Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Deutsches Nationaltheater Weimar«

Technische Opernlegende: Stewart Copelands Sicht auf Nikola Tesla in Weimar

06.09.21 (Roland H. Dippel) -
Schon beim Kunstfest Weimar 2020 hätte die Oper „Electric Saint“ des Police-Drummers Stewart Copeland als Koproduktion mit dem Deutschen Nationaltheater Weimar herauskommen sollen. Diese Uraufführung ist eines der vielen Kapitel aus den Corona-Chroniken dieses Festspielsommers. Das beinhaltet neben den Reiseerschwernissen des zur Premiere am 5. September nicht anwesenden Komponisten auch ein Arrangement für kleinere Orchesterbesetzung. Wie man es dreht: In das Kunstfest Weimar 2021 als „Bundesgeistesschau“ will „Electric Saint“ ebenso wenig passen wie zu den intensiven Kunstfest-Diskursen über den Klimawandel und das Wohin in unserer Wachstumsgesellschaft. Der Applaus wirkte trotz hervorragender musikalischer Leistungen und einiger Bravi etwas schütter.

Schmale Reichweite tiefer Gedanken: Schorsch Kamerun beim Kunstfest Weimar

05.09.21 (Roland H. Dippel) -
„Wem gehört welch' Land?“ Die von Schorsch Kamerun in seinem Konzertabend beim Kunstfest Weimar erhobene Frage ist berechtigt. Der Autor und Theatermacher agiert zwar etwas weniger pathetisch, aber ähnlich verworren wie Richard Wagner. Die Uraufführung am Freitagabend im Deutschen Nationaltheater wurde zur Anthologie vieler Fragen und ausbleibender Antworten. Verlautbarungen mit Lücken an einem Ort, der diese Lücken halbwegs mit Sinn füllt.

Von Lübeck nach Weimar: Andreas Wolf wird Kapellmeister am DNT

23.06.21 (dpa) -
Weimar - Der Dirigent Andreas Wolf wird neuer Kapellmeister in Weimar. Wie das Deutsche Nationaltheater (DNT) am Mittwoch mitteilte, wechselt der gebürtige Regensburger zur Spielzeit 2021/22 als erster Kapellmeister an das Haus in Thüringen. Wolf hatte nach Stationen in Wuppertal und Münster, Kassel, Hannover und Saarbrücken zuletzt von 2013 bis 2021 am Theater Lübeck den Ton angegeben.

Deutsches Nationaltheater baut auf Sommer mit Shakespeare und Mozart

18.05.21 (dpa) -
Weimar - Bei noch vagen Öffnungsperspektiven für die Kultur in Thüringen setzt das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar auf Vorstellungen unter freiem Himmel. Am Dienstag haben Veranstaltungstechniker mit dem Aufbau der Bühne für das Sommertheater am E-Werk Weimar begonnen.

Deutsches Nationaltheater verzichtet auf Geld aus Corona-Hilfsfonds

14.09.20 (dpa) -
Weimar - Das Deutsche Nationaltheater in Weimar will keine Mittel aus dem neun Millionen Euro schweren Corona-Fonds des Landes Thüringen für die Theater und Orchester. Generalintendant Hasko Weber sagte den Zeitungen der Funke Medien Thüringen (Samstag): «Ich glaube, dass die Bedürftigkeiten in anderen künstlerischen Bereichen und Einrichtungen gerade viel akuter sind.»

Deutsches Nationaltheater rechnet mit Bruchteil an Ticket-Einnahmen

06.09.20 (dpa) -
Weimar - Nach dem Kunstfest Weimar startet das Deutsche Nationaltheater mit seinem regulären Spielplan - nachdem es wegen der Pandemie lange fürs Publikum schließen musste. Das Coronavirus wirkt sich aber weiter auf das Theater aus.

Kunstfest Weimar: Straßenopern im 15-Minuten-Takt

04.09.20 (Roland H. Dippel) -
Anämische Stille kann man der Klassikerstadt Weimar nicht vorwerfen. Manchmal ist hier die Hochkultur so laut wie das traditionelle Zwiebelfest oder die Partys im Kasseturm. Etwa wenn beim Kunstfest Weimar (bis 13. September) die Beschallung der „One Minute Show“ aller Sparten am vergangenen Montagabend locker vom Balkon des Deutschen Nationaltheaters bis zum einen Kilometer entfernten Neuen Museum hörbar war. Oder wenn Benny Claessens‘ Songs in der Uraufführung von Sibylle Bergs „Paul oder Im Frühling ging die Erde unter“ die Anwohner um die temporäre Spiel-Location Alte Feuerwache aus der coronalen Lethargie reißen. Beim Parcours der sieben „Wegwerfopern“ durch die Altstadt gab es vitale Musik zu Miseren jeder Art: Outdoor-Operas mit echtem Hund und falschem Alkohol – sozusagen mit feuchter Schnauze und glänzenden Augen.

Dominik Beykirch rückt in Weimar als Chefdirigent auf

18.06.20 (dpa) -
Weimar - Mit Dominik Beykirch bekommt das Musiktheater des Deutschen Nationaltheaters (DNT) und die Staatskapelle Weimar einen Thüringer als neuen Chefdirigenten. Beykirch werde zum Start der Spielzeit 2020/21 den Posten übernehmen, teilte das DNT am Donnerstag mit.

Weimarer Intendant: Kultur erst nach Biergärten und Autohäusern

21.04.20 (dpa) -
Weimar - Der Generalintendant des Deutschen Nationaltheaters Weimar (DNT), Hasko Weber, sieht die Kultur in der öffentlichen Debatte um die Corona-Krise oft vernachlässigt. «Die Kultur wird oft vergessen, oder in Zusammenhänge nach Biergärten und Autohäusern gebracht», kritisierte Weber am Dienstag im Gespräch mit der Deutschen-Presseagentur.

Deutsches Nationaltheater - «Offene Herzen» und viel Planungsarbeit in Weimar

04.03.20 (dpa) -
Weimar - Mehr Vertrauen, mehr Empathie füreinander schaffen: Das steckt hinter dem Motto «Offene Herzen», mit dem das Deutsche Nationaltheater Weimar (DNT) in die nächste Spielzeit aufbrechen möchte, wie Chefdramaturgin Beate Seidel erklärte. «Die Worte sollen ein Signal in die Gegenwart senden», so Seidel am Dienstag in Weimar. Denn aktuell sehe es nicht danach aus, als könnte man offenen Herzens aufeinander zugehen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: