Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Ralf-Thomas Lindner«

Die Meister wollen Master werden

29.01.23 (Ralf-Thomas Lindner) -
„Wer ist Meister? Der was ersann. – Wer ist Geselle? Der was kann. – Wer ist Lehrling? Jedermann.“, sagt ein Sprichwort. Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks stellen die bes­ten Gesellen jedes Jahr unter Beweis, was sie während ihrer Ausbildung gelernt haben. Im Musikinstrumenten-Handwerk haben beim Bundeswettbewerb aus acht Gewerken sieben 1. Bundessieger mit ihren Werkstücken überzeugen können.

„Wer spricht oder singt, der lebt!“ – Konzert zum „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ in Hannover

27.01.23 (Ralf-Thomas Lindner) -
Rache ist in unserer Zeit ganz sicher nicht die richtige Antwort auf die Verbrechen des Holocaust. Der jüdische Klarinettist Nur Ben Shalom findet mit dem Programm „Lebensmelodien“ eine typisch jüdische Antwort auf diese Rachegedanken. Er gibt den Verstorbenen wieder eine Stimme, läßt sie mit den Mitteln der Musik neu zu uns sprechen. Das Ergebnis: wer spricht oder singt, der lebt!

Ein Instrument, das es schafft Brücken zu bauen: Das Jahr der Mandoline in der nmz

19.01.23 (Ralf-Thomas Lindner) -
Die Mandoline ist Exotin und Brückenbauerin zugleich. In diesem Jahr ist sie von den Landesmusikräten (federführend der aus Schleswig-Holstein) zum „Instrument des Jahres“ ausgerufen worden. Sehen die einen in ihr eher ein Volksmusikinstrument, das von Laien mehr schlecht als recht gespielt wird, ist sie seit ihren Anfängen auch in der klassischen Musik zu Hause. In jedem Fall versprechen die sich um sie rankenden Veranstaltungen in diesem Jahr ein breites Spektrum an unterschiedlichsten wunderbaren Hörerlebnissen.

Materielles für Immaterielles. Die Sondermarke „Orgelbau – Orgelmusik“

05.01.23 (Ralf-Thomas Lindner) -
Die Pfeifenorgel ist mit ihrer monumentalen Größe und ihrer schier unerschöpflichen klanglichen Farbigkeit unter den Musikinstrumenten einzigartig. Wolfgang Amadeus nannte sie gar den „könig aller jnstrumenten“. Ihre bekannten Wurzeln reichen zurück bis zum Jerusalemer Tempel. 2017 nahm die UNESCO den Orgelbau und die Orgelmusik in den Katalog des Immateriellen Kulturerbe der Menschheit auf. Heute gibt die Deutsche Post eine Orgel-Briefmarke heraus – ein kleines Kunstwerk, das die Orgel in die Welt tragen wird.

„Dona nobis pacem“ – John Neumeier interpretiert in Hamburg Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll

12.12.22 (Ralf-Thomas Lindner) -
Was sagt man zum Abschied? John Neumeier, 50 Jahre lang Ballettdirektor des Hamburg Ballett, bedient sich uralter Worte (und einer ebensolchen Sehnsucht) der Menschheit. Pars pro toto nennt Neumeier seine vorläufig letzte Hamburger Choreographie „Dona nobis pacem“ und gibt ihr den Untertitel „Choreografische Episoden, inspiriert von Johann Sebastian Bachs Messe in h-Moll“.

Tradition der Erneuerung: Assaf Levitin ist der erste liberale Reform-Kantor in Hamburg nach der Shoah

09.08.22 (Ralf-Thomas Lindner) -
Die Zerstörungswut der Nazis im zweiten Weltkrieg wirkt unübersehbar bis in unsere Tage nach. In Hamburg ist dem Krieg unter anderem die jüdische Reformsynagoge zum Opfer gefallen. 2016 wurde diese liberale Gemeinde wieder neu gegründet und befindet sich im Aufbau. Assaf Levitin ist hier seit Anfang Juni nun der erste liberale Reform-Kantor in Hamburg nach der Shoah.

Jubiläum: 20 Jahre „Orgelakademie Stade“ – ein Portrait von Ralf-Thomas Lindner

28.07.22 (Ralf-Thomas Lindner) -
Einzigartige und gut erhaltene historische Orgeln gibt es in dem Dreieck zwischen Weser und Elbe. Um sich um die Pflege und Erforschung dieser Instrumente zu widmen und ihre historische Bedeutung und ihren wunderbaren Klang einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, wurde vor 20 Jahren die „Orgelakademie Stade“ gegründet. Sie beging am 18. Juni ihr Jubiläum mit einem Festtag in Stade.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: