Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Theater Erfurt«

Erfurt: Nach Rechtsstreit wird Generalmusikdirektor-Stelle neu ausgeschrieben

08.07.20 (dpa) -
Erfurt/Köln - Das Theater Erfurt wird demnächst die Stelle des Generalmusikdirektors (GMD) neu ausschreiben. Hintergrund ist ein verlorener Rechtsstreit um das Besetzungsverfahren der Stelle. Das Theater kommt damit der Forderung aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Erfurt nach, wie aus einer Mitteilung des Deutschen Bühnenvereins vom Mittwoch hervorgeht.

Vertragsverlängerung von Erfurter Theater-Generalintendanten noch offen

02.07.20 (dpa) -
Erfurt - In der Diskussion um die Verlängerung des Vertrags von Guy Montavon als Generalintendanten des Erfurter Theaters lässt eine Entscheidung noch auf sich warten. «Das Thema wird den Erfurter Stadtrat weiterhin beschäftigen», teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit.

Theater Erfurt will mit Konzert-Miniaturen Musiker unterstützen

20.05.20 (nmz/kiz) -
Erfurt - Live-Konzerte, die nicht übers Internet übertragen werden, sind in der Corona-Krise bislang eine Seltenheit. Das Theater Erfurt greift nun ein Konzept auf, mit dem Konzerterlebnisse wieder ohne Bildschirm möglich sind - und einem guten Zweck soll das Ganze auch noch dienen.

Oper in Häppchen - Domstufen-Festspiele specken wegen Corona ab

19.05.20 (dpa) -
Erfurt - Reihenweise wurden Großveranstaltungen in Thüringen für den Sommer wegen der Corona-Pandemie bereits abgesagt. Auch das Theater fährt die Pläne für seine Domstufen-Festspielen runter, hält aber grundsätzlich daran fest - aller Unwägbarkeiten zum Trotz.

Coronavirus: Hoffnung, Absagen und Spielzeitende [update17:00]

20.04.20 (dpa) -
Staatstheater Cottbus hofft auf Vorstellungen noch diese Spielzeit +++ Magdeburg sagt Domplatz-Open-Air und Figurentheaterfestival ab +++ Kein Spielbetrieb in Erfurter Theatern und Orchestern bis Ende August +++ Sommer 2020 ohne Münchner Tollwood-Festival +++ Städtische Bühnen Essen beenden Spielzeit vorzeitig wegen Corona

Domstufen-Festspiel errichten Mauer - Corona-Bedenken halten an

17.03.20 (dpa) -
Erfurt (dpa/th) - Giuseppe Verdis «Nabucco» soll in diesem Sommer Besucher unter den freien Himmel zu den Domstufen-Festspielen nach Erfurt locken. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass bis dahin Veranstaltungsauflagen zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung gelockert werden.

Neue Spielzeit am Theater Erfurt «Auf Abwegen»

09.03.20 (dpa) -
Erfurt - «Auf Abwegen» ist das Motto der nächsten Spielzeit des Theaters Erfurt. Auch wenn es weiter juristischen Zank gibt und auch die Ausbreitung des Coronavirus das Theater beschäftigt, bezieht sich das Motto aber rein auf den Inhalt der Inszenierungen.

Schwerter zu Leuchtstäben: „Lohengrin“ in Erfurt

09.02.20 (Roland H. Dippel) -
Regisseur Hans-Joachim Frey hatte im „Polit-Chaos“ (Sachsen TV) des von ihm verantworteten Semperopernballs nicht die erforderliche Aufmerksamkeit für die Schlussproben seiner „Lohengrin“-Inszenierung. Und Wagners dramaturgisch motiviertes Patriotismus-Dröhnen fand in der naiven Blechlastigkeit unter GMD Myron Michalidis nicht die sensible Deutung, welche man sich für dieses Prestigeprojekt im nur 24 Kilometer vom Uraufführungsort Weimar entfernten Theater Erfurt gewünscht hätte. Wohlwollender Beifall und laute Buhs.

Verwirrung der Gefühle – Purcells Semi-Opera „The Fairy Queen“ an der Oper Erfurt

21.05.19 (Joachim Lange) -
An der Oper Erfurt liebt man die besondere Herausforderung – von Uraufführungen über Ausgrabungen bis hin zu Projekten wie jetzt diese: „The Fairy Queen – Ein Sommernachtstraum“. Wäre diese letzte große Neuproduktion so etwas ähnliches wie der am Tag der Premiere parallel laufende ESC in Tel Aviv, als Genre-Contest auf der Bühne, bei dem Punkte verteilen müsste, dann hätten wohl die Tänzer des „Tanztheater Erfurt e.V.“ und die Choreographie von Ester Ambrosino die höchste Punktzahl eingefahren… Mehr „Multi“-Ehrgeiz für eine Kunstanstrengung als diesmal, ist kaum vorstellbar, sagt unser Kritiker Joachim Lange.

Theater Erfurt mit neuem Spielzeitprogramm und Sanierungsplänen

13.05.19 (dpa) -
Erfurt - Das Theater Erfurt wartet in der Spielzeit 2019/20 mit einem vielseitigen Programm auf. Ein wichtiger Part: Das Philharmonische Orchester Erfurt feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen und spielt etwa zum Auftakt seiner beliebten Sinfoniekonzert-Reihe die monumentale Alpensinfonie von Richard Strauss.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: