Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

Neuer Ruhrfestspiel-Intendant Olaf Kröck spricht Sprache des Ruhrgebiets

30.10.17 (Claudia Bonati, dpa) -
Recklinghausen - Wenn Olaf Kröck redet, redet er schnell. Er hat viele Ideen und will die Zuhörer überzeugen, sie mitnehmen auf eine Reise. Denn der 45-Jährige übernimmt im Sommer 2018 eine besondere Aufgabe: Die Leitung der Ruhrfestspiele in Recklinghausen. Ein Theaterfestival mit Tradition und Auftrag.

Künstlerin Laurie Anderson erhält Preis für ihr Lebenswerk

27.10.17 (dpa) -
Karlsruhe - Die amerikanische Performance-Künstlerin Laurie Anderson erhält für ihr Lebenswerk den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik. Die Künstlerin wird zur Verleihung am 25. November im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe erwartet. Das teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Donnerstag mit. Die 70-Jährige wurde vor allem durch ihren politisch motivierten Song «O Superman» bekannt.

Dirigentin Joana Mallwitz wird Generalmusikdirektorin in Nürnberg

24.10.17 (dpa) -
Nürnberg - Die Dirigentin Joana Mallwitz wechselt aus Erfurt als neue Generalmusikdirektorin an das Staatstheater Nürnberg. Mallwitz werde ab der Saison 2018/2019 die Leitung der Staatsphilharmonie übernehmen, teilte der designierte Staatsintendant Jens-Daniel Herzog am Dienstag mit. Zum ersten Mal wird damit eine Frau Chefin des Orchesters in Nürnberg.

Stefan Piendl wird neuer Geschäftsführer des Deutschen Musikrates

24.10.17 (PM-DMR) -
Stefan Piendl wird zum 01. Juli 2018 die Alleingeschäftsführung der Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH (DMR Projektgesellschaft) übernehmen. Er wird das Unternehmen in künstlerischer wie kaufmännischer Hinsicht leiten. Der Deutsche Musikrat (DMR) vollzieht damit eine zukunftsweisende Strukturreform auf der Leitungsebene und setzt für die Weiterentwicklung seiner bundesweiten Musikkulturprojekte auf die vielfältigen Erfahrungen des renommierten Musikmanagers.

Dresdner Philharmonie will Marek Janowski als Chefdirigenten

23.10.17 (dpa) -
Dresden - Die Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten. Der 78-Jährige hatte das städtische Orchester in Dresden bereits von 2001 bis 2003 geleitet, war dann aber aus Frust über das Hin und Her der Stadt beim Streit um einen neuen Konzertsaal wieder gegangen.

Thomas Zehetmair ab 2019 neuer Chefdirigent des Stuttgarter Kammerorchesters

23.10.17 (dpa) -
Stuttgart - Der Violinist und Dirigent Thomas Zehetmair (55) übernimmt 2019 die musikalische Leitung des renommierten Stuttgarter Kammerorchesters. Am Donnerstag wurde der Österreicher als Nachfolger von Matthias Foremny in der Stuttgarter Bachakademie vorgestellt. Zehetmair war von 2002 bis 2014 Chefdirigent der Royal Northern Sinfonia in England.

Kathrin Kondaurow wird neue Intendantin der Staatsoperette Dresden

18.10.17 (dpa) -
Dresden/Weimar - Kathrin Kondaurow soll neue Intendantin der Staatsoperette Dresden werden. Eine vom Stadtrat eingesetzte Findungskommission habe sich auf sie verständigt, teilte das Rathaus am Montag mit. Der Wechsel vom derzeitigen Intendanten Wolfgang Schaller zu Kondaurow soll zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 erfolgen. Momentan ist die designierte Intendantin als Musiktheater-Dramaturgin am Nationaltheater Weimar tätig.

1. Kapellmeister Felix Bender verlässt Robert-Schumann-Philharmonie

18.10.17 (dpa) -
Chemnitz - Der stellvertretende Generalmusikdirektor Felix Bender verlässt die Robert-Schumann-Philharmonie in Chemnitz. Wie das Theater am Montag mitteilte, wird der 1. Kapellmeister sein festes Engagement nach der laufenden Spielzeit im Sommer 2018 beenden. Er wolle «sich neuen künstlerischen Herausforderungen zur Gestaltung seiner Dirigentenlaufbahn stellen», hieß es.

Semjon Bytschkow neuer Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie

18.10.17 (dpa) -
Prag - Semjon Bytschkow (64) ist neuer Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie. Der US-Amerikaner russischer Herkunft unterschrieb am Montag einen Fünfjahresvertrag, der mit der Saison 2018/2019 beginnt, wie das Kulturministerium in Prag mitteilte. Er folgt auf Jiri Belohlavek, der im Mai im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben war.

Bulgarisches Operntalent gewinnt Wettbewerb «Neue Stimmen»

16.10.17 (dpa) -
Gütersloh - Die 26-jährige bulgarische Mezzosopranistin Svetlina Stoyanova und der zwei Jahre jüngere südkoreanische Bass Cho ChanHee haben den Gesangswettbewerb «Neue Stimmen» gewonnen. Die beiden Operntalente erhalten ein Preisgeld von jeweils 15 000 Euro, wie die Bertelsmann-Stiftung am Sonntag mitteilte.
Inhalt abgleichen