Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Chanson«

«Kritischen Abstand zu sich selbst wahren» - Reinhard Mey wird 80

19.12.22 (dpa, Gerd Roth) -
Berlin - Bei «Über den Wolken» singt der ganze Saal mit. Mit solchen Liedern zur Gitarre begeistert Reinhard Mey, der nun 80 wird, seine Fans bis heute. Dabei hatte er in jungen Jahren erst einmal einen ganz anderen Beruf ergriffen.

Brassens-Festival mit elf Konzerten

17.10.22 (dpa) -
Wandlitz - Freunde des französischen Chansons kommen von Donnerstag (20.10.) an wieder auf ihre Kosten. Mit insgesamt elf Konzerten an fünf Tagen lässt der Verein Brassens in Basdorf die französische Chanson-Legende Georges Brassens (1921-1981) hochleben.

Der letzte virtuose Meister seines Genres

18.07.22 (Dieter David Scholz) -
Georg Kreisler, der letzte Altmeister des Kabaretts, wurde vor 100 Jahren, am 18. Juli 1922, geboren. Vor knapp 20 Jahren verabschiedete er sich von der Bühne und dem Konzertsaal, aber vergessen ist er keinesfalls, dazu sind seine literarischen und nichtliterarischen, seine spöttisch-satirischen Hinterlassenschaften zu originell. Er konnte hinreißend Klavier spielen, hatte ein freches Mundwerk und fürchtete sich vor nichts und niemandem.

13.6.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

13.06.22 (dpa) -
Musik und Licht bei der 76. Greifswalder Bachwoche +++ Musikfestival «Kissinger Sommer» mit Rattle und Nagano +++ Buh-Rufe als Gütezeichen: «Meistersinger»-Premiere in Berlin +++ Dresdner Musikfestspiele beendet - Erstmals Herbst-Nachspiel +++ 100. Händel-Festspiele Halle mit Zehntausenden Besuchern +++ Chanson-Festival feiert in Wandlitz Brassens - erstmals mit Konzert in Polen

Warner Chappell Music verwaltet künftig Repertoire von Jacques Brel

01.02.22 (dpa) -
Paris - Die französische Abteilung des US-Musikverlags Warner Chappell Music verwaltet künftig das Werk des berühmten belgischen Chanson-Sängers Jacques Brel. «Es ist eines der prestigereichsten französischen Songrepertoires, das Warner Chappell Music weltweit vertreten darf», zitierte das Unternehmen seinen Geschäftsführer Matthieu Tessier in einer Mitteilung vom Montag.

17. Oktober 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

17.10.21 (dpa) -
Basdorf feiert 100. Geburtstag von Georges Brassens +++ Musical «Zeppelin» feiert in Füssen Weltpremiere vor voll besetzten Rängen +++ Premiere von Mozarts «Entführung aus dem Serail» in Hamburg +++ Kindermusical «Der achtsame Tiger» - Premiere mit stürmischem Beifall in Hamburg +++ Kruzianer planen Stadion-Adventskonzert in Dresden mit Musical-Star +++ Festspiele MV holen jetzt Festspielfrühling auf Rügen nach

Hurra, wir leben noch!

28.05.21 (Viktor Rotthaler) -
Anfang der sechziger Jahre tauchte in Italien eine neue Generation von Sängerinnen auf, die zwischen Schlagern und Chansons pendeln sollten: Mina, Ornella Vanoni, Dalida und Milva. Alle trieben sich in jener Zeit auch in der Filmszene rum und sangen die Filmschlager der Saison. Dalida hatte ihren größten Hit in Deutschland mit Gilbert Becauds „Am Tag, als der Regen kam“ und Mina hat mit der Schnulze „Heißer Sand“ die Herzen der Deutschen erobert. In einer ersten Reaktion auf Milvas Ableben haben manche in diesem Zusammenhang sogar die fast gleich klingenden Sängerinnen vertauscht. Und so wurde im Eifer des Gefechts Minas „Heißer Sand“ schon mal Milva untergejubelt. Dabei hatte die große Zeit von Milva in Deutschland erst in den siebziger Jahren begonnen, als sie zum Dauergast in den großen Fernsehshows jener Ära wurde.

«La Rossa» - Italienische Sängerin Milva gestorben

26.04.21 (Annette Reuther, dpa) -
Rom/Mailand - Die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva ist tot. Das bestätigte ihre Sekretärin Edith Meier am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. «La Rossa», wie Maria Ilva Biolcati in Italien wegen ihrer roten Haare auch genannt wurde, starb demnach am Freitagabend im Alter von 81 Jahren in Mailand.

Brassens-Festival startet wegen Corona als Livestream

26.04.21 (dpa) -
Wandlitz - Den 100. Geburtstag des französischen Chansonniers Georges Brassens (1921-1981) will das nach ihm benannte Chanson-Festival im Wandlitzer Ortsteil Basdorf in diesem Jahr mit gleich drei großen Musikveranstaltungen feiern. Wegen der Corona-Pandemie treten die Musiker zur Ouvertüre im Mai aber nur im Livestream auf, wie der Verein Brassens in Basdorf mitteilte.

Chansonsängerin Hana Hegerova gestorben - «Édith Piaf aus Prag»

25.03.21 (dpa) -
Prag - Die slowakisch-tschechische Chanson- und Schlagersängerin Hana Hegerova ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 89 Jahren in Prag, wie die Agentur CTK berichtete. Ihre größten Erfolge feierte sie in den 1960-er Jahren. Kritiker nannten sie die «Édith Piaf aus Prag». 1974 bekam sie in Deutschland die «Goldene Europa» verliehen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: