Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Erstaufführung«

So ist die Welt! Nur muss sie auch so sein? – Philippe Boesmans „Au Monde“ am Theater Aachen erstaufgeführt

07.12.15 (Georg Beck) -
Das Ambitionierte dieses Premierenabends war spürbar. Perfektion allenthalben. Szene, Bühne, Kostüm. Und es lief ja auch wie geschmiert. Auf- und Abtritte durch Schiebetüren, Umbauten auf offener Szene in immer neuen Sitz- und Hackordnungen zu einer Musik, die niemals störte, aufmuckte, vielmehr immer artig aus dem Graben verrätselte Bläser-Fragezeichen, gemurmelte Halbsätze gespielten Erschreckens versendete. Etwa so: „O, Welt!“

Erstaufführung des Poems von Ustwolskaja

Mit einem besetzungsmäßig ebenso aufwändigen wie anspruchsvollen Programm hat sich das Landesjugendorchester Berlin nach seiner Frühjahrs- Arbeitsphase in Schloß Colditz vor nahezu ausverkauftem Saal im Konzerthaus Berlin präsentiert.

Von türkischen Liebesliedern und der Schönheit der Welt

05.03.15 (Stefan Lindemann) -
Das Mitglied des Bremer Tonkünstlerverbandes Ursula Görsch ist seit vielen Jahren neben ihrer vielfältigen pädagogischen Tätigkeit auch in hohem Maße als Komponistin aktiv. Am 14. Februar 2015 findet eine Ur- beziehungsweise Erstaufführung zweier großangelegter Vertonungen in der Bremer Kulturkirche St. Stephani statt.

Klang im Fokus – Drei Komponisten stellten sich bei musica viva sensiblen Fragen der Klangbildung und -formung

15.12.14 (Reinhard Palmer) -
Das Programm dieses Konzerts der Münchner musica viva erwies sich nicht nur als absolut stimmig in der Fokussierung auf Klangqualitäten aus dem Geräuschhaften heraus zum Substanziellen hin. Es ergaben sich zudem viele Querbezüge in der Behandlung von Lautlosigkeit und Stille sowie der fülligen Klangsubstanz. Einfühlsame Klangsinnlichkeit beleuchteten unter verschiedenen Blickwinkeln hierzu Kompositionen von Michael Pelzel, Mark Andre und Martin Smolka.

Viel Reim um Liebe – Staatsoperette Dresden entdeckt Kurt Weill-Rarität

27.10.13 (Michael Ernst) -
Wenn ein Stück Musiktheater nach seiner Broadway-Uraufführung mehr als ein halbes Jahrhundert lang liegt, kann das durchaus am Stück liegen. Oder an den Jahrzehnten. Die Staatsoperette Dresden wurde so jedenfalls ein weiteres Mal in ihrem Ruf bestärkt, ein Ort für Ausgrabungen und Entdeckungen zu sein. Diesmal hob sie die Europäische szenische Erstaufführung eines fast vergessenen Werks von Kurt Weill.

Deutsche Erstaufführung der Oper «Wallenstein» in Gera

12.10.09 (PM - kiz-lieberwirth) -
Gera - Im Schillerjahr zeigt Theater&Philharmonie Thüringen am 23. Oktober im Großen Haus in Gera die deutsche Erstaufführung der Oper «Wallenstein». Mit dem Werk des tschechischen Komponisten Jaromír Weinberger wird die vielbeachtete Reihe von Wiederentdeckungen des 20. Jahrhunderts fortgesetzt.

Deutsche Erstaufführung von Eötvös-Oper in Chemnitz

26.01.09 (kiz-lieberwirth) -
Chemnitz (nmz/ddp). Die Oper «Love and Other Demons» von Peter Eötvös erlebt am kommenden Samstag (31. Januar) ihre deutsche Erstaufführung in Chemnitz. Der ungarische Komponist hat den Erfolgsroman «Von der Liebe und anderen Dämonen» des Nobelpreisträgers Gabriel Garcia Márquez zum Thema seiner neuesten Oper gemacht.

Deutsche Erstaufführung der «Rotkäppchen-Story» am Theater Vorpommern

02.12.08 (nmz/kiz) -
Stralsund (ddp-nrd). Das Ensemble des Theaters Vorpommern zeigt heute (2. Dezember, 10.00 Uhr) in Stralsund die deutsche Erstaufführung des britischen Familienmusicals «Die Rotkäppchen-Story». Das Stück «Little Red Riding Hood» von Komponistin Kate Edgar und Autor Colin Wakefield wurde nach Theaterangaben vor sechs Jahren in Großbritannien uraufgeführt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: