Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Unesco«

Internationaler Tag des Jazz - UNESCO ruft zur Beteiligung auf

25.02.13 (PM) -
Zum zweiten Mal wird am 30. April 2013 der "Internationale Tag des Jazz" gefeiert. Die UNESCO ruft zur weltweiten Beteiligung auf. Veranstaltungen und Projekte sollen an die globale Bedeutung des Jazz für kulturellen Dialog und künstlerischen Austausch erinnern. Musikeinrichtungen, Kulturinstitutionen, Universitäten und Schulen sind dazu aufgerufen, sich aktiv am Welttag zu beteiligen.

Weltkulturerbe: Bayreuth aufgenommen und Timbuktu in Gefahr

Berlin - Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, gratuliert dem Markgräflichen Openhaus Bayreuth zur Aufnahme in die Weltkulturerbeliste. In seiner noch laufenden Sitzung hat das UNESCO-Welterbekomitee beschlossen, das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth als 37. Welterbestätte aus Deutschland aufnehmen. Weltweit verzeichnet die Welterbeliste rd. 900 Kultur- und Naturdenkmäler.

Opernhaus Bayreuth wird Weltkulturerbe - Entscheidung über Schwetzingen vertagt

01.07.12 (Agentur - dapd) -
Bayreuth/St. Petersburg - Große Freude in Bayern: Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth wird in das Unesco-Weltkulturerbe aufgenommen. Das beschloss das Welterbekomitee am Samstag auf seiner Tagung im russischen St. Petersburg. Mit dem Opernhaus, einem der wenigen gut erhaltenen Barocktheater in Europa, stehen künftig 37 Denkmäler aus Deutschland auf der Welterbeliste. Darunter sind weltberühmte Gebäude wie die Wartburg und der Kölner Dom. Sieben Welterbestätten liegen in Bayern.

UNESCO ruft ersten Welttag des Jazz aus

24.04.12 (Agentur - dapd) -
Bonn - Zum ersten Mal wird am 30. April der von der UNESCO initiierte Welttag des Jazz gefeiert. Damit werde eine Musikform gewürdigt, die in mehr als 100 Jahren zu einer universellen Sprache für Freiheit, Individualität und Vielfalt geworden sei, teilte die Deutsche UNESCO-Kommission am Dienstag in Bonn mit.

Musikstadt Leipzig - Antrag auf Aufnahme in Welterbe-Liste übergeben

31.01.12 (Jörg Aberger - dapd) -
Leipzig (dapd-lsc). Der Antrag der Stadt Leipzig auf Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO ist auf den Weg gebracht worden. "Leipzig stellt die Entwicklung der europäischen Musik, die ein Kulturgut von weltweiter Bedeutung ist, durch die örtliche Dichte der Originalstätten wie keine andere Stadt dar", hob Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Dienstag hervor. Die "Leipziger Notenspur - Stätten europäischer Musikgeschichte" versammelt Stätten des Wirkens bedeutender Komponisten in der Messestadt.

Kulturrat fordert Unterstützung für UNESCO

11.11.11 (Agentur - dapd) -
Berlin - Der Deutsche Kulturrat fordert das Auswärtige Amt auf, die UNESCO unmittelbar mit zusätzlichen Mitteln zu unterstützen. Geschäftsführer Olaf Zimmermann sagte am Freitag in Berlin, es sei zwar gut, dass die Koalitionsfraktion ihren Antrag zurückgezogen habe, die Mittel für die UNESCO einzufrieren.

Deutscher Kulturrat besorgt über Zahlungsstopp von USA und Kanada an die UNESCO

Der Deutsche Kulturrat sieht mit Sorge, dass die Entscheidung der USA und von Kanada die Zahlungen an die UNESCO einzustellen, zu einer deutlichen Schwächung der UNESCO führen wird.

"Stille Nacht" soll Weltkulturerbe werden

07.12.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Für das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht!" kann keine Lizenzgebühr verlangt werden. Es gehört nicht nur zum Volksgut, sondern soll jetzt auch in die UNESCO-Liste des immateriellen Weltkulturerbes eingetragen werden.

Das Nibelungenlied erhält den UNESCO-Welterbetitel

20.01.10 (Nike Luber - ddp) -
Karlsruhe - In Karlsruhe liegt die älteste und historisch bedeutendste der Handschriften des berühmten «Nibelungenlieds». Die zu den denkwürdigsten Erzählungen aus dem Mittelalter zählende Sage ist in insgesamt drei vollständigen Abschriften überliefert, je eine befindet sich in der Bayerischen Staatsbibliothek München, in der Stiftsbibliothek St. Gallen und in der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe. Die Handschriften gehören nun zum UNESCO-Weltdokumentenerbe.

UNESCO-Auszeichnung für Thalia Theater Halle

28.10.09 (Agentur ddp) -
Halle - Die Theatergruppe Pyromantiker Berlin und das Thalia Theater in Halle sind von der UNESCO für ihr Projekt «Elefanten vergessen nie» ausgezeichnet worden. Die Aufführung dürfe 2009/2010 den Titel Offizielles Projekt der UN-Weltdekade tragen, sagte ein Sprecher der Theater, Oper und Orchester GmbH am Mittwoch in Halle.
Inhalt abgleichen