Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Bayerischer Rundfunk«

NDR-Fernsehmann Björn Wilhelm wird BR-Programmdirektor Kultur

23.12.21 (dpa) -
München - Der Bayerische Rundfunk (BR) holt sich seinen neuen Programmdirektor Kultur vom Norddeutschen Rundfunk (NDR). Auf Vorschlag von BR-Intendantin Katja Wildermuth berief der Rundfunkrat den NDR-Programmmanager Björn Wilhelm auf die Spitzenposition in München. Der 46-Jährige trete das Amt im März an, sein Vertrag laufe fünf Jahre, teilte der BR am Donnerstag mit.

Gründerväter von Jeunesses Musicales: Die Macher der ersten Stunde

11.10.21 (Andreas Kolb) -
Dieses Jahr blickt die Jeunesses Musicales auf ihr 70-jähriges Bestehen zurück und die nmz hat ihren 70. Jahrgang erreicht. So lag die Idee nahe, eine von Redaktion und Verband gemeinsam konzipierte Ausgabe der nmz zu gestalten. Unterschiedliche Artikel in fast allen unseren Rubriken zeigen, dass dabei keine Festschrift entstanden ist, sondern dass die Impulse der Gründerjahre heute noch wirksam sind. Auf den beiden folgenden Seiten stellen wir exemplarisch für die damalige Gründergeneration einige der Macher der ersten Stunde vor, vereint entweder durch ihr Engagement für die JMD, die nmz oder für beide: Eckart Rohlfs, Bernhard Bosse, Fritz Büchtger, Klaus Hashagen, Klaus Bernbacher und Josef Anton Riedl.

Eine internationale Marke im siebzigsten Jahrgang

30.08.21 (Andreas Kolb) -
Der seit 1952 vom Bayerischen Rundfunk im Auftrag aller ARD-Rundfunkanstalten ausgetragene Internationale Musikwettbewerb der ARD gilt mit seinen 21 jährlich wechselnden Fächern als der größte Wettbewerb für klassische Musik weltweit. Der ARD-Musikwettbewerb 2021 läuft noch bis 17. September und ist aus verschiedenen Gründen anders als seine Vorgängerausgaben: zum einen feiert der ARD-Musikwettbewerb sein 70-jähriges Bestehen, zum anderen ist es der erste Wettbewerb, der nach dem wegen der COVID-19-Pandemie ausgefallenen Wettbewerb 2020 stattfindet. Andreas Kolb sprach mit den beiden künstlerischen Leiter*innen Meret Forster und Oswald Beaujean über den aktuellen ARD-Musikwettbewerb.

Ergebnisse aus Aerosol-Studie mit dem Symphonieorchester des BR liegen vor

Nach den vielbeachteten Studienergebnissen zu Corona-Ansteckungsrisiken beim Singen mit Sängerinnen und Sängern des Chors des Bayerischen Rundfunks liegen nun weitere Ergebnisse aus dieser aufwendigen Studie des LMU Klinikums München, des Universitätsklinikums Erlangen und des Bayerischen Rundfunks vor.

Katja Wildermuth zur Intendantin des Bayerischen Rundfunks gewählt

26.10.20 (PM) -
Dr. Katja Wildermuth (55) wird Amtsinhaber Ulrich Wilhelm als neue Intendantin des Bayerischen Rundfunks nachfolgen. Der Rundfunkrat wählte Wildermuth in seiner Sitzung am 22. Oktober 2020 mit 38 von 48 Stimmen. Dr. Katja Wildermuth tritt das Amt zum 1. Februar 2021 an. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

Corona-Forschung: 120.000 Euro für Studie zur Aerosolverbreitung durch Gesang und Blasinstrumente

Das Bayerische Wissenschaftsministerium unterstützt eine Studie zur Aerosolverbreitung durch Chorgesang und Blasinstrumente mit 120.000 Euro. Das gab Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler heute bekannt.

Zeit der Entscheidung beim BR: Strebt Intendant Wilhelm eine dritte Amtszeit an? [update: Wilhelm hört auf]

09.07.20 (dpa, Roland Freund) -
München - Mitten in der Corona-Krise steht der Bayerische Rundfunk vor einer entscheidenden Weichenstellung. Tritt Intendant Ulrich Wilhelm zur Wahl für eine dritte Amtszeit an? Seit Monaten wird über die Pläne des 59-Jährigen spekuliert. Vor der Sommersitzung des zuständigen Rundfunkrats am nächsten Donnerstag (16. Juli) steigt die Spannung.

Nach 40 Jahren BR: Hörfunkdirektor Wagner verabschiedet

30.06.20 (dpa) -
München - Der Bayerische Rundfunk (BR) hat Hörfunkdirektor Martin Wagner nach mehr als 40 Jahren beim Sender in den Ruhestand verabschiedet. Der 65-jährige Unterfranke stand seit 2014 an der Spitze des BR-Hörfunks. Wagner war zuvor für den Sender unter anderem Korrespondent in Israel und in den USA sowie Leiter des Studios Franken in Nürnberg.

Landtagsvizepräsident: Zu wenig fränkische Volksmusik auf BR-Heimat?

27.06.20 (dpa) -
Schwabach - Kommt fränkische Volksmusik beim Bayerischen Rundfunk zu kurz? Das will Landtagsvizepräsident Karl Freller von dem öffentlich-rechtlichen Sender wissen. Anlass für die Sorge des mittelfränkischen CSU-Abgeordneten ist ein Expertenartikel in einer Volksmusik-Zeitschrift.

BR-Intendant: «Noch im Prozess der Überlegungen» - dritte Amtszeit?

24.05.20 (dpa, Roland Freund) -
Für den Bayerischen Rundfunk stehen im zweiten Halbjahr große Weichenstellungen an. Kandidiert Intendant Ulrich Wilhelm erneut? Steigt der Rundfunkbeitrag? Wie verteilen sich die Einsparungen bei den Öffentlich-Rechtlichen zwischen ARD und Landesanstalten?
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: