Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Nachwuchsförderung«

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Vincent Meißner: „Will never start it”

Vierter und letzter Teil unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Vincent Meißner gewann den ersten Preis in der Altersgruppe III (17 - 18 Jahre). Hören Sie ihn mit seiner Eigenkomposition „Will never start it”.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Reinel Ardiles Lindemann

Teil drei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Reinel Ardiles Lindemann gewann den ersten Preis in der Altersgruppe II (15 - 16 Jahre). Hören Sie ihn mit „Caribe” von Michel Camilo.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Adrian Surojit Müller: Freie Improvisation

Teil zwei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Adrian Surojit Müller gewann den ersten Preis in der Altersgruppe I für alle Teilnehmer bis 14 Jahre. Sie hören ihn mit einer freien Improvisation.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Moses Yoofee Vester: „Stairs”

Anfang November fand in Berlin wieder der Carl Bechstein Wettbewerb statt. Das besondere an diesem Kräfte-Messen an den Tasten: Jedes Jahr widmet sich der Wettbewerb einer anderen Wertung. Nach Klavierduo oder Klavier plus Streichinstrument schrieb die Carl Bechstein Stiftung ihn in diesem Jahr zum ersten Mal speziell für den Jazzbereich aus, und zahlreiche junge Talente kamen dafür auf Schloss Britz.

Land NRW fördert Gesangstalente mit neuem Programm «Opernstudio»

12.11.18 (dpa) -
Essen - Mit einem Förderprogramm unter dem Titel «Opernstudio NRW» unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen künftig hochbegabte Sänger nach ihrem Studium. Für maximal zwei Jahre wirken die Talente dazu an den Opernhäusern in Essen, Gelsenkirchen, Dortmund und Wuppertal mit und erarbeiten auch eine eigene Produktion.

Nachwuchsförderung: Deutscher Musikrat veröffentlicht neue Künstlerlisten

18.09.18 (PM-DMR) -
Soeben erschienen die neuen Künstlerlisten des Deutschen Musikrats, in der sich Solistinnen und Solisten sowie Dirigenten für Konzertengagements empfehlen. Professionelle Orchester aus Deutschland, die eine Künstlerin oder einen Künstler aus der Liste als Solist bzw. Dirigent engagieren, erhalten einen Zuschuss von bis zu 50% des Künstlerhonorars.

Sommerkonzert mit Newcomern der Klassikszene in Keitum

24.07.18 (dpa) -
Keitum - Spitzennachwuchsvirtuosen spielen am Freitag (27. Juli) beim 18. Sylter Sommerkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben in der Seefahrerkirche St. Severin in Keitum. Die sieben Musiker im Alter von 15 bis 30 Jahren reisen für das Konzert aus ganz Deutschland an.

Synergien nutzen – Kräfte bündeln

Musik, insbesondere im klassischen Sektor, erlebt in Deutschland seit einigen Jahren einen Aufschwung. Das Angebot an Live-Veranstaltungen ist so groß wie nie, Konzerthäuser und Orchester melden wachsende Besucherzahlen. Gleichzeitig musizieren mehrere Millionen Menschen in Laienorchestern und -chören. Die Nachfrage nach Musikunterricht an den Musikschulen und privaten Bildungsinstituten ist hoch, Programme zur Breitenmusikalisierung wie „Jeki – Jedem Kind ein Instrument“ sind mittlerweile weit verbreitet.

Internationale Musikmesse «jazzahead!» blickt auch auf den Nachwuchs

20.04.18 (dpa) -
Bremen - Die internationale Musikmesse «jazzahead!» ist am Donnerstag in Bremen eröffnet worden. Bis 22. April treffen sich Agenturen, Labels, Künstler, Produzenten und Veranstalter, um sich zu informieren und auszutauschen. «Diese Messe stellt als einzige Messe weltweit den Jazz in den Mittelpunkt des Geschehens», sagte Ulrich Beckerhoff aus dem künstlerischen Leitungsteam der «jazzahead!».

Impulsfestival 2018 - Kürzungen für laufendes Festivaljahr abgewendet

16.04.18 (PM) -
„Junge Meister“ ist das Programm des Impuls-Festivals 2018 überschrieben, das vom 17. Oktober bis 17. November 2018 vor allem die internationale Nachwuchsförderung in den Fokus rückt und vielversprechendes Talent aus aller Welt nach Sachsen-Anhalt holt. „Volharding“ war das Festival für Neue Musik im vergangenen Jahr überschrieben. 2017 feierte Impuls sein 10-jähriges Bestehen.
Inhalt abgleichen