Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

Sachsen zahlt Ex-Intendant Dorny 350.000 Euro

29.06.18 (dpa) -
Dresden - In der Auseinandersetzung mit dem ehemaligen designierten Dresdner Opernintendanten Serge Dorny hat das Land Sachsen einen Vergleich geschlossen. Danach bekommt der 2014 fristlos gekündigte Belgier 350 000 Euro und nicht die Summe des Volumens seines nicht angetretenen Vertrages von rund 1,7 Millionen Euro, wie das Kunstministerium am Freitag mitteilte. Das Gerichtsverfahren zu den Folgen der Kündigung sei beendet.

Generalmusikdirektor Steven Sloane verlässt Bochumer Symphoniker

28.06.18 (dpa) -
Bochum - Bei den Bochumer Symphonikern hat Generalmusikdirektor Steven Sloane zum Jahr 2021 seinen Rückzug angekündigt. «Das Ende einer Ära kündigt sich an», teilte eine Sprecherin des Orchesters mit. Sloane habe am Mittwoch den Kulturausschuss der Stadt über seine Entscheidung informiert, zum Ende der Saison 2020/2021 aufzuhören. Dies gelte auch für seine Funktion als Intendant des Anneliese Brost Musikforums Ruhr.

TV-Tipp: Ein rastloser Künstler - Till Brönner im Porträt

28.06.18 (dpa, Klaus Braeuer) -
Berlin - Er macht einfach gute Musik egal ob Jazz, Swing oder Bossa Nova). Und vermutlich weiß er das auch. Till Brönner ist nicht nur Trompeter, Sänger und Komponist, sondern auch noch Fotograf und Professor in Dresden. Was dieses Multitalent umtreibt, das will nun eine Reportage zeigen mit dem Titel «Till Brönner - ein Porträt», die am Samstag (30. Juni, 21.50 Uhr) auf 3sat zu sehen ist.

Aus dem Moment heraus

27.06.18 (Ssirus W. Pakzad) -
Dieser Tage ist der Regensburger Pianist Lorenz Kellhuber alleine unterwegs. Mit Gepäck zwar. Aber ohne Noten. Denn der 28-Jährige vertraut zunehmend auf seinen Instinkt, seine Vorkenntnisse, sein Formbewusstsein, seine Musikalität. Auch wenn er sich im festen Trio mit dem Bassisten Arne Huber und dem Schlagzeuger Gabriel Hahn die Bühne teilt, bringt er vorher bestenfalls ein paar skizzenhafte Aufzeichnungen mit, ein paar Fragmente. Der Rest ist reine Improvisation.

Von Skandalen und Schönheit - Dirigent Cambreling wird 70

27.06.18 (dpa, Ulf Mauder) -
Stuttgart - Seit Jahrzehnten feiert der Dirigent Sylvain Cambreling Erfolge. Der Maestro hat Spuren in Frankfurt, Freiburg und Wien hinterlassen. Nun wird der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart 70 - und verabschiedet sich im Südwesten. In Ruhestand geht er aber nicht.

Jenaer Philharmonie hat mit Andrea Lorenzo Scartazzini erstmals einen Composer in Residence

25.06.18 (dpa) -
Jena - Mit dem Schweizer Komponisten Andrea Lorenzo Scartazzini hat die Jenaer Philharmonie zur neuen Spielzeit erstmals einen Composer in Residence zu Gast. Er wird sich mit dem Werk von Gustav Mahler auseinandersetzen und für das Jenaer Orchester komponieren. Der Zyklus werde in den kommenden Spielzeiten unter Leitung des neuen Generalmusikdirektors Simon Gaudenz aufgeführt, wie die Jenaer Philharmonie mitteilte.

Choreograph Martin Schläpfer wird neuer Direktor des Wiener Staatsballetts

25.06.18 (dpa) -
Düsseldorf - Wenn in Düsseldorf Ballett auf dem Spielplan steht, sind die Plätze schnell ausverkauft. Martin Schläpfer und seine Kompanie haben eine große Fangemeinde. Jetzt ist klar, dass der Schweizer nach Wien geht. Für ihn eine «große Herausforderung»

11 Fragen an Verena Marisa

24.06.18 (Verena Marisa) -
Verena Marisa ist eine deutschbrasilianische Komponistin und Soundkünstlerin, außerdem eine der wenigen Interpreten am Theremin. Sie hat Orchester-, Big Band- und Kammermusik für verschiedene Besetzungen aus Deutschland und USA komponiert. Außerdem zeichnet sie für die Musik zu preisgekrönten Fernsehfilmen sowie zu einigen Tatort-Folgen verantwortlich. Mit dem Theremin tritt sie bei internationalen Festivals auf – mehrfach als Solistin mit Orchester, oder mit ihrem eigens komponierten Soloprogramm. Verena Marisa erhielt unter anderem den Deutschen Filmmusikpreis, den Berliner Opernpreis und den Förderpreis Musik der Stadt München.

Meininger Chordirektor Martin Wettges wechselt nach Oslo

22.06.18 (dpa) -
Meiningen/Oslo - Der Meininger Chordirektor Martin Wettges wechselt mit Beginn der neuen Spielzeit als Chordirektor an die Norwegische Nationaloper in Oslo. Er werde damit Nachfolger von David Maiwald, teilte das Theater Meiningen am Donnerstag mit.

Dirigent Levine wird 75: Ein Geburtstag, überschattet von Vorwürfen

22.06.18 (dpa, Johannes Schmitt-Tegge) -
New York - James Levines Geburtstag hätte so schön werden können. Vor fünf Jahren hatte die Metropolitan Opera ihren gefeierten Dirigenten noch mit einem Sonderprogramm hochleben lassen, ein ganzes Wochenende wurde in New York ein Konzert-Marathon mit Werken von Mozart, Verdi und anderen Meistern abgehalten. Heute kämpfen die Met und Levine, der im März nach Anschuldigungen sexuellen Missbrauchs rausgeworfen wurde, vor Gericht gegeneinander. Beide Seiten fordern Schadenersatz in Millionenhöhe. Happy Birthday, James Levine.
Inhalt abgleichen