Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Thomanerchor«

Gotthold Schwarz: „Es geht nicht um Personen, es geht um den Chor“ – Portrait des Thomaskantors

25.03.20 (Michael Ernst) -
Vor fünf Jahren ist der Sänger und Dirigent Gotthold Schwarz bereits interimistisch im Amt des Thomaskantors gewesen, weil sich sein Vorgänger Georg Christoph Biller aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig zurückziehen musste. Seit 2016 bekleidet Gotthold Schwarz, der dem Chor bereits seit Jahrzehnten eng verbunden ist, offiziell dieses Amt und würde das wohl auch gern in Zukunft noch bleiben. In früheren Zeiten ist das Thomaskantorat ja oft eine Aufgabe fürs Leben gewesen, siehe Johann Sebastian Bach. Doch die Stadt Leipzig will jetzt einen Nachfolger suchen, der im Juni nächsten Jahres die Leitung des traditionsreichen Chores übernehmen soll.

Leipziger Bachfest 2016 – Versuch eines Rundblicks

21.06.16 (Roland H. Dippel) -
Nach 112 Veranstaltungen endete am 19. Juni 2016 das Leipziger Bachfest 2016 mit dem traditionellen Schlusspunkt der „Messe in h-Moll“ in der Thomaskirche. Die ganze Stadt ist Austragungsort dieser kulturellen und prestigesteigernden Leistungsschau.

Zweiter Kandidat für Thomaskantorat absolviert Probewoche

05.01.16 (dpa) -
Leipzig/Halle - Der zweite Kandidat für die Leitung des Leipziger Thomanerchors wird vom 11. Januar an eine Probewoche absolvieren. Clemens Flämig, Chordirektor der Stadtsinger Halle, werde unter anderem mit den Knaben eine Bachkantate erarbeiten, teilte die Stadt Leipzig am Dienstag mit. Der 39-Jährige ist einer von vier Kandidaten für den Posten des Thomaskantors.

Nach 22 Jahren: Thomakantor Georg Christoph Biller gibt Amt auf

16.01.15 (dpa) -
Leipzig - Er hat die Leipziger Thomaner an die Weltspitze geführt. 22 Jahre war er für die Knaben des Chores gestrenger Lehrer und enge Bezugsperson. Nun gibt der Kantor des weltberühmten Leipziger Thomanerchors, Georg Christoph Biller, sein Amt auf. Der 59-Jährige habe Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) um Auflösung seines Vertrages zum Monatsende gebeten, teilte die Stadt Leipzig am Donnerstag mit.

Thomanerchor eröffnet Festival der Europäischen Kirchenmusik

14.07.14 (dpa) -
Schwäbisch Gmünd - Der Leipziger Thomanerchor wird an diesem Mittwoch das 26. Europäische Festival für Kirchenmusik im baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd eröffnen. Die weltweit renommierten Knaben singen nicht nur, sondern erhalten auch gleich den Preis der Europäischen Kirchenmusik. Er ist mit 5000 Euro dotiert und wird zum Auftakt des Festivals verliehen.

Kultur-Nachrichten aus der Kultur – Schließungen und Vergleiche, Preise und Ehrungen

26.01.14 (dpa) -
Leipziger Theaterwissenschaft kämpft um Erhalt ihres Instituts +++ Leipziger Thomanerchor erhält Kirchenmusikpreis +++ Sachsens evangelische Kirchgemeinden ehren Organist Homilius +++ Amateurtheater warnen vor finanziellen Einschnitten +++ Starpianist Lang Lang vergleicht Metallica mit Liszt

Noten und Tonträger veranschaulichen Konservierung von Musik

27.10.12 (Agentur - dapd) -
Leipzig - Sammlungsstücke wie Noten, Grammophone oder auch Tonträger sollen in einer Ausstellung der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Leipzig die Konservierung von Musik anschaulich machen. Unter dem Titel "Thomaner forever: Noten aufzeichnen - Klang speichern" ist die Exposition ab dem 3. November im Deutschen Buch- und Schriftmuseum im Anbau der DNB am Deutschen Platz zu sehen, wie die Bibliothek mitteilte.

Uraufführung von fünf Festmusik für Knabenchor in der Leipziger Thomaskirche

03.04.12 (PM) -
Am Ostersonntag, dem 8. April 2012, wird im Rahmen eines ab 9.30 Uhr stattfindenden Festgottesdienstes in der Leipziger Thomaskirche die St.-Thomas-Ostermusik uraufgeführt. Der amtierende Thomaskantor Georg Christoph Biller eröffnet mit dieser Komposition einen Reigen von fünf Festmusiken für Knabenchor, welche im Jubiläumsjahr der Thomana vom Bach-Archiv Leipzig beauftragt wurden.

Forscher des Bach-Archivs Leipzig entdeckt Schülerverzeichnis der Bach-Ära

07.03.12 (PM) -
Das verloren geglaubte Schülerverzeichnis der Leipziger Thomasschule aus der Bach-Ära wurde von einem Forscher des Bach-Archivs Leipzig wiederentdeckt. Der Band, welcher eigenhändig eingetragene Kurzlebensläufe aller 650 neuaufgenommenen Alumnen der Thomasschule für den Zeitraum 1729 bis 1800 enthält, ist die wichtigste biographische Quelle zu Bachs Thomanern und liefert neue Hinweise zur Datierung seiner Werke.

Richtkrone schwebt über Leipziger Thomasalumnat

11.01.12 (Jörg Aberger - dapd) -
Leipzig - Über dem im Umbau befindlichen Wohnheim des Leipziger Thomanerchors schwebt seit Dienstag die Richtkrone. "Die Stadt investiert rund 11,4 Millionen Euro in das Vorhaben und so wie es aussieht, werden wir das Budget wohl auch einhalten", sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) anlässlich des Richtfestes des Thomasalumnats.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: