Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »ORF Radio-Symphonieorchester Wien«

80 Minuten Meisterschaft für großes Orchester und Tonband: Salzburg feiert Friedrich Cerhas 95. Geburtstag

10.08.21 (Roland H. Dippel) -
Ein gewaltiges Crescendo, darauf eine dynamisch stabile Streicher-Fläche und schließlich Stille. So endet Friedrich Cerhas Orchesterzyklus „Spiegel I bis VII“. Mit dessen Aufführung durch das ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Ingo Metzmacher ehrten die Salzburger Festspiele am Samstagabend einen der bedeutendsten lebenden Komponisten Österreichs zu dessen 95. Geburtstag.

Hotel ohne Aussicht – Theater an der Wien glänzt mit „Halka“ von Stanisław Moniuszko

16.12.19 (Joachim Lange) -
Wenn die Wiener Staatsoper schon mal mit einer Uraufführung (Olga Neuwirths „Orlando“) auftrumpft, dann hält das Theater an der Wien zumindest mit einem Ausgrabungsschmankerl samt Star-Schlagobers dagegen. Die aktuelle Premiere im zweiten Wiener Opernhaus galt der polnischen Nationaloper „Halka“ von Stanisław Moniuszko.

US-Amerikanerin Marin Alsop erste Frau am Pult des RSO in Wien

30.01.18 (dpa) -
Wien - Mit Marin Alsop wird erstmals eine Frau den Chefdirigentenposten beim ORF Radio-Symphonieorchester (RSO) übernehmen. Die 61-jährige US-Amerikanerin tritt ihren Posten mit 1. September 2019 an und folgt damit nach einem Jahr Übergangszeit Cornelius Meister nach, der bereits ab Herbst Generalmusikdirektor in Stuttgart wird.

WKO-Intendant Christoph Becher wechselt zum ORF Radio-Symphonieorchester Wien

09.02.15 (PM) -
Der Intendant des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn, Christoph Becher, ist zum Orchesterintendanten des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien ernannt worden. Der Stiftungsratsvorsitzende des WKO, Ralf Peter Beitner teilt mit, dass Becher beim WKO noch bis zum Jahresende 2015 unter Vertrag steht. Abhängig vom Stand der Nachfolgeregelung werde aber ein Stabwechsel in der Geschäftsführung des Kammerorchesters zu Beginn der kommenden Konzertsaison angestrebt.

CD Tipps 2010/09

07.09.10 (Juan Martin Koch) -
Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg: Klangexplosionen *** Robert Schumann: Complete Works for Piano and Orchestra
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: