Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Philharmonie Essen«

Bin ich zu deutsch? Eschenbach/Goerne mit Schuberts Müllerin-Zyklus als Dramma per musica

29.10.12 (Georg Beck) -
Glänzender hätte die Eröffnung seiner Residenz an der Philharmonie Essen für Christoph Eschenbach nicht ausfallen können. Kunststück! kann man sagen. Mit einem solchen Partner an der Seite muss es ja gelingen. Einer, der hingeht, um uns mit einem Ruck den Grauschleier unserer Liederabend-Konvention von den Lidern zu reißen. Bewegender als von Matthias Goerne wird Schuberts Müllerin-Zyklus gegenwärtig nicht musiziert.

Mulders wird Intendant des Aalto-Theaters und der Philharmonie Essen

10.05.11 (Michael Bosse - dapd) -
Essen - Der derzeitige künstlerische Leiter der Niederländischen Oper in Amsterdam, Hein Mulders, wird neuer Intendant des Essener Aalto-Musiktheaters und der Philharmonie Essen. Dies entschied der Aufsichtsrat der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP) am Montag in einer außerordentlichen Sitzung, wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte. Der 48-jährige Niederländer übernimmt sein Amt zur Spielzeit 2013/14 und erhält einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2017/18.

Pittsburgh Symphony Orchestra spielt in Essener Philharmonie

10.08.09 (Agentur ddp) -
Essen - Das US-amerikanische Pittsburgh Symphony Orchestra wird am 15. September in der Philharmonie Essen spielen. Die amerikanischen Spitzenmusiker werden dabei gemeinsam mit Sopranistin Christine Schöfter das Stück «Vier letzte Lieder» von Richard Strauss aufführen, wie die Philharmonie am Montag mitteilte. Zudem werde das weltbekannte Orchester die vierte Symphonie des Komponisten Anton Bruckner, die den Beinamen «Die Romantische» trägt, spielen.

Michael Kaufmann soll Intendant des Kurt-Weill-Festes Dessau werden

13.06.09 (PM - ots) -
Dessau - Der Musik-Manager Michael Kaufmann soll als Nachfolger von Clemens Birnbaum Intendant des Dessauer Kurt-Weill-Festes werden. Wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Samstags-Ausgabe) berichtet, soll der frühere Intendant der Philharmonie Essen bereits am 18. Juni offiziell vorgestellt werden.

Begrüßungskonzert mit Trompeten und Posaunen am Pfingstsonntag in der Philharmonie

31.05.09 (PM - kiz-lieberwirth) -
Die offizielle Willkommens-Fanfare für alle Gäste des 46. Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" wird heute um 20 Uhr, erklingen, wenn in der Essener Philharmonie die JungeBläserphilharmonie zum Begrüßungskonzert einlädt. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Puccini, Bizet, Melillo, Bernstein und Gershwin. Die künstlerische Leitung hat der renommierte Dirigent und langjährige Mentor des Orchesters Pierre Kuijpers.

Über 8000 Unterschriften für Theater und Philharmonie Essen

02.03.09 (Agentur ddp) -
Essen - Die Unterschriftenaktion zum Erhalt aller künstlerischen Sparten der Theater- und Philharmonie Essen GmbH (TuP) verzeichnet nach Angaben des Betriebsrats einen «enormen Erfolg». Mehr als 8000 Menschen hätten die vor etwa einer Woche gestartete Aktion mit ihrer Unterschrift unterstützt, teilte der Betriebsrat am Montag mit. Das sei «ein klares Bekenntnis der Bürger der Stadt und Region zum größten Theaterbetrieb in Nordrhein-Westfalen».

Theater und Philharmonie Essen benötigt Sonderzuschuss

26.02.09 (Agentur ddp) -
Essen - Am kommenden Mittwoch (4. März) will der Rat der Stadt Essen über einen Sonderzuschuss in Höhe von 3,4 Millionen Euro für die Theater- und Philharmonie Essen GmbH (TuP) entscheiden. Der Sonderzuschuss sei nötig geworden, weil aus dem Vorjahr ein Defizit von 1,5 Millionen Euro erhalten geblieben und zudem eine Tarifsteigerung für den öffentlichen Dienst vereinbart worden sei, sagte ein TuP-Sprecher am Donnerstag in Essen. Durch den Zuschuss soll der Gesamtetat auf 43 Millionen Euro steigen.

Verleumdung ist ein Lüftchen

30.01.09 (Gerhard Rohde) -
Der von der Stadt Essen und dem Aufsichtsrat der dortigen Theater und Philharmonie Essen (TuP) fristlos entlassene Philharmonie-Intendant Professor Michael Kaufmann hat sich am 30. Dezember 2008 in einem Rundschreiben für die tatkräftige Unterstützung vieler Medienvertreter und auch Privatpersonen bedankt, die seine Behandlung durch die Stadt Essen und den Aufsichtsrat scharf verurteilt hatten.

„Etwas schaffen, das zu mir gehört“ – der Jazztrompeter Dave Douglas im Gespräch

19.01.09 (Stefan Pieper) -
„Moonshine“ hat der New Yorker Trompeter Dave Douglas sein aktuelles Projekt nach einem Filmfragment von Roscoe Arbuckle und Buster Keaton aus dem Jahr 1918 benannt. Cineastisches der Stummfilmära aber auch aus dem Genre des Film Noir zog er heran, um solches Material mit der Musik seiner jüngsten Band, dem Keystone-Sextett zu vereinen. Dabei überrascht nicht zuletzt das neue stilistische Gewand, in dem Douglas charismatisches Trompetenspiel daherkommt.

Krisen-Lügen: „Anoyme Systemfehler, globale Trends“ als Flucht vor Verantwortung

12.12.08 (Stefan Meuschel) -
Unser Autor Stefan Meuschel ist langjähriger Geschäftsführer der Vereinigung deutscher Opernchorsänger und Bühnentänzer (VdO) sowie Herausgeber der Zeitschrift „Oper & Tanz“. In seinem Editorial für die kommende Ausgabe (wir liefern hier einen Vorabdruck) stellt er bekannte „Verantwortungs-Flüchtlinge“ an den Pranger:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: