Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Dresden«

Musikhochschulen in Dresden und Leipzig stellen vorerst Unterrichtsbetrieb ein

12.03.20 (PM) -
Dresden - Die Dresdner Hochschule für Musik Carl Maria von Weber setzt wegen des neuartigen Coronavirus vorübergehend ihre Ausbildung aus. Mit sofortiger Wirkung wurde der Unterrichtsbetrieb eingestellt, teilte die Einrichtung am Donnerstag mit.

Corona: Verbot von Großveranstaltungen in Sachsen in Kraft

12.03.20 (dpa) -
Dresden/Leipzig - Seit Donnerstagmorgen gilt in Sachsen ein Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern, um eine Verbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen. Die Regelung gilt für Sport- und Kulturveranstaltungen ebenso wie für Teilnehmer von Demonstrationen vorerst auf unbestimmte Zeit.

Staatskapelle Dresden mit Strauss-Zyklus - Sinopoli im Fokus

09.03.20 (dpa) -
Dresden - Die Sächsische Staatskapelle Dresden ernennt ihren früheren Chefdirigenten Giuseppe Sinopoli in der neuen Spielzeit posthum zum «Capell-Compositeur». Sinopolis kompositorisches Schaffen habe viele Jahre im Schatten seiner Erfolge als Dirigent gestanden, teilte das Haus mit.

Semperoper Dresden kündigt elf Premieren für neue Saison an

04.03.20 (dpa) -
Dresden (dpa/sn) - Die Semperoper Dresden will ihrem Publikum in der kommenden Spielzeit einen moralischen Rückhalt geben. Am Dienstag kündigte die Sächsische Staatsoper elf Premieren an, die sich in unterschiedlicher Weise der Orientierung des Menschen in einer Welt voller radikaler Umbrüche widmen.

Zwei doppelt ratlosmachende Offenbach-Premieren in Dresden

02.03.20 (Michael Ernst) -
Dresden feiert verspätet, das Offenbach-Jahr ist vorbei. Semperoper und Staatsoperette bringen an einem Wochenende „Die Großherzogin von Gerolstein“ und „Die Banditen“ heraus. Diese in keinerlei Zusammenhang stehende Doppelpremiere bescherte dem Publikum leider doppelte Ratlosigkeit, befindet unser Kritiker Michael Ernst.

Christian Friedel und Band vertonen Alte Meister

28.02.20 (dpa) -
Dresden - Zur Wiedereröffnung der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden feiert am Freitagabend auch ein musikalisches Projekt Premiere: Schauspieler Christian Friedel («Das weiße Band», «Babylon Berlin») und seine Band Woods of Birnam vertonen für ihr neues Album «How to hear a Painting» (Wie man ein Gemälde hört) bekannte Werke der Alten Meister.

Christa Mayer bekommt Ehrentitel Kammersängerin verliehen

19.02.20 (dpa) -
Dresden - Die Mezzosopranistin Christa Mayer wird vom Freistaat Sachsen mit dem Titel Kammersängerin geehrt. Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) will die entsprechende Urkunde am 26. Februar bei einem Liederabend Mayers in der Semperoper überreichen, wie das Ministerium mitteilte. Der Ehrentitel wird an Sängerinnen und Sänger verliehen, die neben herausragenden künstlerischen Leistungen kontinuierlich und erfolgreich in den Inszenierungen der Sächsischen Staatsoper Dresden mitwirken.

Vogler will Dresdner Musikfestspiele noch vielfältiger machen

12.02.20 (dpa) -
Dresden - Die Dresdner Musikfestspiele sollen nach dem Willen ihres Intendanten Jan Vogler noch abwechslungsreicher werden. «Es geht um die Lust auf Vielfalt. Ich möchte künftig noch mehr Musikrichtungen als bisher in die Musikfestspiele integrieren.

Anne Schwanewilms beklagt zunehmende Unsicherheiten im Opernbetrieb

03.02.20 (dpa) -
Dresden (dpa) - Die Sopranistin Anne Schwanewilms (53) beklagt zunehmende unsichere Berufsperspektiven für junge Künstler im Opernbetrieb. «Die Unsicherheit nimmt zu, weil es immer weniger feste Stellen gibt und diese wiederum niedriger dotiert sind», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Dresden.

Hass im Netz: Auch Höppner sagt Moderation von Semperopernball ab

02.02.20 (dpa) -
Dresden (dpa) - Nach Judith Rakers hat auch die für sie eingesprungene Mareile Höppner die Moderation des Semperopernballs in Dresden abgesagt. Grund sei ein unerträglicher «Grad an Hass bis hin zu Bedrohungen», habe sie dem MDR mitgeteilt, wie der Sender am Samstag bekanntgab.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: