KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Pianist Conrad Hansen tot

25.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Pianist Conrad Hansen, der sich vor allem auch als Musikpädagoge einen Namen machte, ist am Samstag in Hamburg im Alter von 95 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Monets Seerosen für 21 Mill. Euro versteigert

25.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Ein Gemälde aus der Seerosenserie des französischen Impressionisten Claude Monet (1840-1926) ist am Montagabend bei Sotheby\'s in London für 13,4 Millionen Pfund (31,5 Millionen Euro) versteigert worden.

Finanzverwaltung will Peymann-Vorschlag prüfen

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Die vom Intendanten des Berliner Ensembles (BE) Claus Peymann ins Gespräch gebrachte Umschichtung von Subventionen zu Gunsten der Berliner Volksbühne stößt bei der Finanzverwaltung nicht sofort auf Ablehnung.

24.6.: theater und literatur aktuell +++ theater und literatur

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Schlingensief wütet vor Möllemanns Firmenzentrale +++131 Autoren aus 30 Ländern beim «Berliner Sommerfest der Literaturen»

24.6.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Opernstars zum Nulltarif - Freier Eintritt bei der Festspiel-Nacht +++ «Zigeuner-Nächte» auf Halbinsel Reiherwerder zum Juni-Ausklang +++ 160.000 Besucher besuchten Festival Stimmenzauber 2002 +++ «Mit Aktion 18» gegen Möllemann - Schlingensief macht in NRW mobil

Peymann spart und gibt Subventionen zurück

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, will einen Teil der Theatersubventionen freiwillig zurückgeben. Jede Kürzungen, die darüber hinaus geht lehnt er jedoch entschieden ab.

300 junge Musiker aus aller Welt beim Bach-Wettbewerb

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der 13. Internationale Johannes-Sebastian-Bach-Wettbewerb beginnt am Dienstag (20.00 Uhr) im Leipziger Gewandhaus. Erwartet werden mehr als 300 junge Musiker aus 43 Ländern.

Internationale Orgelwoche «Musica Sacra»

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Zum 51. Mal findet in Nürnberg ab Freitag die Internationale Orgelwoche «Musica Sacra» statt. Die Veranstaltung ist nach Angaben des künstlerischen Leiters, Werner Jakob, das größte und älteste «Fest Geistlicher Musik» in Europa.

«ABC der ARD» als Print- und Onlineausgabe

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit einem Wörterbuch informiert die ARD über sich selbst und Rundfunkbegriffe. Auf 218 Seiten erläutert das «ABC der ARD» nach Angaben des Senderverbundes mehr als 1000 Stichwörter.

Magdeburg lädt zum 8. New Orleans Jazzfestival ein

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Magdeburg lädt für den 29. Juni zum 8. New Orleans Jazzfestival im Herrenkrugpark ein. Sechs Bands werden auf zwei Bühnen für Stimmung und Louisiana-Feeling sorgen, wie die Veranstalter am Montag mitteilten.

Oasis in Berlin und andere Pop-News

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Oasis in Berlin - Einziges Deutschlandkonzert der Britpop-Gruppe +++ Fast 40 000 Besucher beim 4.Southside Festival

Gerhard Meyer gestorben

24.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der frühere Generalintendant der Städtischen Theater Chemnitz, Gerhard Meyer, ist tot. Wie Generalintendant Stiska am Sonntag mitteilte, starb Meyer am Freitag vor einer Woche im Alter von 85 Jahren.

Carl Reinecke im Netz

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Am heutigen 178. Geburtstag des Komponisten, Pianisten und Dirigenten Carl Reinecke, der 35 Jahre lang dem Gewandhausorchester zu Leipzig als Dirigent vorstand, wurde eine Site über diese Musikerpersönlichkeit ins Netz gestellt.

23.6.: oper und konzert aktuell +++ oper und konzert

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Millionenspende für Petersburger Philharmonie +++ Münchner Opernfestspiele 2002 beginnen mit Uraufführung +++ Uraufführung einer Baader-Meinhof-Oper in Bonn +++ Elf Uraufführungen beim Luzern Festival

Umwandlung in GmbH macht Theater nicht billiger

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Umwandlung von Theatern in privatrechtliche GmbH führt nach Einschätzung des Deutschen Bühnenvereins nur zu geringen Kosteneinsparungen.

UNESCO-Musikpreis für Portugal und Oman

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der UNESCO-Musikpreis geht in diesem Jahr an die portugiesische Pianistin Maria Joao Pires und das Zentrum für traditionelle Musik von Oman. Die Auszeichnung der UNESCO und des Internationalen Musikrates werden für Verdienste um die Weiterentwicklung der Musik, für Völkerverständigung, soziales und humanes Engagement verliehen.

documenta: Kunstwerke wurden zerstört

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Auf der Weltkunstschau documenta in Kassel sind einige Kunstwerke unter freiem Himmel mutwillig zerstört worden.

Italien: Journalisten appellieren an Ciampi

23.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Rund 2.000 italienische Journalisten haben einen an Staatschef Carlo Azeglio Ciampi gerichteten Appell für die Medienfreiheit in Italien unterzeichnet. "Der Druck auf die Journalisten ist unerträglich....

Ausblick auf die Dresdner Musikfestspiele 2003

22.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Sie stehen im Zeichen von "Wagner und Wolf". Der designierte Intendant Haenchen kündigte am Freitag an, dass der "Ring" zur Aufführung kommen soll, der derzeit an der Semperoper geschmiedet werde.

Sachsen plant massive Kürzungen im Kulturhaushalt

21.06.02 (nmz-red/leipzig) -
Der sächsischen Kulturlandschaft drohen offenbar massive Einschnitte. Grund ist die im Doppelhaushalt 2003/2004 vorgesehene Halbierung der zur Verfügung stehenden Fördergelder von sechs auf drei Millionen Euro. Nach Angaben der Sächsischen Kulturstiftung und des Kultursenats sollen die Zuschüsse für die Soziokultur und die Freie Szene um 80 Prozent geringer ausfallen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: