Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Michael Kaufmann«

Kurt-Weill-Fest endet – Abschied von Intendant Michael Kaufmann

12.03.17 (dpa) -
Das 25. Kurt-Weill-Fest geht mit einer Aufführung des Musicals „Braver Soldat Johnny“ zu Ende. Das MDR-Sinfonieorchester spielt es am Sonntag (17.00 Uhr) im Theater Dessau im Abschlusskonzert unter der Leitung von Chefdirigent Kristjan Järvi. Als Sprecher und Regisseur ist zudem Schauspieler Bernhard Bettermann aus der ARD-Dauerbrennerserie „In aller Freundschaft“ dabei, wie die Veranstalter mitteilten.

Vierköpfiges Team übernimmt Intendanz des Kurt Weill Festes

22.02.17 (dpa) -
Dessau-Roßlau - Ein vierköpfiges Team übernimmt die neue Intendanz für das Kurt Weill Fest 2018 in Dessau-Roßlau. Das teilte die Kurt-Weill-Gesellschaft am Dienstag mit. An der Spitze des neuen Quartetts steht der Kulturmanager Gerhard Kämpfe aus Berlin. An seiner Seite sind der Generalmusikdirektor am Anhaltischen Theater Dessau, Markus L. Frank, der Musikhistoriker Jürgen Schebera sowie der Generalintendant am Anhaltischen Theater Dessau, Johannes Weigand.

Personalia 2017/02

03.02.17 (nmz-red) -
Michael Kaufmann verlässt Kurt Weill Fest +++ Herbert Joos erhält Preis für Lebenswerk +++ German Jazz Trophy 2017für Abdullah Ibrahim +++ Ulrich Khuon Präsident des Bühnenvereins +++ Zum Tod des estnischen Komponisten Veljo Tormis +++ Krautrocker – Zum Tod von Jaki Liebezeit +++

Nachfolger-Suche für Intendanten startet zum Weill Fest

14.01.17 (dpa) -
Dessau-Roßlau - Die Suche nach einem neuen Intendanten soll zum diesjährigen Kurt Weill Fest in Dessau-Roßlau beginnen. Nach dem Ausstieg des langjährigen Chefs Michael Kaufmann solle per Internet-Ausschreibung ein Nachfolger gesucht werden, sagte der Präsident der Kurt-Weill-Gesellschaft, Thomas Markworth

Michael Kaufmann beendet vorzeitig Intendanz beim Kurt Weill Fest

10.01.17 (PM) -
Die künstlerische Leitung des Kurt Weill Fest liegt seit 2009 in den bewährten Händen von Prof. Michael Kaufmann. Der Name des Intendanten ist untrennbar verbunden mit den Erfolgen des Kurt Weill Fest in den letzten Jahren. Ursprünglich für 2018 vereinbart, endet diese erfolgreiche Verbindung nun schon mit dem Ende des Festes 2017. Die vorzeitige Beendigung kommt auf Bitte von Prof. Kaufmann zustande, der hierfür persönliche Gründe anführte.

„Frau Gräfin, das Souper ist serviert“

13.04.15 (Andreas Hauff) -
Im März 1993, beim 1. Kurt-Weill-Fest in Dessau, oder ein halbes Jahr später, bei der Gründung der Kurt-Weill-Gesellschaft Dessau e.V., hätte wohl niemand erwartet, das aus dem gewagten Projekt im gebeutelten Osten einmal eine feste und etablierte Größe in der deutschen Festival-Landschaft werden würde. Und nicht anders als seine Vorgänger lohnte auch das diesjährige Programm unter dem Motto „Vom Lied zum Song“ den Besuch. Doch obwohl der Besucherrekord des Vorjahres mit über 16.500 Besuchern leicht überboten wurde, müsste die Kurt-Weill-Gesellschaft eigentlich ins Grübeln geraten.

Musikmesse 2014: Kultur in der Sparwut – Wie viele Theater und Orchester braucht das Land

Zum Auftakt der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt eine Podiumsdiskussion über das Orchester- und Theatersterben in Deutschland und die Sparpolitik der Länder. Von ehemals 168 Klangkörpern nach der Wende, sind heute in Deutschland nur noch 131 Orchester zu finden. Michael Kaufmann (Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Kurt-Weill-Fest) und Gerald Mertens (Deutsche Orchestervereinigung) klären über den aktuellen Stand auf. Es moderiert nmz-Herausgeber Theo Geißler.

Vertrag von Michael Kaufmann als Intendant des Kurt-Weill-Fests verlängert

11.02.13 (Agentur - dapd) -
Dessau - Michael Kaufmann bleibt mindestens bis 2016 Intendant des Kurt-Weill-Festes in Dessau. Sein Vertrag sei verlängert worden, teilte die Kurt-Weill-Gesellschaft am Montag mit. Kaufmann, Gründungsintendant der Philharmonie Essen, hatte die Festspiel-Intendanz und die Direktion des Kurt-Weill-Zentrums 2009 übernommen.

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 – Preisflation – Wer blickt noch durch? (1/2)

Die Anzahl der Musikpreise steigt jährlich, doch worin unterscheiden sich die einzelnen Auszeichnungen und geht mit steigender Anzahl der Preise auch ihr Wert verloren? Darüber diskutieren Eleonore Büning (Preis der deutschen Schallplattenkritik), Hendrike Rossel (Medienpreis "LEOPOLD"), Bettina Müller (GEMA), Walter Lindenbaum (Medienpreis des Verbandes deutscher Schulmusiker) und Michael Kaufmann (ECHO Klassik). Musikalisch umrahmt wird das Panel von der Band "Coucou", Teilnehmer des PopCamps 2011.

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 – Preisflation – Wer blickt noch durch? (2/2)

Die Anzahl der Musikpreise steigt jährlich, doch worin unterscheiden sich die einzelnen Auszeichnungen und geht mit steigender Anzahl der Preise auch ihr Wert verloren? Darüber diskutieren Eleonore Büning (Preis der deutschen Schallplattenkritik), Hendrike Rossel (Medienpreis "LEOPOLD"), Bettina Müller (GEMA), Walter Lindenbaum (Medienpreis des Verbandes deutscher Schulmusiker) und Michael Kaufmann (ECHO Klassik). Musikalisch umrahmt wird das Panel von der Band "Coucou", Teilnehmer des PopCamps 2011.

Inhalt abgleichen