Donaueschinger Musiktage 2016 – Samstag: „Words and Voices“


Donaueschinger Musiktage 2016 – Samstag: „Words and Voices“

15.10.16 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Donaueschingen - Der filmische Querschnitt durch den zweiten Festivaltag in Donaueschingen stellt unter anderem Rebecca Saunders’ Werk „Skin“ für Sopran und 13 Instrumente vor. Neben Texten von Beckett und Joyce verwendet die Komponistin in diesem Stück zum ersten Mal auch selbst verfasste Textpassagen.
Gemeinsam mit den Festivalbesuchern schauen wir außerdem den Mitwirkenden von Hannes Seidls Radioprojekt „Good Morning Deutschland“ über die Schulter: Schon seit einem halben Jahr betreiben Geflüchtete in Donaueschingen, Frankfurt und Stuttgart ihren eigenen Radiosender. Mit Moderationen in vier Sprachen und mit Musik aus den Herkunftsländern der Macher bringt auch dieses Projekt einmal mehr völlig neue Klänge nach Donaueschingen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche