Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »WDR«

Initiativen Freie Musik Köln zum Studio Elektronische Musik des WDR

Das Studio für Elektronische Musik des WDR, ein national und international bedeutsames Kulturerbe Kölns, muss erhalten bleiben und in Köln wieder einen Ort als „lebendiges“ Studio (Arbeits- und Ausbildungsstätte sowie Informationszentrum) finden!

Nach «Umweltsau»-Lied: Künftig mehr Kommunikation im WDR-Kinderchor

16.01.20 (dpa) -
Dortmund/Köln - Nach dem Wirbel um das «Umweltsau»-Lied sollen Vorstand und Eltern des WDR-Kinderchors bei brisanten Themen künftig vorab informiert werden. Diese Konsequenz sei am vergangenen Donnerstag bei einem Elternabend des Chors mit dem Leiter Zeljo Davutovic vereinbart worden, sagte der Vorstandsvorsitzende der Dortmunder Chorakademie, Jan Boecker, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

WDR – Chorleiter zu Oma als „Umweltsau“: Kinder nicht instrumentalisiert

29.12.19 (dpa) -
Die Leitung des WDR-Kinderchors, der in einem Satirelied eine Oma als „Umweltsau“ besang, hat den Vorwurf zurückgewiesen, die Kinder seien instrumentalisiert worden. „Ich möchte mich als beteiligter Musiker bei allen entschuldigen, die sich trotz der Einordnung als Satire von uns persönlich angegriffen fühlen“, hieß es am Sonntag in einer Stellungnahme auf der Internetseite des Chores.

„Oma ist 'ne Umweltsau“: WDR löscht Satire mit Kinderchor

29.12.19 (dpa) -
Es war lustig gemeint, doch dann hagelt es Kritik. Der WDR löst mit einem Lied seines Kinderchores über die Umweltsünden „meiner Oma“ Empörung aus. Auch Politiker finden die Satire nicht korrekt.

«Sendung mit der Maus»-Melodie erklingt im Bayreuther Festspielhaus

23.07.19 (dpa) -
Bayreuth/Köln (dpa) - «Die Sendung mit der Maus» schaut hinter die Kulissen der Bayreuther Festspiele. «In einer Sondersendung zeigt die Maus, was alles dazugehört, um eine große Oper auf die Beine zu stellen», wie der Westdeutsche Rundfunk am Montag mitteilte.

Abschied von vertrauten Stimmen

19.03.19 (Andreas Kolb) -
Jazz ist nicht tot, er riecht nur komisch – dieses Diktum von Frank Zappa ist schon tausendfach bemüht und – was die Geruchsbelästigung angeht – schon oft widerlegt worden. Zum Beispiel jede Woche aufs Neue von Martin Hufner, dem Online-Redakteur der neuen musikzeitung. Woche für Woche publiziert er für Jazzzeitung.de hörenswerte Programm-Preziosen von zwölf öffentlich-rechtlichen Rundfunkstationen unter dem Titel „Jazz im Radio“. Auch wenn die meisten Sendungen nur für Nachtschwärmer geeignet sind, ist seine Recherchearbeit doch jedes Mal ein Beweis für ein diverses, qualitativ gutes und lebendiges Jazz-Radio.

WDR würdigt gestorbenen Mit-Erfinder von «Rockpalast» Peter Rüchel

21.02.19 (dpa) -
Köln/Leverkusen - Peter Rüchel, Mit-Erfinder der Musiksendung «Rockpalast», ist nach Angaben des WDR am Mittwoch im Alter von 81 Jahren in Leverkusen gestorben. «Mit dem Rockpalast haben er und Regisseur Christian Wagner vor mehr als 40 Jahren etwas Neues, Aufregendes und Einzigartiges geschaffen», erklärte WDR-Intendant Tom Buhrow.

Was zwischen Zeit und „derzeit“ so passiert

30.04.18 (Georg Beck) -
Man kommt gern. Allein schon wegen dem Ort. Wo sonst darf man als Freund einer zeitgenössischen Musik sich einmal rechtens im Zentrum fühlen? Hier – Köln, Funk­haus Wallrafplatz – ist man es tatsächlich. Mehr Zentrum geht nicht.

Umstrittenes Rapper-Album steht bei WDR auf dem Index

16.04.18 (dpa) -
Düsseldorf - Das umstrittene Album «Jung, Brutal, Gutaussehend 3» der Rapper Kollegah und Farid Bang steht beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) auf dem Index. Der WDR bestätigte am Sonntag einen Bericht des «Handelsblatts». Demnach wird in den WDR-Radioprogrammen - auch im Jugendradio 1Live - keine Musik aus dem Album gespielt.

Wittener Tage für neue Kammermusik finden zum 50. Mal statt

28.02.18 (PM) -
Köln - WDR 3 feiert Jubiläum: Zum 50. Mal finden die Wittener Tage für neue Kammermusik statt – dieses Jahr vom 27. bis 29. April 2018. Seit 1969 veranstalten der WDR und die Stadt Witten das renommierteste Festival für Neue Musik in NRW.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: