Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hochschule für Musik und Theater Rostock«

Erinnern und Gegenwartsbewusstsein schaffen

29.03.22 (Pat Christ) -
Experten zufolge ist die momentane Lage höchst beunruhigend: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger scheinen rechtsextreme Gedanken zu hegen. „Das hat durch Corona an Fahrt aufgenommen“, bestätigt Yvonne Wasserloos, die als Co-Leiterin des reorganisierten „Zentrums für Verfemte Musik“ der hmt Rostock zu „Rechtsextremismus und Musik“ forscht. Aktuell beschäftigt sich die Professorin mit dem Phänomen der Verschleierung rechtsextremer Inhalte durch Musik und visuelle Darstellung in Videos.

14.3.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

14.03.22 (dpa) -
Telemann-Festtage Magdeburg spüren coronabedingte Zurückhaltung des Publikums +++ Abschluss des Kurt Weill Fests - Durchführung «absolut richtig» +++ Ukraine-Benefizkonzert in Frankfurter Paulskirche +++ Aktionen in Mecklenburg-Vorpommern gegen Krieg in der Ukraine und Benefiz-Konzerte für Opfer

HMT Rostock bietet ab 2022/23 den Masterstudiengang „Opernstudio“ an

09.02.22 (PM) -
Der Nordosten hat für begabte Nachwuchssängerinnen und –sänger in Zukunft viel zu bieten. Die Hochschule für Musik und Theater Rostock erweitert zum Wintersemester 2022/23 ihr Ausbildungsspektrum um den Masterstudiengang „Opernstudio“ und gründet in Kooperation mit den Theatern in Mecklenburg-Vorpommern die Norddeutschen Opernstudios.

Von der Impulsfähigkeit der Musik

01.12.21 (Ekkehard Ochs) -
Rostocks Internationales Zentrum für musikalische Frühförderung an der HMT und die Kronberg Academy realisierten in Heiligendamm und Bad Doberan erstmals gemeinsam das Projekt „Young Artists in Residence“. Impressionen und O-Töne:

Baiba Skride im Gespräch

Anlässlich des Konzerts des Young Orchestra Riga-Rostock sprach Prof. Stephan Imorde, Leiter der Young Academy Rostock, mit der Gastsolistin Baiba Skride.

Das Young Orchestra Riga-Rostock 2021

Nach einjähriger Pause konnte die YARO – die Young Academy Rostock , das Internationale Zentrum für musikalische Früh

Zentrum für Verfemte Musik Rostock forscht zu «Rechtsextremismus und Musik»

04.10.21 (dpa) -
Rostock - Viele Künstler galten im Nationalsozialismus als «zersetzend» und «unerwünscht». Ihnen und ihren Werken widmet sich das Zentrum für Verfemte Musik in Rostock. Doch die extremistischen Tendenzen sind nicht nur Vergangenheit.

14. Juli 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

14.07.21 (dpa) -
Immer mehr Kultur im Corona-Sommer 2021 in Thüringen +++ Erneut sommerliche Konzertreihe im Innenhof des Schweriner Schlosses +++ Festival Nordischer Klang in Greifswald - wegen Corona viel im Freien +++ Musikalische Sommerferienwoche an Hochschule für Musik und Theater Rostock +++ «Musikalisches Herz schlägt wieder»: Gewandhaus Leipzig plant neue Saison

Unübersehbar #37 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 29.1. bis zum 4.2.2021

28.01.21 (Dirk Wieschollek) -
Psychology of Perception – Psychologie der Wahrnehmung. Guter Name für eine experimentelle Improvisationscombo. Bevor wir uns deren „Avantgarde-Trance“ hingeben, können wir uns bei einer Runde von Ensemble Resonanz und ZKM diskursiv vorbereiten, den „Remix“ des Ensemble Modern verfolgen, eine gelungene Zemlinsky-Inszenierung begutachten oder einfach nur talentierten Nachwuchsmusiker*innen lauschen. Freie Wesen im Einklang? Hoffentlich! [jmk]

Musikalische und wissenschaftliche Exzellenz

26.11.20 (Juan Martin Koch) -
Anfang September hat Prof. Dr. Reinhard Schäfertöns sein Amt als neuer Rektor der Hochschule für Musik und Theater Rostock angetreten. Der 54-jährige Berliner hatte sich im Bewerbungsverfahren durchgesetzt und war am 27. Januar 2020 vom Konzil der HMT Rostock mit klarer Mehrheit gewählt worden. Juan Martin Koch hat mit ihm über seine neue Aufgabe gesprochen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: