Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Gitarre«

Traum, Trauer und Freude

15.06.18 (Guy Bitan) -
Steffen Molderings: Pick It für Gitarre solo. Verlag Neue Musik +++ Stefan Oefner: Der Gitarren-Surfer. Band 1. Gitarrenschule für den Einzel-und Gruppenunterricht mit Kindern. Verlag Fingerprint +++ Peter Morscheck und Chris Burgmann: New Tickets, 16 Solostücke mit Begleitstimme von incl. CD. AMA +++ Paul Coles: Dagda‘s Harp. An Irish Tale for Guitar solo. UE

Von null auf hundert – eine Erfolgsgeschichte

01.04.18 (Gunter Sokolowsky) -
Während einer Mitgliederversammlung der DTKV-Bezirksgruppe (BG) Osnabrück/Emsland/Grafschaft Bentheim kam 2016 wieder einmal die Frage auf: Was ist „Jugend musiziert“ (JuMu) und gibt es das auch für Pop?

Gitarrengipfel zu den 41. Leipziger Jazztagen

11.10.17 (kiz-lieberwirth, PM) -
Leipzig - In der 41. Ausgabe der Leipziger Jazztage bietet der Leipziger Jazzclub ein Programm mit 22 Konzerten, die um den vielseitigen Gitarrensound im zeitgenössischen Jazz kreisen. An zehn Spielorten vom Szeneclub bis zum Opernhaus gastieren Newcomer und Stars unter dem Motto „Gitarrengipfel“.

Ysaÿe, Theater und Heavy Metal

22.02.17 (Hans-Jürgen Schaal) -
Jonas Khalil präsentiert sein erstes Album als klassischer Gitarrist, das Programm ist verblüffend und verblüffend spannend. Überhaupt fällt dieser Musiker etwas aus dem Rahmen des Gewohnten. Als Leadgitarrist einer Heavy-Metal-Band trat er schon in halb Europa auf.

Aus der Praxis für die Praxis

31.03.16 (N.N.) -
Der zweite Bayerische Aktionstag Gitarre des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V. in der Musikschule Grünwald e. V. konnte über einhundert Teilnehmer begeistern. VBSM-Fachberater Peter Hackel hatte ein facettenreiches Programm mit Workshops, dem Forum für Gitarrenlehrer, Fachausstellungen und einem Abschlusskonzert mit Schülern und Lehrern oberbayerischer Musikschulen organisiert.

„Gitarrenlehrer der Nation“ – Peter Bursch und sein Kultbuch

27.12.15 (dpa, Ute Wessels) -
Lernen soll Spaß machen. Wenn Gitarrenlehrer Peter Bursch mit seinen Schülern übt, wird viel gelacht. Und über schnelle Erfolge dürfen sich die Nachwuchsgitarristen auch freuen. Das Lehrbuch des Duisburgers gibt es seit 40 Jahren – längst hat es Kultstatus.

Wolkenflug im Gitarrenhimmel

02.02.15 (Guy Bitan) -
Bridget Mermikides: Kompendium der klassischen Gitarre (inklusive 2 CDs), 156 S., Hal Leonard +++ Silvius Leopold Weiss: Suite in D-Dur. Bearbeitet und eingerichtet von Thomas Carstens. Friedrich Hofmeister Musikverlag +++ Brigitte Kilp: Saitenzeit. 15 kurzweilige Spiel- und Übungsstücke für Gitarre. Ricordi +++ Siegfried Kutterer: A’i tutaki für Gitarrenensemble. Verlag Neue Musik +++ Konstantin Vassiliev: Classical Highlights für Solo Gitarre (mit CD). Fingerprint +++ Fabian Payr: Finger-Fitness für Kids. Das Trainingsprogramm für jungen Gitarristen. Ricordi

Ins Offene

18.10.14 (Henry Baumann) -
Die Gitarre ist wie ein Orchester, das man durch ein umgekehrt gehaltenes Fernrohr betrachtet – der Satz des Altmeisters der klassischen Gitarre Andrés Segovia kam einem in den Sinn beim Konzert des Gitarristen und Komponisten Stephan Stiens und seines Ensembles Guitar Company im Konzertsaal Schwere Reiter. Allerdings konnte man sein imaginiertes Fernrohr richtig herum halten, denn tatsächlich saßen fast 90 Gitarristen bei der Uraufführung von Stiens Komposition „Punkt“ auf der Bühne.

Meine Generation, meine Musik

14.10.14 (Theresa Kalin) -
Ungewöhnlich vollbesetzt zeigten sich die Publikumsreihen im Sitzungssaal der Versicherungskammer zum diesjährigen Faschingsbeginn beim ersten Konzert der Saison der Reihe „Studio für Neue Musik“. Der Münchner Tonkünstlerverband hatte das vor allem dem Mann des Abends, Stephan Stiens, zu verdanken, der das Konzertprogramm mit Werkaufträgen und eigenen Kompositionen gestaltete

Pizzicato mit Zahnstochern

06.05.14 (Guy Bitan) -
Mariano Mattar und Pepe Ferrer: Tango on Guitar. Mit DVD. +++ Ulrich Schultheiss: nuvole für Gitarre solo (2011) +++ Dietmar Kreš (Arr.): Tangos de la guardia vieja (Traditional Tangos) +++ René Eespere: Immutatio für Gitarre solo (2012) +++ Olaf Van Gonnissen (Herausgeber): Saitenklänge. Leichtere Kompositionen für Gitarre +++ Wolfgang Amadeus Mozart: Drei Stücke für Gitarre, arrangiert von Dietmar Kreš +++ Fernando Sor: Fantaisie Opus 12, für Gitarre (2012)
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: