Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Coronavirus«

Aktuelle Tipps und Infos zu Soforthilfeprogrammen, anderen Hilfsangeboten und weiteren Materialien finden Sie auf unserer Sonderseite: Coronavirus Info-Hilfspaket.

Kirchen fordern: Gemeindegesang wieder zulassen

05.10.20 (dpa) -
Kiel - Gemeinsames Singen ist für viele Christen wichtiger Bestandteil des Gottesdienstes. Wegen der Corona-Pandemie ist es in Schleswig-Holstein noch immer verboten. Damit soll jetzt Schluss sein, fordern evangelische und katholische Kirche.

Brandenburg vergibt weitere Mikrostipendien an freie Künstler

04.10.20 (dpa) -
Potsdam - Das Brandenburger Kulturministerium will freie Kulturschaffende mit weiteren Mikrostipendien unterstützen. Ab sofort können sich freie Künstler mit ihren Projekten um ein Stipendium in Höhe von 2500 Euro bewerben, wie das Ministerium am Freitag mitteilte.

GEMA-Mitgliederversammlung erstmals virtuell

02.10.20 (PM - GEMA) -
Vom 29. September bis 1. Oktober fand die diesjährige Mitgliederversammlung der GEMA statt, aufgrund der Corona-Pandemie vollständig auf virtuellem Wege. Beschlossen wurden wie in jedem Jahr eine Reihe von Regelwerksänderungen, darunter eine Regelung, die eine effizientere und wirkungsvollere Lizenzierung von User-Generated-Content-Plattformen ermöglicht. Einigkeit bestand, dass zusätzliche Unterstützungsmaßnahmen für von den Auswirkungen der Pandemie besonders betroffene Musikschaffende erforderlich sind.

Monika Grütters bei der Jahrestagung des Deutschen, Österreichischen und Schweizer Musikrates

02.10.20 (PM-DMR) -
Die jährliche Tagung des Deutschen, Österreichischen und Schweizer Musikrates (D-A-CH) fand am 28. und 29. September 2020 in Berlin statt, Gastgeber war der Deutsche Musikrat. Themen der gemeinsamen Tagung waren u.a. die Situation der Soloselbstständigen und der Amateurmusikszene in Corona-Zeiten und die europäische Musikförderung.

Semperoper kehrt schritt Schritt für Schritt zum Normalbetrieb zurück

02.10.20 (dpa) -
Dresden - Die Semperoper in Dresden unternimmt in der Corona-Pandemie einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb. Ab November solle es wieder täglich Aufführungen in den Sparten Oper und Ballett geben, teilte die Sächsische Staatsoper am Donnerstag mit.

Neumeier: Hamburg Ballett soll wöchentlich auf Corona getestet werden

02.10.20 (dpa) -
Hamburg - Die Compagnie von Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier soll ab Mitte Oktober wöchentlich auf das Coronavirus getestet werden. Das sagte ein Sprecher des Hamburg Balletts am Donnerstag zu einem entsprechenden Bericht des «Hamburger Abendblatts».

Kultur in der Krise – ein Podium im Münchener Volkstheater in drei Szenen

01.10.20 (Andreas Kolb) -
Das Problem ist global, die Auswirkungen regional: In München trafen sich jetzt Kulturpolitiker, Veranstalter und Kreative zum Krisengespräch im Volkstheater an der Briennerstraße.

Platzeck wirbt für offenes Singen am Tag der Deutschen Einheit

01.10.20 (dpa) -
Potsdam/Leipzig - Am Tag der Deutschen Einheit wollen zahlreiche Chöre und Kirchengemeinden in Deutschland um 19.00 Uhr zeitgleich zehn Lieder singen - zur Erinnerung an die friedliche Revolution. Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) wirbt dafür.

500 Besucher in Oper und Konzert - Bayern verlängert Pilotprojekt

01.10.20 (dpa) -
München - Die Staatsoper und die Philharmonie in München sowie die Meistersingerhalle in Nürnberg dürfen auch in den kommenden zwei Wochen mehr Besucher einlassen als andere Kultureinrichtungen im Freistaat.

Dr Motte und Co fordern Unterstützung der Bundesregierung

01.10.20 (Caroline Bock, dpa) -
Berlin - Deutschlands international berühmte Elektro- und Clubszene kämpft in der Corona-Pandemie ums Überleben: Vor diesem Hintergrund haben Musik- und Kulturschaffende in einem Offenen Brief an die Bundesregierung um Unterstützung geworben. Zu den Schirmherren gehören prominente Namen wie Dr Motte, Paul Kalkbrenner und Paul van Dyk.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: