„Abenteuer Neue Musik“ – Kompakte Projekte für den Fern- und Präsenzunterricht


„Abenteuer Neue Musik“ – Kompakte Projekte für den Fern- und Präsenzunterricht

24.02.21 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Während der Covid19-Pandemie kann der Schulunterricht, und so natürlich auch die Musikvermittlung, nur unter besonderen Bedingungen und neuen Herausforderungen stattfinden. Um Lehrpersonal den Arbeitsalltag zu erleichtern und sie zu ermutigen, sich dem spannenden Feld der zeitgenössischen Musik auch (oder gerade) in Corona-Zeiten zu widmen, haben fünf Musikpädagoginnen und Musikpädagogen aus den Unterrichtseinheiten ihrer bereits durchgeführten Abenteuer Neue Musik-Projekte Auszüge ausgewählt und neu aufbereitet. Diese können sowohl in Präsenz- als auch im Distanzunterricht eingesetzt werden. Grundlage ihres Konzepts ist jeweils ein spezielles Werk der zeitgenössischen Musik.

In unserem kleinen Video haben wir sie gefragt, warum sie sich ausgerechnet für diese Komposition entschieden haben.

Auf der Seite www.abenteuer-neue-musik.de erklären die Lehrkräfte dann ausführlicher Hintergründe und Vorgehensweise zu ihren kompakten Projekten und geben Tipps für die digitale Umsetzung. Ein Leitfaden bietet eine schnelle Übersicht zur Durchführung. Zusätzlich stehen Arbeitsblätter und andere Materialien zu den Unterrichtseinheiten als Vorlagen zum Download zur Verfügung.

Abenteuer Neue Musik ist ein Vermittlungsprojekt der Förderprojekte Zeitgenössische Musik des Deutschen Musikrates in Zusammenarbeit mit Schott Music.


Navigation

RSS-Feeds

Suche