Musikmesse 2016 – Beschäftigung? Prekär! Mindeststandards für Musiker


Musikmesse 2016 – Beschäftigung? Prekär! Mindeststandards für Musiker

07.04.16 (nmzMedia) - Frankfurt am Main - Die Musikmesse 2016 hat in Frankfurt am Main heute ihre Tore geöffnet. Unter dem Titel "Classic meets Future" präsentiert die neue musikzeitung zusammen mit dem Deutschlandfunk und dem Deutschen Musikrat auch in diesem Jahr wieder vier Tage lang musikpolitische Diskussionen, Präsentationen und musikalische Darbietungen. nmz-Chefredakteur Juan Martin Koch spricht im ersten nmz-Panel mit Godehard Weithoff (Diözesankirchenmusikdirektor Freiburg), Adelheid Krause-Pichler (Deutscher Tonkünstlerverband) und Gerald Mertens (Deutsche Orchestervereinigung) über die finanzielle Situation freiberuflicher Musiker.

Videostrecke: Musikmesse 2016 – „Classic meets Future“: alle Diskussionen, Gespräche und Präsentationen von der Bühne der nmz


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche