Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »kulturelle Bildung«

Appell der Bundes-Eltern-Vertretung der Musikschulen

09.03.21 (PM-VdM) -
Bonn - Die Bundes-Eltern-Vertretung der Musikschulen im Verband deutscher Musikschulen (BEV) richtet einen Appell an Politik und Gesellschaft für eine nachhaltige Musik- und Kulturbildung in der Krisenzeit:

Digitalisierung als kultureller Prozess

11.02.21 (Tatjana Dravenau) -
Bereits 2019 war Benjamin Jörissen eingeladen worden, die für 2020 geplante Jahrestagung des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung (AMPF) mit einem Vortrag zum kulturellen Prozess der Digitalisierung zu eröffnen. Damals war noch nicht absehbar, dass die Tagung online durchgeführt werden würde, wodurch sich, wie AMPF-Vorstandsmitglied Anne Niessen in ihrer Begrüßung feststellte, eine im Vorfeld ungeahnte Deckung von Form und Inhalt ergab. Dass mit 238 Teilnehmer*innen ein Rekord an Anmeldungen zu verzeichnen war, zeigt, dass Digitalisierung die Erweiterung von Teilhabemöglichkeiten mit sich bringt: Eine Auswirkung, die in den Vorträgen der Tagung wiederholt thematisiert wurde.

Kulturrat betont Bedeutung von Kulturorten für Bildung

11.02.21 (dpa, PM) -
Berlin - Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Fortsetzung der Corona-Maßnahmen hat der Deutsche Kulturrat erneut auf die Bedeutung von Kultureinrichtungen für die Bildung hingewiesen. «Kulturorte sind auch Bildungsorte», hieß es in einer am Donnerstag in Berlin veröffentlichten Mitteilung des Lobbyverbandes deutscher Kulturorganisationen.

SPD fordert mehr finanzielle Unterstützung für hessische Musikschulen

03.12.20 (dpa) -
Wiesbaden - Die SPD-Fraktion macht sich für eine bessere finanzielle Unterstützung der Musikschulen in Hessen stark. Mit einer verbindlichen Erhöhung der Förderung durch das Land solle erreicht werden, dass die Gebühren für die Musikschulen gesenkt und damit mehr Kindern eine Teilnahme ermöglicht wird, erklärte der Abgeordnete Christoph Degen am Donnerstag in Wiesbaden bei der Vorstellung eines entsprechenden Gesetzentwurfes der Sozialdemokraten.

Niedersächsische Theater wollen jungem Publikum wieder kulturelle Erfahrungen bieten

26.11.20 (dpa) -
Hannover - Führende Vertreter niedersächsischer Theater haben in einem offenen Brief an mehrere Minister auf die besondere Bedeutung ihrer Einrichtung für junges Publikum hingewiesen. «Wir halten es für essenziell, als Institutionen der kulturellen Bildung weiterhin für junge Menschen offen zu sein», hieß es in dem Schreiben.

In gewalttätiger Gesellschaft - Gangster-Rap im Kinderzimmer

07.02.20 (Cindy Riechau, dpa) -
Berlin - Sie brechen Tabus - und Rekorde: Gangster-Rapper kommen mit ihren gewaltverherrlichenden und diskriminierenden Texten vor allem bei jungen Hörern gut an. Wächst da eine völlig verrohte Jugend heran?

Neue Wege für Entdecker*innen

02.02.20 (Karlheinz Heiss) -
Ein gemeinsames Stück entwickeln, mit Klang und Stimme, mit Bewegung, mit Sprache und szenischen Elementen: Das ist die Idee von Community Music. Die Teilnehmenden handeln, unabhängig von ihrem individuellen Hintergrund, gleichberechtigt und bringen ihre persönlichen Fähigkeiten, Fragen und Ideen ein. Die Arbeitsweise ist offen – für Menschen verschiedener Altersgruppen und kultureller Hintergründe, in der Wahl der Künste, der Methoden und der Örtlichkeiten.

VdM Hessen: Musikpädagogik gehört zum Recht auf Kunst und Kultur

12.11.19 (VdM-Hessen) -
Das Kuratorium beim Verband deutscher Musikschulen Hessen (VdM Hessen) hat im Landtag über aktuelle Fragen der musikpädagogischen Arbeit diskutiert. Renommierte Wissenschaftler sprachen in Wiesbaden über „Persönlichkeit und Musizierenlernen, Kulturelle Bildung und Digitalisierung“.

Leichterer Zugang für Schulen zu Kultur-Förderprogramm in Thüringen

04.09.19 (dpa) -
Erfurt - Die Teilnahme am Kultur-Förderprogramm «KulturagentInnen» ist seit Anfang August für Schulen einfacher geworden. Nun können beispielsweise alle allgemeinbildenden Schulen in Thüringen Gelder in Höhe von bis zu 2000 Euro für Kunst- und Kulturprojekte beim Trägerverein Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Thüringen beantragen, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit.

Intendant Hinkel: Theater wichtig für kulturelle Bildung von Kindern

26.08.19 (dpa, Jörn Perske) -
Bad Hersfeld - Die Konkurrenz fürs Theater ist groß, um die Aufmerksamkeit von Kindern zu bekommen. Dabei genießt das Bühnenspiel große Bedeutung für die kulturelle Entwicklung, wie Festspiel-Intendant Joern Hinkel sagt. In Bad Hersfeld zeigt er ein Musical, das zu begeistern vermag.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: