Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Patrick Ehrich«

„Wichtig ist, dass etwas entsteht!“

11.07.22 (Patrick Ehrich) -
Im Jahr 2008 veröffentlichte der Musikpädagoge Ralf Beiderwieden mit „Musik unterrichten. Eine systematische Methodenlehre“ sein erstes umfassendes Buch zum schulischen Musik­unterricht. 2022 folgte mit „Musik. Didaktik eines Schulfachs“ sein zweites Werk zu diesem Thema – Anlass für ein Interview, das Patrick Ehrich im Mai mit dem Autor führte.

Schtschedryk

12.04.22 (Patrick Ehrich) -
Vor dem Hintergrund der aktuellen weltpolitischen Entwicklung bietet der Musikunterricht die Gelegenheit, sich mit dem reichen kulturellen Erbe der Ukraine auseinanderzusetzen. Deswegen haben wir uns kurzfristig entschlossen, Ihnen in diesem Monat ein Unterrichtsmodell zu dem bekannten ukrainischen Volkslied „Schtschedryk“ zur Verfügung zu stellen.

Innovation und Kooperation in Krisenzeiten

02.12.21 (Gabriele Puffer) -
Ursprünglich sollte es ein „Kombi-Angebot“ aus Fortbildungsveranstaltung und VBS-Mitgliederversammlung werden, wie es der VBS im zweijährlichen Turnus durchführt. Die COVID-19-Pandemie ließ den Fortbildungstag zur Online-Veranstaltung werden, die Mitgliederversammlung musste mehrfach verschoben werden. Am Freitag, 29. Oktober 2021, konnte sie schließlich durchgeführt werden – angesichts der sich wieder zuspitzenden pandemischen Lage jedoch ebenfalls im Online-Format.

Stürmische Fahranfängerin

29.06.21 (Patrick Ehrich) -
Die Zeit zwischen dem Jahreswechsel und den Grammys, die normalerweise Ende Januar oder Anfang Februar verliehen werden, ist in Sachen neuer Veröffentlichungen im Bereich Popmusik traditionell eher ereignisarm. Umso überraschender ist der immense Erfolg, mit dem die Single „drivers license“ (1) der amerikanischen Sängerin Olivia Rodrigo Anfang dieses Jahres die weltweiten Popcharts eroberte. Wesentlich zum Erfolg des Songs beigetragen hat dabei eine geschickt gestaltete Kampagne auf den Social Media-Kanälen TikTok und Instagram. Dabei wurde den Fans nicht nur das Gefühl gegeben, die Entstehung des Songs und die Hintergrundgeschichte unmittelbar mitzuerleben; sie wurden außerdem ermutigt, das Narrativ des Songs in eigenen rewrites zu ergänzen und weiterzuspinnen.

Poetische Bilder von Einsamkeit

01.03.13 (Patrick Ehrich) -
Im Zentrum der folgenden Unterrichtssequenz steht der bekannte Song Azzurro in der Version der deutschen Jazz-Formation Trio ELF. Das Original in der Version von Adriano Celentano dürfte vielen Schülerinnen und Schülern bekannt sein. Über diesen Einstieg mit Bezug zu ihrer Lebenswelt sollen die Schülerinnen und Schüler einen schnellen Zugang zu einer zeitgenössischen Jazzinterpretation finden. Alle im Folgenden erwähnten Titel sind auf diversen Internetplattformen wie iTunes oder Amazon.de als Einzeltitel-Downloads erhältlich. Die Unterrichtssequenz richtet sich an die hohe Sekundarstufe I oder die Sekundarstufe II. Für eine fundierte Betrachtung aller Aspekte sind zwei Unterrichtsstunden notwendig.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: