Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DOV«

Rostock braucht einen modernen Theaterneubau: jetzt!

25.07.17 (PM-DOV) -
Nachdem ein Gutachten die Kosten für den Neubau des Volkstheaters mit mehr als 100 Millionen Euro beziffert hat, wird in Rostock über die finanzielle Machbarkeit des Vorhabens diskutiert. „Bei der nun zu treffenden Entscheidung darf die Kultur nicht gegen die Sanierung von Schulen, Kitas oder Straßen ausgespielt werden. Sie ist für den Bildungs- und Wirtschaftsstandort Rostock wichtig.

Berufung im Streit um Stellen im Rostocker Orchester eingelegt

15.06.17 (dpa) -
Rostock - Der Streit zwischen dem Volkstheater Rostock und der Gewerkschaft Deutsche Orchestervereinigung geht in die nächste Runde. Das Volkstheater habe Berufung gegen eine Entscheidung des Rostocker Arbeitsgerichts zur Nachbesetzung frei werdender Stellen eingelegt, teilte das Landesarbeitsgericht mit.

Orchestervereinigung hebt Bedeutung der Kultur hervor

19.05.17 (PM-DOV) -
Anlässlich des Welttags der kulturellen Vielfalt am 21. Mai betont die Deutsche Orchestervereinigung die Bedeutung von Kultur für die gesamte Gesellschaft. „Kultur schafft Freiräume für Denken und Experimentieren. Damit gehört sie zu den wichtigsten Motoren der gesellschaftlichen Entwicklung“, sagt Gerald Mertens, Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung.

Urteil im Prozess um Tarifvertrags-Kündigung für Rostocker Orchester [update, 16:30]

28.04.17 (dpa) -
Rostock - Im Prozess vor dem Arbeitsgericht Rostock um die Tarifvertragskündigung für die Musiker der Norddeutschen Philharmonie Rostock wird am Freitag (11.00 Uhr) die Entscheidung erwartet. Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) als Klägerin sieht den 2014 geschlossenen Haustarifvertrag als nicht erfüllt an, da seit April 2016 fünf Stellen nicht nachbesetzt worden seien.

Zwischen Basisarbeit und Utopie

Nachdem das Netzwerk Junge Ohren im Vorjahr die Prämierung hatte aussetzen müssen, da der Bund als Geldgeber ausgestiegen war, konnten dank neuer Förderer jetzt wieder Auszeichnungen vergeben werden. Preise gingen an Vermittlungsprogramme des Gürzenich-Orchesters Köln und des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin sowie an die Freiburger Theatermacherin Thalia Kellmeyer. Die Verleihung im Kammermusiksaal der Kölner Hochschule für Musik und Tanz war eingebettet in ein dichtes Programm aus Ideenbörse, Fachtagung und viel szene­internem Austausch.

Schleswig-Holstein: mehr politische Unterstützung für Orchester und Theater

01.02.17 (PM-DOV) -
Betriebs- und Personalräte des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters sowie der Theater in Kiel und Lübeck haben gemeinsam mit den Gewerkschaften ver.di, DOV und GDBA eine bessere politische und finanzielle Unterstützung für die Orchester und Theater im Land gefordert.

MDR Rundfunkchor gewinnt Classic Award IMCA

20.01.17 (dpa) -
Der Rundfunkchor des MDR gehört zu den diesjährigen Preisträgern der International Classical Music Awards (ICMA). Das teilte die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) am Donnerstag mit.

Orchestervereinigung fordert Rücknahme der Kürzungen in Dresden

30.11.16 (dpa) -
Berlin/Dresden - Im Streit um Budgetkürzungen bei der Dresdner Philharmonie und den Dresdner Musikfestspielen fordert nun auch die Deutsche Orchestervereinigung eine Rücknahme der Streichungen. Die Kürzung der zugesagten Fördermittel in Höhe von 250 000 Euro jährlich «würde für die Dresdner Philharmonie einen empfindlichen Substanzverlust bedeuten», meinte der stellvertretende Geschäftsführer der Vereinigung, Andreas Masopust, am Mittwoch in Berlin.

Jenaer Philharmonie im Programm Exzellente Orchesterlandschaft

14.11.16 (dpa) -
Jena/Berlin - Die Jenaer Philharmonie ist in das neue Programm Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland aufgenommen worden. Der Bund wolle ab 2017 sechs Konzertorchester mit jährlich 5,4 Millionen Euro fördern, teilte die Deutsche Orchestervereinigung in Berlin mit.

Schauspieler und Orchestermusiker bekommen mehr Geld

18.05.16 (dpa) -
Köln - Schauspieler und Orchestermusiker an staatlichen und kommunalen Theatern bekommen höhere Gagen. Der Deutsche Bühnenverein als Arbeitgeberverband und die Künstlergewerkschaften (GDBA, VdO und DOV) verständigten sich auf Lohnerhöhungen für die künstlerischen Mitarbeiter an Stadttheatern, Staatstheatern und Landesbühnen. Das teilte der Bühnenverein am Mittwoch in Köln mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: