Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Christian Thielemann«

Die Sächsische Staatskapelle verabschiedet sich aus Salzburg – Ein Rückblick

20.04.22 (Michael Ernst) -
Nach zehn Jahren hat sich die Sächsische Staatskapelle von den Osterfestspielen Salzburg verabschiedet – ganz freiwillig sicherlich nicht. Michael Ernst blickt auf eine künstlerische Erfolgsgeschichte zurück.

Brav, oh und Buhs! Richard Wagners „Lohengrin“ bei den Salzburger Osterfestspielen 2022

10.04.22 (Michael Ernst) -
Unwissenheit bietet keinen Schutz vor bösen Überraschungen. Das beweist der Spitzel-Zar vom Kreml ja gerade der ganzen Welt und insbesondere seinen bisherigen Verstehern. „Nie sollst du mich befragen, noch Wissens Sorge tragen …“ – ist dieses Zitat aus Richard Wagners Romantischer Oper „Lohengrin“ nicht geradezu ein Abbild heutiger Unzeit? Bloß keine Fragen stellen und möglichst ahnungslos bleiben – eine gültig gebliebene Metapher?

Klappe zu, Oper tot – Giuseppe Verdis „Aida“ in Dresden

06.03.22 (Joachim Lange) -
Die Semperoper lässt die neue „Aida“ als ein musikalisches Glanzstück leuchten; als Bühne für das 21. Jahrhundert kapituliert sie, findet unser Kritiker Joachim Lange.

Thielemann zum Fall Gergijew: Mir fehlt der menschliche Aspekt

03.03.22 (dpa) -
Dresden - Dirigent Christian Thielemann hat sich differenziert zum Fall seines russischen Kollegen Waleri Gergijew geäußert. «Mir ist bei dieser Diskussion ein bisschen zu viel Häme oft im Spiel», sagte Thielemann am Mittwoch in Dresden. Gergijew sei ein großartiger Dirigent.

Geimpfter Dirigent Christian Thielemann hat Zweifel an Impfpflicht

20.12.21 (dpa) -
Dresden - Der Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann (62), ist von einer Impfpflicht nicht überzeugt. «Ob man die Menschen dazu verpflichten kann, sich impfen zu lassen, darüber bin ich im Zweifel», antwortete er auf eine entsprechende Frage der «Dresdner Morgenpost» (Montagausgabe).

Osterfestspiele Salzburg im Herbst – Neue Farben, anderes Licht

04.11.21 (Michael Ernst) -
Österreich tickt anders als Deutschland. Ganz anders. Nicht nur in der Politik, sondern auch in der Kultur. Fortschreitender Pest-Werte zum Trotz wird das kulturelle Leben (noch) hochgehalten und geht es nicht nur um stadtfestige und weihnachtsmärktige Risikofaktoren à la Brot und Spiele, sondern um bestens abgesicherte Veranstaltungen, die – hier freilich im Hochpreisniveau – dem Publikum etwas bieten und den ausübenden Künstlerinnen und Künstlern eine Spielfläche geben sollen.

3. November 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

03.11.21 (dpa) -
Christian Thielemann übernimmt Sonderkonzert für Ernst von Schuch in Dresden +++ Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim pausiert nach Corona-Verdachtsfall +++ Karlsruher Händel-Festspiele 2022 mit Neuinszenierung von Händels Oratorium Hercules

Thielemann dirigiert (nur) Bayreuther «Parsifal»-Konzert [update, 9.8.]

Bayreuth - So wenig Thielemann war selten auf dem Grünen Hügel: Am Dienstag dirigiert der Star-Dirigent und frühere Musikdirektor der Bayreuther Festspiele «Parsifal». Es ist sein einziger Auftritt dort in diesem Jahr. Und wie geht es weiter?

Thielemann: Muss nicht mehr unbedingt Orchesterchef sein

13.07.21 (dpa) -
Passau/Dresden - Dirigent Christian Thielemann sieht den bevorstehenden Abschied als Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden auch als Chance. Es sei «jetzt eine neu gewonnene Freiheit, die man zur Qualitätssicherung nutzen kann», sagte er im Interview der «Passauer Neuen Presse» (Montag). Die Nicht-Verlängerung seines bis 2024 laufenden Vertrages «ist in Ordnung».

Staatskapelle Dresden mit viel Beethoven und Schostakowitsch

07.07.21 (dpa) -
Dresden - Die Sächsische Staatskapelle Dresden legt in der neuen Spielzeit einen Schwerpunkt auf die Werke von Ludwig van Beethoven und Dmitri Schostakowitsch. Darüber hinaus spielen letzte Werke verschiedener Komponisten eine tragende Rolle. Gemeinsam mit Chefdirigent Christian Thielemann schließt das Orchester seinen vor zwei Jahren begonnenen Zyklus aller Beethoven-Symphonien ab, teilte die Staatskapelle am Mittwoch in Dresden mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: