Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Theater Erfurt«

Samt-und-Brokat-Partitur: Peter Leipolds Oper „Mio, mein Mio“ in Erfurt

24.04.22 (Roland H. Dippel) -
Peter Leipolds üppige Oper „Mio, mein Mio“ nach dem Kinderbachklassiker von Astrid Lindgren hat nach der Uraufführung im Theater Erfurt alle Voraussetzungen für einen großen Erfolg im schmalen Segment von Kinderopern für die große Bühne. Die nächste Uraufführung ist schon geplant. Leipolds Kammeroper „Der goldene Brunnen“, nach Otfried Preußler folgt in Erfurt in der Spielzeit 2022/23. Bei ihm haben Kinder das gleiche Recht auf einen musikalischen Vollrausch wie Erwachsene.

17.4.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

17.04.22 (dpa) -
Ukrainische Künstler kommen für Benefizkonzerte nach Thüringen +++ Sopranistin Netrebko tritt mit Erfurter Theater in Monaco auf +++ Baden-Baden: Berliner Philharmoniker und Petrenko spielen Strauss +++ Liedermacher Wolf Biermann gibt Konzert an Universität in Koblenz

Bedingt fesselnd: „Hoffmanns Erzählungen“ in Erfurt mit Missverständnissen

30.01.22 (Michael Ernst) -
Kunst und Kultur in Thüringen haben lange geschwiegen, nun gibt es musikalische Feinkost und große Freiheit in der Regie. Das Theater Erfurt deutet Offenbachs Oper „Hoffmanns Erzählungen“ neu und spiegelt die Oper in Diktaturen und Demagogie.

30.1.22: Aktuelle Corona-Meldungen aus der Kulturszene

30.01.22 (dpa) -
Sächsische Musiktheater starten mit Abstrichen bei Oper-Programmen in Restsaison +++ Alternative Konzertplanung 2022 in Brandenburgs Kulturbetrieben +++ Konzertjahr 2022 - Bands und Promoter zwischen Hoffen und Bangen +++ Stuttgarter Ballett sagt Vorstellungen wegen Corona-Fällen ab +++ Theater Erfurt kämpft mit Corona-Folgen

27.1.22: Aktuelle Corona-Meldungen aus der Kulturszene

27.01.22 (dpa) -
Hamburger Behörde: Kultur und Sport «nicht gegeneinander ausspielen» +++ Bereits die Hälfte der Mittel des MV-Schutzfonds Kultur ausgezahlt +++ Ende der Corona-Pause: Theater Erfurt nimmt Spielbetrieb wieder auf +++ Linke: Öffnungsperspektiven für die Kultur in Mecklenburg-Vorpommern waren überfällig

Motorischer Vintage-Mozart: „Die Hochzeit des Figaro“ in Erfurt

28.11.21 (Roland H. Dippel) -
Derzeit scheinen die Menschen in Wolfgang Amadeus Mozarts und Lorenzo da Pontes opera buffa „Die Hochzeit des Figaro“ und ihre Triebhaftigkeiten wichtiger als die politische Dimension. Am Theater Erfurt kommen in der Inszenierung von Martina Veh neben dem erotischen Spaß auch dessen Grenzen ins Bild. Musikalisch gerät das unter Samuel Bächli als blitzblankes Bekenntnis zur herkömmlichen Aufführungspraxis.

Irrwitzige Erfurter Musikfolter: Philip Glass’ „In der Strafkolonie“ in der Studio.Box

17.10.21 (Roland H. Dippel) -
Die an diesem Wochenende herausgekommenen Produktionen von Glass „In the Penal Colony“ in der Studio.Box des Theaters Erfurt und am Theater Augsburg sind pandemiebedingte Nachzügler einer Akkumulation der beeindruckenden Kafka-Oper von Philip Glass (seit Herbst 2019 in Hof, Ulm und Gera). Mila van Daags Raumbühne und Chanmin Chungs im Wortsinn bedrückende Leistung mit dem Streichquintett aus dem Philharmonischen Orchester Erfurt ergaben ein faszinierend kaltes bis grausames Ambiente.

4. Oktober 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

04.10.21 (dpa) -
Schwule Operette am BKA-Theater Berlin Kreuzberg mit «Liebeslied von Mann zu Mann» +++ Carl-Loewe-Festtage Löbejün im Zeichen der Chormusik +++ Mozart auf LSD - Promis bei Barenboims «Così fan tutte»-Premiere an der Staatsoper Berlin +++ Neustart für Theater Erfurt mit «Manon Lescaut» von Puccini +++ Eric Gauthier mit Pandemie-Tanzprojekt in Moskau gefeiert +++ Bellinis «Norma» findet an Dresdner Semperoper große Resonanz +++ Michael Bully Herbig «Der Schuh des Manitu» am Deutschen Theater in München

Dirigent und Komponist Alexander Prior wird Generalmusikdirektor in Erfurt

01.08.21 (dpa) -
Erfurt - Der 28 Jahre alte Alexander Prior wird neuer Generalmusikdirektor (GMD) in Erfurt. Mit der Spielzeit 2022/23 wird der Dirigent und Komponist die Leitung des Orchesters mit 64 Musikern und Musikerinnen übernehmen, teilte das Theater am Freitag in Erfurt mit. «Wir freuen uns auf die kommende Zeit und sind überzeugt, dass sich das Philharmonische Orchester Erfurt mit Herrn Prior an der Spitze weiterentwickeln kann und eine breite Zielgruppe für klassische Musik begeistert wird», so Generalintendant Guy Montavon.

8. Juli 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

08.07.21 (dpa) -
Hoffen auf viel Publikum - Bühnen mit Premieren-Reigen ab Herbst in Halle +++ Wie 1920: Oper Rodelinda zum Jubiläum der Händel-Festspiele Göttingen +++ Hamburg im «Kulturrausch» - Hunderte Kultursommer-Veranstaltungen +++ Wieder Schlössernacht in Potsdam: Als Hygienemodellprojekt +++ Dresdner Philharmonie mit Frauen-Power am Dirigentenpult +++ Stage Entertainment startet Musical-Saison deutschlandweit im Herbst +++ Potsdamer spielen zum 20. Jubiläum der Konzertkirche Neubrandenburg +++ Clowns und Jeanne d'Arc - Sommer-Open-Airs in Thüringen +++ Digitales Abschlussfestival «Alles endet» an Oper Halle
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: