Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Potsdam«

Erfrischend: Giuseppe Scarlatti bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci

19.06.22 (Roland H. Dippel) -
Mit der Entdeckung von Giuseppe Scarlattis „I portentosi della Madre Natura“ (Die wundersamen Wirkungen von Mutter Natur) landete Dorothee Oberlinger bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci auf ihrer Suche nach Werken für den preußischen Hof einen Volltreffer.

10.6.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

10.06.22 (dpa) -
Bayreuther Festspiele: Lundgren sagt Wotan-Partie im neuen «Ring» ab +++ Händel-Festspiele Halle stehen vor dem großen Abschluss +++ Musikfestspiele Sanssouci mit Fahrrad- und Paddelkonzert +++ Jazz, Klassik, Chöre: Stars treten beim Lausitz Festival auf +++ Bühnen Halle planen 30 Premieren in neuer Spielzeit 2022/2023 +++ Theater Chemnitz holt Premieren nach - Blick ins Programm 2022/23

Brandenburg: Prometheus, Trolle, Wandertheater – Open-Air ist begehrt

28.05.22 (dpa) -
Konzerte und Theater unter freiem Himmel hatten zuletzt auch wegen Corona an Bedeutung gewonnen. Doch selbst beim Open-Air gab es zuletzt Beschränkungen – die fallen nun weg. Veranstalter und Publikum blicken optimistisch in die Saison.

Zwei Tage Leistungsschau «Jugend musiziert» in Frankfurt (Oder)

26.03.22 (dpa) -
Potsdam/Frankfurt (Oder) - Frankfurt (Oder) ist in den kommenden zwei Tagen voller Musik: Beim Wettbewerb «Jugend musiziert» zeigen über 250 junge Musikerinnen und Musiker an diesem Freitag und Samstag öffentlich ihr Können. Die Musizierenden sind zwischen 10 und 21 Jahre alt und haben sich nach Angaben des Verbands der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V. in drei Regionalwettbewerben für den Landeswettbewerb qualifiziert.

22.2.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

22.02.22 (dpa) -
Yoga und Musik: Dresdner Philharmonie mit neuer Veranstaltungsreihe +++ Erstaufführungen bei Musikfestspielen Potsdam Sanssouci im Juni +++ Große Festivals im Nordosten planen wieder mit Tausenden Zuschauern +++ Jena: Jubiläums-Kulturarena mit Helge Schneider, Jan Delay und Co. geplant

Brandenburgs Ministerium lobt Festival-Förderung - Linke übt Kritik

02.02.22 (dpa) -
Potsdam - Viele Kulturschaffende sind durch Corona in ihrer Existenz bedroht. Um große Open-Air-Festivals zu ermöglichen, haben Bund und Länder Hilfsprogramme aufgelegt. Ihre Wirkung ist in Brandenburg umstritten.

30.1.22: Aktuelle Corona-Meldungen aus der Kulturszene

30.01.22 (dpa) -
Sächsische Musiktheater starten mit Abstrichen bei Oper-Programmen in Restsaison +++ Alternative Konzertplanung 2022 in Brandenburgs Kulturbetrieben +++ Konzertjahr 2022 - Bands und Promoter zwischen Hoffen und Bangen +++ Stuttgarter Ballett sagt Vorstellungen wegen Corona-Fällen ab +++ Theater Erfurt kämpft mit Corona-Folgen

Brandenburg: Hohe Verluste für Theater und Museen in der Corona-Pandemie

28.12.21 (dpa) -
Potadam - Die langen Schließzeiten in den Lockdowns der Corona-Pandemie machten auch den Brandenburger Museen und Theatern schwer zu schaffen. Die Leitungen der Einrichtungen setzen viel Hoffnung auf das kommende Jahr.

Auf den Spuren eines großen Reformers

01.12.21 (Andreas Hauff) -
Einen markanteren Tagungsort hätte man kaum wählen können. Fast im Herzen der preußischen Militärtradition, in den Nebengebäuden jenes Neuen Palais zu Potsdam, in dem Kaiser Wilhelm 1914 die Kriegserklärung unterzeichnete, besann sich der BMU (Bundesverband Musikunterricht) auf die preußische Bildungstradition. Den 100. Jahrestag des Erscheinens von Leo Kestenbergs wegweisender Denkschrift „Musikerziehung und Musikpflege“ würdigte der Verband mit einer Arbeitstagung und der Verleihung der Leo-Kestenberg-Medaille an den Musikkindergarten Berlin.

Kindermusiktheater erhält vom Land Finanzspritze für Musical «Oliver»

28.11.21 (dpa) -
Potsdam - Das Potsdamer Kindermusiktheater «Buntspecht» hat für sein Musical «Oliver» eine finanzielle Unterstützung des Landes erhalten. Anlässlich der Premiere des Stücks am Samstag übergab Brandenburgs Kulturministerin Manja Schüle 8000 Euro aus Lottomitteln an Leiterin Margitta Burghardt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: