Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

Russischer Regisseur Serebrennikow ficht Hausarrest an

28.08.17 (dpa) -
Moskau - Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow hat gegen den verhängten Hausarrest Berufung eingelegt. Seine Anwälte hätten entsprechende Unterlagen in Moskau eingereicht, bestätigte ein Gerichtssprecher der russischen Agentur Tass zufolge. Wann über die Berufung entschieden werde, sei noch nicht bekannt.

Dresdner Kreuzchor verliert Chordirigent - Peter Kopp wechselt nach Halle

25.08.17 (dpa) -
Dresden - Nach 22 Jahren verliert der Dresdner Kreuzchor seinen Chordirigenten Peter Kopp. Die «rechte Hand» von Kreuzkantor Roderich Kreile leitet an diesem Samstag letztmalig eine Vesper des weltberühmten Knabenchores in der Dresdner Kreuzkirche, wie die Direktion mitteilte.

Russischer Regisseur Serebrennikow unter Hausarrest

24.08.17 (dpa) -
Moskau - In Stuttgart soll Starregisseur Kirill Serebrennikow eigentlich an seiner Inszenierung der Märchenoper «Hänsel und Gretel» arbeiten, jetzt befindet er sich aber in einem Alptraum: Die russischen Behörden lassen den Theatermacher nicht frei.

Ute Lemper erhält Ehrenpreis der Musical Akademie

23.08.17 (dpa) -
Berlin - Die Chansonsängerin und Schauspielerin Ute Lemper (54) erhält den Ehrenpreis der Deutschen Musical Akademie. Lemper habe sich international erfolgreich für das deutschsprachige Musical eingesetzt, teilte die Akademie am Dienstag zur Begründung mit.

Dirigierstudent Chanmin Chung wird 2. Kapellmeister des Philharmonischen Orchesters Erfurt

21.08.17 (PM) -
Weimar - Man könnte schon fast von einer Jobgarantie der „Weimarer Dirigentenschmiede“ sprechen: Chanmin Chung, Dirigierstudent an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, gewann das Auswahlverfahren für die Position des 2. Kapellmeisters am Theater Erfurt. Der 26-Jährige wird ab der Spielzeit 2017/18 in Sinfoniekonzerten und Opernproduktionen des Philharmonischen Orchesters Erfurt mitwirken sowie auch als Korrepetitor arbeiten.

Vom Wunder der Reduktion

20.08.17 (Enjott Schneider) -
Eigentlich hatte unserer Autor Enjott Schneider einen Artikel zum 90. Geburtstag von Wilhelm Killmayer verfasst. Heute hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Wilhelm Killmayer einen Tag vor seinem 90. Geburtstag verstorben ist. Aus der Würdigung dieses besonderen Komponisten und Menschen wird auf diese Weise zugleich leider ein Nachruf.

Ehemaliger Pfalzbau-Intendant Michael Haensel gestorben

17.08.17 (dpa) -
Ludwigshafen - Der ehemalige Intendant des Theaters im Pfalzbau in Ludwigshafen, Michael Haensel, ist tot. Er starb nach langer und schwerer Krankheit am Montag im Alter von 73 Jahren, wie das Theater mitteilte. «Wir sind alle sehr betroffen», sagte Chefdisponent Jörg Fischer. Etwa die Hälfte der aktuellen Belegschaft habe noch mit Haensel zusammengearbeitet und wolle bei der Beerdigung Abschied von ihm nehmen.

Geschäftsführer des Bach-Archivs und die Stiftung Bach-Archiv Leipzig trennen sich

15.08.17 (PM) -
Im Februar 2016 war Dr. Alexander Steinhilber auf das Amt des Geschäftsführers der Stiftung Bach-Archiv Leipzig berufen worden; es ist zugleich mit der Aufgabe der geschäftsführenden Intendanz des jährlich stattfindenden Bachfests Leipzig verbunden. Steinhilber verlässt nun Leipzig aus persönlichen Gründen, um sich zukünftig anderen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden.

Slowakischer Musiker Marian Varga gestorben

10.08.17 (dpa) -
Bratislava - Der slowakische Experimentalmusiker und Komponist Marian Varga ist am Mittwoch im Alter von 70 Jahren gestorben. Das meldete die Nachrichtenagentur TASR unter Berufung auf einen mit ihm befreundeten Musikexperten.

Kerem Hasan siegt bei Dirigentenwettbewerb der Salzburger Festspiele

07.08.17 (dpa) -
Salzburg - Der 25-jährige Dirigent Kerem Hasan ist diesjähriger Gewinner des Young Conductors Award der Salzburger Festspiele. Der Künstler aus Großbritannien konnte am Sonntag eine internationale Jury von sich überzeugen, wie die Festspiele mitteilten. Hasan setzte sich in der letzten Runde gegen zwei Mitbewerber durch. Insgesamt bewarben sich 68 Dirigenten für den Nachwuchspreis. Die Auszeichnung, die in diesem Jahr zum achten Mal verliehen wurde, ist mit 15 000 Euro dotiert.
Inhalt abgleichen