Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Opernuraufführung«

Musikalisches Roadmovie: Uraufführung der Oper «Tschick» in Hagen

15.03.17 (dpa, Guido Krawinkel) -
Hagen - Ein Roadmovie auf der Opernbühne: Das Theater Hagen wagt sich mit der Oper «Tschick» nach Wolfgang Herrndorfs gleichnamigem Ausreißerroman an das erfolgreichste Theaterstück der vergangenen Jahre. In Ludger Vollmer wurde dafür ein Komponist gewonnen, der bereits Erfahrung mit der Umsetzung solcher Stoffe hat.

Dritte Opern-Uraufführung des Weimarer Kompositionsstudenten Giordano Bruno do Nascimento

31.01.17 (PM) -
Weimar - Er ist Kompositionsstudent in der Weimarer Klasse von Prof. Reinhard Wolschina – und schon ein gestandener Komponist: Seine dritte abendfüllende Oper „Die schönere Wahrheit“ präsentiert der Brasilianer Giordano Bruno do Nascimento am 8. Februar im Weimarer Kulturzentrum „mon ami“.

Hitler als lyrischer Tenor - Uraufführung der Oper «Wahnfried»

30.01.17 (dpa, Martin Roeber) -
Karlsruhe - Nach mehr als einem Jahrzehnt wagt sich das Badische Staatstheater erstmals wieder an die Uraufführung einer abendfüllenden Oper. «Wahnfried» ist Teil der Reihe «Politische Opern» und ergänzt den neuen Karlsruher «Ring des Nibelungen». Das Textbuch nach einem Konzept von Bernd Feuchtner stammt von Lutz Hübner und Sarah Nemitz, den derzeit meistgespielten deutschsprachigen Theaterautoren. Die Musik komponierte der junge, in Tel Aviv geborene Avner Dorman.

Hitler und der Wagner-Clan - Uraufführung der Oper «Wahnfried»

20.01.17 (dpa, Martin Roeber) -
Karlsruhe - Die Geschichte des Wagner-Clans wird in Karlsruhe als Oper uraufgeführt. Unter dem Titel «Wahnfried» bringt das Badische Staatstheater am 28. Januar die Intrigen und Machtkämpfe des Clans nach dem Tod des Meisters - dem «Wagnerdämon» - auf die Bühne.

Erste Oper nach einem Buch von Cornelia Funke

11.11.16 (dpa) -
Bonn - Cornelia Funke (57, «Tintenherz») hat millionenfach Bücher verkauft und gilt als eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen der Welt. Jetzt entsteht aus einem Buch der Bestsellerautorin erstmals eine Oper. Am 3. Dezember 2017 soll «Geisterritter» am Theater Bonn Uraufführung feiern, wie das Haus am Donnerstag mitteilte.

Theater Neustrelitz lockt mit erster «Opernlounge» und Uraufführung

08.11.16 (dpa) -
Neustrelitz - Mit einem neuen Musikformat und einer Uraufführung will das Theater in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) neue Zielgruppen anlocken. An diesem Samstag feiert der Thriller «Killing Orpheus» Premiere.

Feierliche Eröffnung der 96. Salzburger Festspiele - Uraufführung eröffnet Opernprogramm

28.07.16 (nmz/kiz) -
Salzburg - Mit einem großen Festakt sind die 96. Salzburger Festspiele gestartet. Österreichs Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) eröffnete vor zahlreichen hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft am Donnerstag das Festival in der Felsenreitschule offiziell. Als Festredner war der österreichische Kulturphilosoph Konrad Paul Liessmann geladen.

Mankells Wallander als Oper uraufgeführt - Ovationen in Tübingen

18.07.16 (dpa) -
Tübingen - Der Krimi-Kommissar Kurt Wallander ist erstmals auf einer Opernbühne einem Täter auf der Spur. Bei der Uraufführung des Sing-Krimis «W - The Truth Beyond» in Tübingen gab es Gänsehaut-Momente - mit einem überraschenden Ende.

Kommissar Wallander betritt die Opernbühne

13.07.16 (dpa, Lena Müssigmann) -
Tübingen - Kurt Wallander, der berühmte Kommissar in den Romanen des schwedischen Autors Henning Mankell, betritt die Opernbühne. In der Oper «W - The Truth Beyond» begibt er sich auf die Suche nach der Wahrheit. Das Stück wird am Freitag in Tübingen uraufgeführt.

Münchner Biennale 2016 beginnt mit Opern-Uraufführung

27.05.16 (dpa) -
München - Erstmals unter neuer Führung beginnt am Samstag die Münchener Biennale 2016, eines der weltweit wichtigsten Festivals für neues Musiktheater. Zur Eröffnung präsentieren die neuen künstlerischen Leiter Daniel Ott und Manos Tsangaris in der Münchner Muffathalle erstmals die Oper «Sweat of the Sun» des irischen Komponisten David Fennessy.
Inhalt abgleichen