnack verzichtet und den Jahrmarktgeist des vorigen Jahrtausends atmet. Wenn sich jedoch die Krinoline zu den Klängen einer echten (!) Blasmusikkapelle in Bewegung setzt, staunen alle, die eben noch grinsend den Blick auf das altertümliche Fahrgeschäft gerichtet haben, nun, wie rasant das Karussell Fahrt aufnimmt!

Landeswettbewerb Jugend jazzt endet in Marktoberdorf

07.12.09 (PM) -
18 Big Bands aus ganz Bayern waren zum Landeswettbewerb "Jugend jazzt" in die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf gekommen und haben begeistert. "Die haben gespielt, als ging's um ihr Leben.", stellte Willi Staud, organisatorischer Leiter des Wettbewerbs, schmunzelnd bei der Abschlussmatinee fest.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: