KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Emil Nolde in der Südsee - Ausstellung im Brücke-Museum in Berlin

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
"Emil Nolde in der Südsee" widmet sich eine Ausstellung im Berliner Brücke-Museum. Die Schau zeigt ab 1. März ethnographische Stilleben und vor Ort entstandene Gemälde und Aquarelle des Künstlers.

Ausstellung über Architekturleistungen der Spätgotik

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Architektonische Meisterleistungen des Mittelalters sind Thema einer Sonderausstellung in der Albrechtsburg.

Graphische Sammlung erwarb Overbecks Karton "Italia und Germania"

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Staatliche Graphische Sammlung München hat den 1812 entstandenen Vorlage-Karton des Hauptwerks von Friedrich Overbeck "Italia und Germania" für ihre Sammlung erworben.

Wittenberger Kreistag kündigt Ferropolis-Chef

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Geschäftsführer der Ferropolis GmbH Guido Till (SPD) ist mit sofortiger Wirkung entlassen worden. Die Eisenstadt Ferropolis ist ein ehemaliges Expo-Vorzeige-Projekt.

Berliner Ensemble gibt Gastspiel bei Theaterfestival in Caracas

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Berliner Ensemble (BE) gastiert in Venezuela. Mit Brechts "Arturo Ui" eröffnet das BE am 17. März das XIV. Caracas International Theatre Festival.

Begeisterndes Rosenmontagskonzert des DeutschenSymphonie-Orchesters

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Dieter Hildebrandt und das Deutschen Symphonie-Orchester (DSO) gestalteten in der Berliner Philharmonie ein Rosenmontagskonzert der besonderen Art.

Ob das klappt? Barry Whites Musik soll Haie zur Paarung anregen

12.02.02 (Webwatch) -
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet frei von allem Karnevalsernst: Mitarbeiter eines britischen Meeresforschungsinstituts wollen Haie mit Liedern des US-Sängers Barry White zur Paarung bewegen.

István Szabó erhält neuen Friedenspreis auf Berliner Filmgala

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der ungarische Filmemacher István Szabó ist auf der "Cinema for Peace"-Gala in Berlin mit einem neu geschaffenen Friedenspreis ausgezeichnet wurden.

Böcklin-Retrospektive in der Neuen Pinakothek

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Eine große Arnold-Böcklin-Retrospektive ist noch bis Ende Mai in der Neuen Pinakothek in München zu sehen.

Tage des Halleschen Kabaretts bei den Kiebitzensteinern

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Tage des Halleschen Kabaretts beginnen am 12. Februar in der Saalestadt. Bis zum Samstag öffnen "Die Kiebitzensteiner" ihre neue Spielstätte in der Händel-Galerie für Hallenser, die das Kabarett zu ihrem Hobby gemacht haben und als freie Gruppen agieren.

Umstrittene Jenaer Bildungsstudie im Internet

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Kultusministerium geht im Streit um die Jenaer Bildungsstudie in die Offensive. Die Untersuchung könne ab sofort im Internet unter der Adresse www.thueringen.de/tkm von jedermann eingesehen werden, teilte das Ministerium am Montag in Erfurt mit. Die SPD-Landtagsfraktion hatte in der vergangenen Woche die Veröffentlichung gefordert.

Bonner Museum bekommt kostbare Unikate von Holzschnittkünstler Pohl

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Holzschnittkünstler Alfred Pohl überlässt sein gesamtes graphisches Werk dem Rheinischen Landesmuseum Bonn.

Berlinale-Chef Kosslick will 2003 1000 Nachwuchstalente nach Berlin holen

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
1000 Nachwuchstalente aus aller Welt will Dieter Kosslik im kommenden Jahr nach Berlin holen. Bei einem Talent Campus im Haus der Kulturen der Welt sollen sie während der Filmfestspiele Gelegenheit haben, sich mit gestandenen Filmemachern auszutauschen.

Berlinale: Dietrich-Enkel zeigt Dokumentarfilm über die Diva

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Dokumentarfilm "Marlene Dietrich - Her own Song", den ihr Enkel David Riva auf der diesjährigen Berlinale vorgestellt hat, bescäftigt sich mit Marlene, dem Krieg und den Deutschen.

Reaktionen auf Andre Hellers Film über Hitler-Sekretärin

12.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Film "Im toten Winkel", in dem die frühere Sekretärin von Adolf Hitler über ihre Zeit mit dem Diktator erzählt, hat beim Simon-Wiesenthal-Zentrum in Jerusalem Bedrückung ausgelöst.

Kinderhilfswerk will Dreharbeiten mit Kindern erleichtern

11.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Deutsche Kinderhilfswerk plant eine Gesetzesinitiative mit dem Ziel, den Einsatz von Kindern bei Film- und Fernsehproduktionen zu erleichtern. Der Präsident der Organisation, Thomas Krüger, sagte am Montag auf einer Fachkonferenz während der Berlinale, man werde eine Initiative zur Novellierung des Jugendarbeitsschutzgesetzes an die Bundestagsfraktionen herantragen.

Stiftung Weimarer Klassik zeigt Bauhäuser, Freimaurer undMetamorphosen

11.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Auf den Spuren von Bauhaus-Architektur in Israel begibt sich die Stiftung Weimarer Klassik mit ihrer ersten Ausstellung in diesem Jahr. Der Maler, Fotograf und Bildhauer Günter Förg werde ab Freitag im Schiller-Museum erstmals seine Fotografien der Bauhäuser in Tel Aviv und Jerusalem präsentieren.

Manfred-Henninger-Retrospektive im Kallmann-Museum

11.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Eine Retrospektive des Malers Manfred Henninger (1894-1986) ist ab 15. Februar im Kallmann-Museum im Schlosspark München-Ismanig zu sehen.

Oscar-Nominierungen werden am Dienstag bekanntgegeben

11.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Am Dienstag um 5.30 Uhr Ortszeit in Los Angeles gibt die Academy of Motion Pictures Arts and Sciences die Oscar-Nominierungen bekannt.

Eisenstädter Haydntage 2002: Stargast Ramon Vargas

11.02.02 (Theo Geißler) -
(orf) Die Produktion der Haydn-Oper "La vera costanza" sowie ein Gala-Liederabend des mexikanischen Tenors Ramon Vargas sind zwei Highlights der Eisenstädter Haydntage 2002, die vom 12. bis 22. September stattfinden werden.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: