Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Verband deutscher Musikschulen«

70 Jahre VdM: „Erbe“ und „Auftrag“

01.10.22 (Ulrich Mahlert) -
Ulrich Mahlert hat diesen Vortrag auf der Hauptarbeitstagung des Verbandes deutscher Musikschulen am 13. Mai 2022 in Regensburg vor zahlreichen Musikschulleiter/-innen und Lehrkräften gehalten.

Hunger-Tuch

01.06.22 (Barbara Haack) -
Es war kein neues Phänomen, Corona hat es aber offengelegt: Die Kulturbranche ist ein unsicheres Pflaster für diejenigen, die doch ihr Fundament sind. Deutlich wurde vor allem, auf welch wackeligen Füßen freie Kulturschaffende stehen. Viele von ihnen hatten weder Finanzpolster noch Arbeitslosenversicherung, als es von heute auf morgen keine Aufträge mehr gab. Jetzt dürfen Kunst und Kultur wieder stattfinden. Die Freude derjenigen, die durchgehalten haben, ist groß; allerdings zerbrechlich angesichts der drohenden variantenabhängigen Herbstwolken.

VdM: Kulturelle Bildung bitte auch in Krisenzeiten

02.02.22 (PM-VdM) -
Bonn - Die Bundes-Eltern-Vertretung der Musikschulen des Verbandes deutscher Musikschulen (BEV) richtet einen erneuten Appell an Politik und Gesellschaft für eine nachhaltige Musik- und Kulturbildung in der Pandemie 2022:

Hauptarbeitstagung des VdM: Forderungen zu Digitalisierung und Personalentwicklung an öffentlichen Musikschulen

04.10.21 (PM-VdM) -
Kassel/Bonn - Die Zukunft der fast 1.000 Musikschulen in Deutschland stand am Wochenende in Kassel im Fokus: Digitalisierung, Nachwuchsgewinnung und Herausforderungen durch Corona waren dabei die zentralen Themen der Hauptarbeitstagung des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) im Kasseler Kongress Palais.

Zukunftsfähigkeit von und für Musikschulen

01.10.21 (PM-VdM) -
Gemeinsame Pressemitteilung des Verbandes deutscher Musikschulen und der Stadt Kassel +++ Hauptarbeitstagung mit Bundesversammlung des Verbandes deutscher Musikschulen am 1. und 2. Oktober 2021 in Kassel +++ Titel „Zukunftsfähigkeit von und für Musikschulen“

Hauptarbeitstagung und Bundesversammlung des VdM: Zukunftsfähigkeit von und für Musikschulen

21.09.21 (PM-VdM) -
Kassel/Bonn - Am 1. und 2. Oktober 2021 findet unter dem Titel „Zukunftsfähigkeit von und für Musikschulen“ in Kassel die Hauptarbeitstagung und Trägerkonferenz mit Bundesversammlung des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) statt.

Deutsche Streicherphilharmonie – 30 Jahre Deutsche Einheit

Im Jubiläumsjahr 2020 „30 Jahre Deutsche Einheit“ wollte die Deutsche Streicherphilharmonie, jüngstes Spitzenorchester Deutschlands, unter Leitung ihres Chefdirigenten Wolfgang Hentrich mit Konzerten in allen 16 Bundesländern musikalisch ein Zeichen für die Einheit setzen. Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hat die Schirmherrschaft über dieses große Projekt übernommen, der weltweit renommierte Dirigent Marek Janowski steht diesem Vorhaben als musikalischer Ratgeber von Beginn an eng zur Seite.

Verband hofft auf Öffnung von Musikschulen in allen Ländern

06.11.20 (dpa) -
Bonn - Der Verband Deutscher Musikschulen hofft darauf, dass bald wieder in allen Bundesländern die kommunalen und privaten Musikschulen öffnen dürfen. Bisher sei nur noch in Hessen und Sachsen der Unterricht verboten, sagte Bundesgeschäftsführer Matthias Pannes der Deutschen Presse-Agentur.

Musikschulen gegen Corona-Folgen sichern – Strukturen und Zukunftsfähigkeit stärken

04.10.20 (PM-VdM) -
Koblenz/Bonn - „Musikschulen gegen Corona-Folgen sichern - Strukturen und Zukunftsfähigkeit stärken!“ ist der Tenor der Koblenzer Erklärung, die der Verband deutscher Musikschulen (VdM) auf seiner Hauptarbeitstagung und Trägerkonferenz am 2./3. Oktober 2020 in Koblenz verabschiedet hat. Darin fordert der VdM von Bund und Ländern, in einem weiteren Digitalpakt die Musikschulen als öffentliche Bildungseinrichtungen durch angemessene Investitionsförderung in die digitale Infrastruktur ebenso zu unterstützen, wie die allgemeinbildenden Schulen im bisherigen Digitalpakt.

Musikschulen: Vor allem Orchester und Chöre leiden unter Corona

30.09.20 (dpa) -
Koblenz - Musikschulen leiden vor allem mit ihren Orchestern, Chören und musikalischer Früherziehung unter der Corona-Pandemie. Einzelunterricht lasse sich auch in Seuchenzeiten noch einigermaßen organisieren, sagte der Bundesvorsitzende des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), Ulrich Rademacher, der Deutschen Presse-Agentur.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: